Seit der neuen Voliere .......

Diskutiere Seit der neuen Voliere ....... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Gleichgesinnten am vergangenen Montag habe ich endlich meine heissersehnte neue Voliere erhalten. Wir haben sie in Teamarbeit aufgebaut,...

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Gleichgesinnten

    am vergangenen Montag habe ich endlich meine heissersehnte neue Voliere erhalten.
    Wir haben sie in Teamarbeit aufgebaut, Spielzeug umgehängt, alle Stangen einmal mehr geschruppt und ebenfalls umplaziert und dann kamen meine beiden Süssen. Hau-Ruck und jeden auf seinen Lieblingsplatz gesetzt.
    Da gab es ein Kopfschütteln und dann wurde neugierig rumgeschaut. Bereits nach fünf Minuten begann Kiko rumzuklettern. Kiko: Wow, das ist ja eine Villa.
    Bonny hüllt sich in Schweigen. Nach weiteren fünf Minuten hat Bonny den Fressnapf entdeckt. Bonny: Wow, Kiko, hier gibts was zu fressen.
    Somit war das Eis gebrochen. Sie haben geplaudert, gepfiffen, gefressen und miteinander geschmust.
    So weit ist alles Bestens. Aber wenn ich sie nun rauslasse, brauchen sie ihren Baum nicht mehr, auch spielen sie draussen nicht mehr.
    Sie wollen nur eines: Kiko sitzt auf meiner rechten Schulter und Bonny auf der Stuhllehne und beide wollen gekrault werden, mit mir und miteinander schmusen, bis ihnen die Äuglein zufallen.
    Wenn ich sie auf den Baum zurücksetze, kommen sie gleich wieder geflogen und wollen "nur" Mamagei.
    Wenn ich sie wieder in die Voli setze, können sie sich wieder mit spielen, klettern, streiten, fressen und und und beschäftigen.
    Ist das Verhalten i.O.?
    Danke für Eure Anregungen zum Voraus.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Terry mit Kiko und Bonny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Terry,

    Ich vermute mal, das ihr Verhalten mit der neuen Voliere zusammenhängt und sie deshalb so anhänglich und komisch reagieren :zwinker: .

    Wenn sie draußen sind sehen sie nun plötzlich dieses große fremde Teil und an diesen neuen Anblick im Zimmer müssen sich erst mal gewöhnen. Ich denk mal sie suchen gewiss etwas Schutz bei Dir und trauen sich auch deshalb nicht so ganz auf ihren Baum;) .
    Wenn sie innen in der Voliere selbst sitzen, schaut es für sie ja doch wieder anders aus. Ist ja aus einem ganz anderen Blickwinkel :zwinker:.

    Ich denk in ein paar Tagen ist wieder alles beim Alten :trost: .
     
Thema:

Seit der neuen Voliere .......