Seile auch für Kanarien usw. ???

Diskutiere Seile auch für Kanarien usw. ??? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin moin, da ja bald alle Vögel in ne neue Voliere umziehen und ich mir langsam Gedanken über die Einrichtung der neuen machen muss, wollte...

  1. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Moin moin,

    da ja bald alle Vögel in ne neue Voliere umziehen und ich mir langsam Gedanken über die Einrichtung der neuen machen muss, wollte ich mal wissen, ob ich auch für Kanarienvögel und Zebrafinken usw. Seile als <Sitzgelegenheiten anbieten kann/darf.......ich frage wegen der dünnen krallen dieser kleinen Vögel, nicht dass sie sich in den Seilen verharken.....????!!!!

    Wer weiß da was?? :D


    Mister
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bea

    Bea Guest

    Seile auch für Kanaries...

    Hi Torben,

    also unsere Kanarien waren mit in der Voliere bei den Nymphen und Zebrafinken und dort haben wir ein Seil (6 Meter, mit einem Durchmesser von 30mm) gespannt.

    Wir haben nichts bemerkt, dass sich die Kanarien und auch die Zebrafinken nicht wohl fühlen....es sind keinerlei Verletzungen im Fuss -und Beinbereich aufgetreten, ganz im Gegenteil, sie haben bunt gemischt zwischen den Nymphen und Zebrafinken gesessen.

    Also aus unseren Erfahrungen kann ich nur sagen, Seile sind eine gute Abwechslung zu Naturstangen...denn wenn es deinen Kanarien nicht auf dem Seil gefällt, setzen sie sich auch nicht drauf :D
     
  4. Maria

    Maria Guest

    Sisal

    Hallo!

    Ich halte drei Kanarien und habe in meinem selbstgebauten 100x100x50-Käfig auch ein Seil aus Sisal gespannt, was die Kleinen gerne als Sitzgelegenheit nutzen. Mein Seil ist etwa 1 cm stark und hat noch nie Probleme gemacht. Eines der Weibchen hat in der Brutzeit sogar ihr Nitzmaterial aus diesem Seil gezupft, so dass ich irgendwann ein neues hineinhängen musste ;)

    Ich finde das Seil eine schöne Abwechslung, da es sich auch ein bisschen bewegt, wenn die Vögel landen... gleich ein wenig Balance-Übungen ;)

    Liebe Grüße!
     
  5. #4 Nicole Unger, 10. September 2002
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi,
    wenn du Angst hast, dass sie sich bei Sisal in den kleinen Fäden verhaken könnten, dann nimm doch einfach Baumwolle, da gibts keine Gefahren, dass sie drin hängen bleiben können. Ich hab zum Beispiel alte Bettwäsche genommen, sie in einzelne Bahnen geschnitten und ein Seil daraus geflochten, zwischenrein kannst du ein paar Holzteile einflechten, dann haben sie auch noch was zum knabbern und in dem Stoff können sie nicht hängen bleiben.
    Hier kannst du so was in der Art auch nachlesen: http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=14478&highlight=bettw%E4sche

    Ich habe mir so eine Art Leiter aus der Bettwäsche geflochten und meine zwei Papageien klettern da mit großer Freude drin rum.

    Viel Spaß beim basteln ;)

    Liebe Grüße Nicole
     
  6. #5 DEA&Pleitegeier, 24. September 2002
    DEA&Pleitegeier

    DEA&Pleitegeier Mitglied

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sukow
    grins ;-)

    hallo Nicole

    lach sag mal und wodrin schläfst du nu????
    Wie meinst das "Seil draus geflochten????" Gibt es da ne Bedienungsanleitung??
    Wäre Interessant das mal so als Bildchen vielleicht zu sehen!

    Danke, danke danke
     
Thema:

Seile auch für Kanarien usw. ???