Seit Samstag einen Ziegensittich

Diskutiere Seit Samstag einen Ziegensittich im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Habe mir Samstag einen Ziegensittich gekauft! Er ist 10 Monate alt und kommt aus einem Zoogeschäft! Bloss das für mich erfreuliche ist das...

  1. #1 Odin99, 4. März 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. März 2002
    Odin99

    Odin99 Guest

    Hallo
    Habe mir Samstag einen Ziegensittich gekauft! Er ist 10 Monate alt und kommt aus einem Zoogeschäft! Bloss das für mich erfreuliche ist das er sofort auf die Hand kam und auch sonst sehr sehr zutraulich ist das normal bei Ziegensittichen?? Bisher kannte ich nur Wellensittiche und Pennantsittiche bei dennen man schon "reichlich" gedult aufbringen musste! Aber bei deisem Sittich habe ich nicht diese Probleme :D :D :D !
    Nun noch eine Frage soll ich Ihm jetzt noch einen Patner seiner Art geben? Bis jetzt lebt er mit 2 Wellensittichen und 1 Pennantsittich! Bis jetzt hat er eine "grosse" Freundschaft mit dem Pennantsittich geschlossen!!!

    So hoffe auf eure Antworten

    Mfg
    Odin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. biene

    biene Guest

    hallo odin,
    herzlichen glückwunsch zur ziege:D ,eigentlich müsstest du noch 2 vögel kaufen ,einen partner für den penant und einen für deinen ziegensittich... das sie freundschaft geschlossen haben liegt wohl daran,das sie sonst keinen partner der gleichen art haben ,sondern nur"über"sind...deine wellis sind ja auch zu zweit ,sie verstehen ihre sprache ,die ziege und der penant nicht!
    ziegensittiche sind sehr neugierig und neuem eher aufgeschlossen als z.b. wellis(die angsthasen:D ),meine zumindest,aber so richtig auf die hand ,sind sie, ohne das ich was leckeres esse, noch nicht gekommen...
    liebe grüsse
    biene
     
  4. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Odin,

    Biene hat Recht! Eigentlich brauchst Du 2 neue Vögel! Ein Sittich sollte wirklich einen artgleichen Partner haben. Auch wenn Sittiche sich oft im Verhalten ähnlich sind, ist doch oft die Lautäußerung eine ganz andere und auch die Körpersprache stimmt meist nicht überein. Ein Vogel sollte wirklich nach Möglichkeit immer einen artgleichen Partner haben!

    Dass sich "die Ziege" dem Pennant anschließt hat weniger etwas mit "großer Freundschaft" zu tun, als mit dem Instinkt des Schwarmvogels. Und mangels artgleichem Partner schließt er sich dem an, der gerade da ist.

    Viele Grüße
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    herzlichen glückwunsch zum neuen familienmitglied! aber ich denke auch es wäre besser für alle arten einen artgleichen partner zu haben, sonst sind es vermutlich nur notgemeinschaften.

    daß deine ziege dir so schnell näher gekommen ist, ist auch nicht weiter verwunderlich, ziegen sind so ziemlich das neugierigste, dreisteste und unerschrockenste was ich in der vogelwelt kenne:D

    und was meinste wie lustig das erst wird wenn du noch so einen grünen kobold hast!

    es wäre dann auch gut wenn du für alle arten eine getrennte unterbringungsmöglichkeit, sprich getrennte käfige oder volieren hättest, denn es könnte mal zu unstimmigkeiten kommen.

    liebe grüße
    kuni
     
  6. Odin99

    Odin99 Guest

    Hallo
    Danke für Eure Antworten! Mit dem Pennanten ist das so eine Sache er akzeptiert nicht jeden Artgenossen zumindest bis jetzt! Er war vorher ein Einzelvogel bevor ich Ihn bekam! Ich hatte schon mehrmals versucht Ihm einen Artgenossen zu geben, aber es kam dann leider immer wieder zu Auseinandersetzungen! Aber mit den Wellis und der Ziege versteht er sich! Was ich persönlich ziemlich eigenartig finde! Oder gibt es da einen bestimmten Grund?
    Nun zu der Ziege ich habe gehört das diese Tiere ziemlich Bruteifrig sind stimmt das? Und dann sollen Sie sehr agressiv sein!(Wie die meisten Arten) Oder kann ich Ihm auch einen gleich geschlechtlichen Artgenossen geben? Am liebsten habe ich es ja wenn es Pärchen sind! Bin da noch ein bischen am Überlegen! Platz genug habe ich ja! (Voliere) Werde mich da mal noch ein bischen schlau machen!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Ziegenpartner

    Hall Odin!
    Natürlich kannst du deiner Ziege auch einen gleichgeschlechtlichen Partner zusetzen, besser wäre aber ein "richtige(r)" Partner/in. Die Brutfreudigkeit ist nicht zu leugnen, aber wenn du keinen Nachwuchs möchtest, gibt es auch Mittel und Wege, z.B. Gipseier unterschieben. Mit deinem wählerischen Penanntsittich ist wirklich schade, habe leider keine Erfahrungen mit diesen Vögeln, obwohl ich sie wunderschön finde und eigentlich auch schon darüber nachgedacht habe...
    Erzähl mir doch mal, wie ist deiner so? Verträgt er sich mit Wellis? Hälst du ihn seperat oder mit den andern zusammen?
    Sorry, daß ich dich so löchere, aber der Gedanke an Pennantsittiche geht mir irgendwie nicht aus dem Kopf!
    Liebe Grüße, Cynthia
     
  9. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallöchen,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuzugang.
    Ich schliesse mich zwecks der Partner, den anderen an.
    Falls die ziegen dann mal zur Brut schreiten, ist es kein Problem das zu umgehen. Du kannst Die Eier anstechen. So kann sich nichts entwickeln. Aggressiv dem Menschen gegenüber werden Laufsittiche nicht. Ich kann von meinen Springsittichen sagen, daß sie mir gegenüber in der Zeit ziemlich zutraulich wurden. Allerdings verteidigen sie natürlich ihr Gelege vor anderen Vögeln. Was natürlich zu kleineren Prügeleien mit den anderen Sittichen führen könnte. Das Problem umgeht man aber durch eine getrennte Unterbringung.

    Noch ein Pluspunkt für ein Pärchen ist, daß Du so besser die Eigenarten und Verhaltensweisen der Vögel beobachten kannst.

    Also viel Spaß mit Deinem neuen Hüpfer.
     
Thema:

Seit Samstag einen Ziegensittich