Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung

Diskutiere Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich bin wirklich ganz neu im Thema Agas und habe mir vor 2 Tagen neue Pfirsichköpfchen zugelegt. Gekauft in einer Zoohandlung, leider wurde...

  1. #1 Stresow, 30.10.2019
    Stresow

    Stresow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, ich bin wirklich ganz neu im Thema Agas und habe mir vor 2 Tagen neue Pfirsichköpfchen zugelegt. Gekauft in einer Zoohandlung, leider wurde nicht darauf geachtet ob sich die Vögel in der Zoo- Voliere verpartnert haben oder ob sie durch den kauf von anderen gentrennt wurde, auch das Geschlecht wurde mit 0,02 beschrieben, also unbestimmt.
    Könnte es da bei der neuen Verpaarung probleme geben?
    Zum schlafen Kuscheln Sie und Putzten sich auch selbst gelegentlich das Gefieder.
    Auch weil nicht bekannt ist ob sie beide gleichen Geschlechtes sind. (Zucht ist nicht geplant)

    Ansonsten fühlt euch frei mir weitere Tipps für Anfänger zu geben, möchte ja das es den Vögeln so gut wie möglich geht.



    Den Anhang IMG_20191029_192418.jpg betrachten Den Anhang IMG_20191029_192412.jpg betrachten


    Liebe grüße
    Stresow
     
  2. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Halle
    Hallo und Willkommen :)

    herzlichen Glückwunsch zu deinen neuen Mitbewohnern :)

    Also, wenn du das Geschlecht der beiden wissen möchtest, weil die Gesellschaft von Hahn und Henne stets einfacher und tiergerechter ist, dann mache doch einen DNA-Test. Entweder entnimmst du selbst die Federn und sendest sie bei Tauros Diagnostik ein oder du bringst sie zum Tierarzt (bitte einen vogelkundigen Tierarzt) und lässt das von dem machen. Dann kannst du auch schauen, ob gesundheitlich alles gut mit den beiden ist. (Ein gleichgeschlechtliches Pärchen ist übrigens möglich, falls kein Platz wäre für zwei ergänzende gegengeschlechtliche Partnervögel.)

    Haben die beiden einen Ring?

    Wie groß ist denn dein Käfig? Die Mindestmaße für ein Pärchen beginnen ab einem Meter Breite, einen halben Meter Tiefe und ungefähr 1 Meter Höhe. Sie nehmen gern Schlafbrettchen und offene (!) Schlafhäuschen, die man sich selbst bauen oder auch kaufen kann.

    Du kannst ihnen zur Beschäftigung frische Zweige, Klopapierrollen und Papier zum Kaputt machen hinein hängen. Das zerschreddern sie gern :)

    Bitte Fenster und Türen für den Freiflug absichern und alle Pflanzen und so weiter, bitte wegstellen. Unzertrennliche nagen gern.

    Tauros Diagnostik HIER KLICKEN

    Schlafbrettchen HIER KLICKEN

    Schlafhaus HIER KLICKEN

    Und Tapete kann auch sehr schnell Opfer von Agas werden ;)
     
    Stresow gefällt das.
  3. #3 Sammyspapa, 30.10.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    1.246
    Ort:
    Idstein
    Man sollte die gedrechselten Sitzstangen noch optimalerweise gegen Naturholz tauschen. Auf den glatten Stangen gibt das ganz gern auf Dauer Geschwüre an den Füßen.
     
    Stresow gefällt das.
  4. #4 Stresow, 02.11.2019
    Stresow

    Stresow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Falls ein Mod auf dieses Thema aufmerksam werden sollte, wäre es toll wenn er den Thread in "Agapornide Allgemein" verschieben könnte. Danke ;)
     
  5. #5 Stresow, 02.11.2019
    Stresow

    Stresow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Zu (1) : Ja das werde ich dann wohl machen sollte sich in ihrem verhalten irgendwas ändern, derzeit kommen die beiden Perfekt mit einadner aus, Füttern und Putzen sich gegenseitig, zudem will ich ihnen jeglichen zusätzlichen Stress ersparen, und Federn rupfen würde ich eh nicht übers Herz bringen ^^

    Zu (2) : Ja beide haben einen Ring, kann man darüber als Privatperson Rückschlüsse zum Züchter finden? Leider konnte mir die Zoohandlung weder auskunft über Herkunft noch Alter machen.

    Zu (3) : Käfig hat die Maße 60x80x100cm, also meiner Meinung nach gerade so im Maß, bekommen jedoch nach der Eingewöhnung genug Freiflugzeit.

    Das Vogelhaus haben die beiden Gestern noch bekommen, sitzen aber leider Ausschließlich oben drauf :D

    Zu (4) : Bei Klopapierrollen sind wir schon fleißg am Sameln, der Rest ist noch in Planung (:

    Und von der Tapette haben wir uns schon verabschiedet ;)


    Den Anhang IMG_20191102_123825.jpg betrachten
     
  6. #6 Stresow, 02.11.2019
    Stresow

    Stresow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Die Stangen wurden gestern durch Naturholz ausgetauscht.
    Den Anhang IMG_20191102_123833.jpg betrachten
     

    Anhänge:

    Sam & Zora und Sammyspapa gefällt das.
  7. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Halle
    Also, das Jahr des Schlüpfens ist eingraviert :) Im letzten Jahr war die Farbe der Ringe, glaube ich, rot. Zumindest war das bei all meinen ersten Pfirsichköpfchen des Schlupfjahres 2018 so. In diesem Jahr scheint es schwarz zu sein. Ist bei meinen neuen Hennen so, die sind in diesem Jahr geschlüpft :)

    Hier findest du die Bedeutung der Nummer.

    Die Breite ist wichtig, damit sie auch ein wenig paar Flügelschläge machen können :) Wie viel Freiflug können sie denn dann täglich bekommen? (Vielleicht kannst du den Käfig ja irgendwie erweitern, man kann ja nicht immer den Tieren viele Stunde Freiflug können aufgrund von Schule, Arbeit, etc :) - Größer ist immer besser ;) )

    Übrigens hilft es, wenn sie wirklich nur Wasser und Futter im Käfig bekommen, dann gehen sie auch freiwillig wieder in den Käfig. Meine wissen zum Beispiel, dass ich sie einfangen müsste, wenn sie nicht freiwillig reingehen. Für meine vier stressig und für mich auch. So haben sie also gelernt, dass sie reingehen, sobald es dämmrig wird.

    Das mit dem offenen Schlafhäuschen ist super! Geschlossene Kästen würden zum Brüten anregen :) - Ich vermute übrigens, dass deine dieses Jahr geschlüpft sind. Meist nehmen die Zoohandlungen ja Jungvögel von Züchtern aus der Gegend. Meine drei ersten Pfirsichköpfchen hatte ich auch vom Zoohandel und hatte dann das Geschlecht bestimmen lassen. Es war sogar richtig geraten damals :) Ich hatte zwei Hennen und einen Hahn und habe beim Züchter dann einen weiteren Hahn geholt. (Die Hennen sitzen etwas breitbeiniger da als die Hähne und sind meist etwas schwerer)

    Das du schon neue Sitzstangen und Äste reingemacht hast, finde ich super :) Auch das zum Schaukeln finde ich gut :) Hast du Magengrit und/oder Sepiaschale für sie bereit gestellt bzw gehängt? Das wäre sehr wichtig für die Verdauung und die Mineralzufuhr der Vögel :) Und du kannst ihnen frisches Obst und Gemüse an Holzklammern am Gitter anbieten. Oder solche Edelstahlaufhänger. Bitte keine Avocado, die ist tödlich :(

    Deckst du die beiden nachts ab? Mit einem Handtuch oder einer dünnen Decke oder so? So kann man im Sommer den Vögeln etwas mehr Ruhe gönnen. Ich glaube, zwischen 12 und 14 Stunden sollten Agas etwas ruhen.

    Hast du eine UV-Lampe über dem Käfig angebracht? Oder ist das eine normale Lampe?

    Noch etwas ganz wichtiges: Wenn sie in diesem Jahr geschlüpft sind, dann sind sie im kommenden Jahr geschlechtsreif. Du solltest ihr Verhalten im Auge behalten. Wenn die Hormone erwachen, könnte sich auch das Verhalten zwischen den Tieren ändern. Aber solange es ihnen gut geht, ihr Federkleid glänzt, sie aufmerksam und munter aussehen und ihr Verhalten sich nicht ändert, dann sollte alles gut sein :) - Bitte keine Sonnenblumenkerne füttern, die sind sehr fetthaltig :) Also, mal als Leckerli, aber sonst bitte nicht.

    HIER kannst du dir Ideen holen für Spielzeuge. Die kann man oft superleicht nachbasteln. Sisas- und Baumwollfaden ist gut geeignet für Kleinpapageien :) Oder Kokosfaserseil bzw. Faden.

    Auf www.pinterest.de kannst du auch etliche Anregungen finden, wenn du "Foraging Toy Bird" oder "Lovebird" oder ähnliches eingibst. (Bei Youtube gibt es übrigens auch ganz viele tolle Ideen, die man nachmachen kann :) )
     
    Stresow gefällt das.
  8. #8 Stresow, 02.11.2019
    Stresow

    Stresow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    OK dann haben meine ganz andere Ringe, Standartringe aus Metal (Z II 1553554) und (Z II 1553551), also scheinbar nur eine fortlaufende Nummer.

    Um die 3-4 Stunden, leider abhängig von der Abreit, aber werden Versuchen sie oft wie möglich raus zu lassen.

    Das Grit mische ich der Körnermischung unter, und mit dem Gemüse Kämpfe ich noch etwas, versuche es überall unterzubringen, nur leider fassen sie es nicht an. Hab auch schon einiges Versucht, ganz klein Schneiden, am Ganzen Stück, nur Gemüse und keine Saat im Käfig, unter die Saat Gemischt und auf dem Schlafplatz. Weiß ja das sie bei neuen Sachen ganz Stur sein können.
    Solang sie das Frischfutter nicht anrühren mische ich aber ein paar Vitamintropfen unter das Wasser bzw. unter die Körner.



    Werden mit einem Deckenbezug abgedeckt, meinst von 22-10 Uhr
    Die Lampe ist derzeit nur eine LED lampe, hatte davor eine von der Zoohandlung empfohlene Lampe, nur leider hat die mit 100Hz geflackert, da die Vögel aber bis 160Hz sehen können war die natürlich nicht passend. Und die Lampe ist Zeitgesteuert, 20 Minuten vor Sonnenuntergang schaltet Sie sich an, und 22 Uhr wieder ab.



    Danke für den Tipp, das werde ich im Auge behalten ;)
     
  9. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Halle
    Meine rühren auch kein Gemüse wirklich an. Khaki bzw. Sharonfrucht, Apfel, Nashibirne und Paprika mit Kernen sind der Renner :) Salat zerpflücken sie nur, aber immer weiter anbieten. Irgendwann findet man schon raus, was sie mögen :)

    Ich vermute mal, wenn das Metallfarbene Ringe sind, dass diese offene Ringe sind. Manche Züchter machen das so ...

    Hast du es malmit püriertem Gemüse gemischt mit Körnerfutter versucht? Damit sie merken, dass das nichts böses oder schlimmes ist, was du ihnen anbietest? :)
     
  10. #10 Stresow, 02.11.2019
    Stresow

    Stresow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Hab es schon mit Gurke, Apfel und Parika (ohne Kerne) Probiert, vlt soll ich das wirklich mit dem Pürieren Probieren. Oder Mit Kaki, Nashi und weiteres ^^

    Und ja der Ring zeigt nur Z für Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe, dann die Ringgröße und eine fortlaufende Nummer.
     
  11. #11 Sam & Zora, 02.11.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Noch ein kleiner Tip, wenn gar nichts geht...Pürieren, einfrieren und den "Klumpem" (aufgetaut) anbieten....habe ich auch schon gemacht, war ein voller Erfolg. Die Neugier überwiegt... meistens :)
     
  12. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2000
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Stresow,

    Sorry, ich habe deinen Beitrag, weil im falschen Forum, jetzt erst gesehen. Ich verschieben ihn dann gleich. :)
    Du hast ja schon jede Menge gute Anregungen von Ivy bekommen, ich ergänze dann man nur noch. :zwinker:

    Klopapierrollen bitte nicht unseren Vögel geben, die sind voll mit Chemie. Leck mal daran, dann wirst du es selber schmecken. Wenn unsere Vögel daran knabbern, nehmen sie dadurch sonst leider all diese chemischen Stoffe auch mit auf.

    Auch alle Baumwollseile, wie überhaupt alles, was Fasern hat, sind leider für Vögel völlig ungeeignet. Nicht nur dass Vögel daran mit ihren Krallen hängen bleiben können oder sich verfitzen, wenn einzelne Fäden daraus herausgezogen wurden, solche Seile und Stoffteile sind auch voll mit Bakterien, da man sie ja nicht so oft wechselt, Das Gefährlichste aber ist, dass viele Vögel an solchen Seile knabbern und dabei auch die kleinen Fasern der Seile aufnehmen, die sich dann im Kropf festsetzen und nicht mehr vom Körper abtransportiert werden können. Mittlerweile gibt es (z.B. falls du bei Facebook bist) zahlreiche Berichte von Tierärzten darüber, die riesige verklumpte Teile von Fasern aus Vögel herausoperieren mussten

    Bei fortlaufender Nummer sind es meistens Geschwister.

    Grit solltest du deinen Vögel in extra Schälchen anbieten. Wenn du ihnen so *klick* das Futter anbietest, dann werden sie garantiert bald alles Gesunde lieben. :D
     
  13. #13 Sammyspapa, 08.11.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    1.246
    Ort:
    Idstein
    Vor Baumwollseilen kann ich auch nur warnen. Da hätte sich mein Kakadu Hahn um ein Haar beim Spielen erhängt. Er baumelte reglos am Hals in einer Schlaufe unten dran. Wäre ich 5 Minuten später ins Zimmer gekommen wäre es vorbei gewesen.
     
  14. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Halle
    Ups, ich habe auch regelmäßig welche hineingehangen 8o Dann werde ich das wohl besser lassen.
     
    Gabi gefällt das.
  15. #15 Sammyspapa, 08.11.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    1.246
    Ort:
    Idstein
    Eierkartons kann man z. B völlig ungehemmt nehmen. Die sind lebensmittelecht. Was allerdings für Klopapier und Kosmetiktücher auch gilt. :zwinker:
     
  16. #16 Sam & Zora, 09.11.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Von Kokosfaserseilen und auch Spielzeug mit Kokosfasern kann ich aus eigener Erfahrung nur dringend abraten, nicht nur dass man sie im Magen der Vögel wiederfinden kann, sondern manche Vögel (z.b. mein Hahn) reagieren hochgradig allergisch darauf, ebenso bei Kabob-Spielzeug, was ausschließlich aus Fasern besteht. Natürlich kann man das nicht verallgemeinern, jeder Vogel reagiert anders, allerdings gibt es ja genug Alternativen, die man eher vorziehen könnte.

    Das mit den Toilettenrollen wußte ich auch nicht, habe welche im Vogelzimmer hängen, die fliegen jetzt sofort raus.....sicher ist sicher :zwinker:
     
    Gabi gefällt das.
  17. Ocin

    Ocin Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Habe soeben auch Klorollen und die Baumwollseile entfernt. Die waren bisher zwar immer der Renner auch weil sie auf einer Seite als Abstieg in die zweite Etage dienten, aber sicher ist sicher und ich konnte schon durchaus beobachten, wie die Enden auseinander gezogen wurden.

    Also sind glatte Kokosnussschalen auch ungeeignet? Die fasern doch auch wieder, sobald sie angekaut werden.
     
    Gabi gefällt das.
  18. #18 Sammyspapa, 09.11.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.328
    Zustimmungen:
    1.246
    Ort:
    Idstein
    Also man kann sich mMn auch verrückt machen. Ich hab auch Hanf und Kokosseil im Käfig.
    Dann dürfte man grade den Agas auch keine Naturzweige geben, die fasern sie ja auch auf und tragen sie herum.
    Und wie gesagt Klorollen sind völlig unbedenklich, da lebensmittelecht. Einzige Baumwolle ist halt echt gefährlich und vollkommen unverdaulich, wenn sie gefressen wird.
     
  19. #19 Sam & Zora, 09.11.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Sicher kann man das...habe das mehr auf die allergische Reaktion meines Vogels bezogen, wenn die nämlich eintritt, macht man sich nicht verrückt, sondern man wird es, wenn man sieht wie sich der Vogel quält (und da übertreibe ich keinesfalls) und der Gang zum Ta unerläßlich wird.

    Jeder kann das handhaben wie er möchte und seine eigenen Erfahrungen machen, nur ist es meiner Meinung nach nicht richtig es zu verharmlosen.
     
    Gabi gefällt das.
  20. #20 Sam & Zora, 09.11.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Nein. die sind ja faserlos und eignen sich gut als Futterverstecke :)

    Bei meinen fasert nix wenn beim schreddern.
     
    Gabi gefällt das.
Thema:

Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung

Die Seite wird geladen...

Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Kurze Vorstellung und gleich die erste Frage

    Kurze Vorstellung und gleich die erste Frage: Hallo zusammen, mein Name ist Marcel und ich lebe mit meiner Familie (Frau und zwei Kindern) in einem kleinen Dorf in Hessen. Im Frühjahr diesen...
  2. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: Hallo zusammen ich bin neu hier und wollte euch teilhaben lassen durch welche Umstände ich nach einiger Zeit wieder mit der Vogelhaltung begonnen...
  3. Welche Art sind diese Agas?

    Welche Art sind diese Agas?: Hallo, ich habe beim Stöbern durch Kleinanzeigen diese Agas entdeckt. Sie werden nur als "Jungvögel" betitelt. Ich würde nicht auf die Idee...
  4. Tauben in Erdgeschoss Wohnung halten?

    Tauben in Erdgeschoss Wohnung halten?: Hallo! In den nächsten 2-3 Wochen ca. ziehe ich in eine Wohnung mit Garten im Erdgeschoss um. Natürlich nehme ich da auch alle Tiere dann mit,...
  5. Lachtaubenhaltung

    Lachtaubenhaltung: Hallo zusammen, ich würde mich freuen, wenn erfahrene Lachtaubenhalter mich in meinem Vorhaben etwas beraten könnten. Mein Freund und ich haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden