Sehschwäche

Diskutiere Sehschwäche im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo! Ich habe schon manchmal gehört, dass Schwarzwangenzebrafinken häufig mit Sehschäden oder sogar Blindheit behaftet sind. Bei meinem...

  1. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!

    Ich habe schon manchmal gehört, dass Schwarzwangenzebrafinken häufig mit Sehschäden oder sogar Blindheit behaftet sind.

    Bei meinem Zebrapärchen ist bei den Jungen im März ein Schwarzwange gefallen. (Die Eltern sind beide keine Schwarzwangen). Mir ist auch nie etwas aufgefallen, dass er schlecht sieht oder ähnliches. Er ist genauso munter wie die anderen. Die letzten Tage wird er jedoch am Abend oft noch von seinem Bruder durch die Voliere gejagt; und da ist mir aufgefallen, dass er, sobald die Dämmerung hereinbricht, die Äste verfehlt, obwohl sein Bruder sie noch ohne Probleme trifft.
    Könnte es sein, dass er so eine Art Nachtblindheit hat?

    Lg Luigi
     
  2. #2 FliegendeHollaender, 24.07.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Nein, Schwarywangen sind nicht bekannt um Augenprobleme, das sind Wangen, also der mutation Wange, das ist was anders als Schwarzwangen

    Hier ein Bild von ein Wangen Braun Henne
    [​IMG]

    und noch eins
    [​IMG]
     
  3. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo FliegendeHollaender!

    Ich habe das aus dem Zebrafinkenbuch von H.J.Martin. Da steht: "Bleiwange- und Orangebrust-Zebrafinken sind teilweise mit Blindheit und anderen Erbschäden behaftet."
    Ich dachte mir, dass Bleiwange und Schwarzwange das gleiche ist, oder stimmt das nicht?

    Irgendwie muss er aber in der Dämmerung trotzdem schlechter sehen als die anderen aus oben genannten Gründen.
    Aber sonst geht es ihm ja gut, und tagsüber sieht er auch wirklich ganz normal, ich denke mir, dass das besonders wichtig ist.

    Lg Luigi
     
  4. #4 FliegendeHollaender, 25.07.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Orangenbrust haben keine Augenprobleme.

    Bleiwange ist die alte Name fuer Wange Grau, die haben relativ oft Augenprobleme, ist ein negativpunkt dieser Mutation
     
  5. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Das heißt, dass Bleiwange eine alte Bezeichnung für den Farbschlag ist, den du mir auf den Fotos gezeigt hast, diese Bezeichnung aber nichts mit Schwarzwange zu tun hat?

    Lg Luigi
     
Thema: Sehschwäche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafink wange grau

    ,
  2. orangebrust zebrafinken

Die Seite wird geladen...

Sehschwäche - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel findet nicht mehr gut auf die Sitzstangen

    Kanarienvogel findet nicht mehr gut auf die Sitzstangen: Hallo zusammen, meine Kanarienhenne ist jetzt (wenn man dem Geschäft, wo ich die Henne gekauft habe, vertrauen kann), ca. 7 Jahre alt. Als ich...
  2. Sehschwäche beim Vogel?

    Sehschwäche beim Vogel?: sagt mal ist das eigentlich möglich? Unser Snoopy hat manchmal das Problem dass er einfach daneben fliegt, bzw. landet (zwischen die Kissen, am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden