seit vorgestern 2 neue Kanaris

Diskutiere seit vorgestern 2 neue Kanaris im Kanarienvögel Forum im Bereich Kanarien-Vögel; Hallo ihr lieben, ich habe seit vorgestern auch 2 neue Kanaris angeschafft. Zwar aus dem Zoohandel, aber ich weiss, dass diese nicht länger als...

  1. #1 joerg535, 20.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Hallo ihr lieben,

    ich habe seit vorgestern auch 2 neue Kanaris angeschafft. Zwar aus dem Zoohandel, aber ich weiss, dass diese nicht länger als eine Woche dort waren, weil nämlich ich öfters schon dort geschaut hatte und vor 10 Tagen waren fast alle verkauft, nur noch ein Männchen und 3 Weibchen. Vorgestern waren wieder so jeweils 8 Vögel dort, und auf jeder Seite hab ich mir einfach den aktivsten Vogel ausgesucht. Nun wohnen sie in dem grossen Käfig "New Madeira Double". Das Weibchen scheint Bonusmeilen zu sammeln, total Flugfanatisch, das Männchen liebt es, sich an die innenwand zu krallen :) Freiflug würde ich so in gut 10 Tagen anvisieren, oder was meint ihr? Oder soll man zuerst schauen, dass sie keine Angst mehr vor der Hand haben im Käfig und Leckerlies vom Handrücken nehmen?
    Gardinen macht meine Mutter gerade, sind allerdings sehr durchsichtig, ob das wohl genügt?
    Landeplätze muss ich in der Wohnung noch einrichten und einen Kaktus verschenken, der hat diese gemeinen mini-stacheln, die man nur mit Pinzette raus bekommt.. Ansonsten hab ich grosse Kakteen, aber die gibt es ja massig auf den Kanaren.. Futter und Wasser mach ich jeden Tag neu, immer so ca. 15 Uhr. Was mich wundert, das Weibchen sitzt öfters mal aufgeplustert rum, aber die fliegt ja sonst ständig rum und futtert auch gut.. Grund zur Sorge?
    Und das Badehaus haben sie bisher noch nicht benutzt, steht aber auch auf dem Boden, da ich ein anderes Modell brauche zum Aufhängen..

    Tja, was meint Ihr so, kann man beruhigt sein und was habt ihr so in den ersten paar Tagen für Erfahrungen gemacht?

    Gruss
    Joe
     
  2. #2 joerg535, 20.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Zum Balkon häte ich auch eine Frage...

    Habe seit 2 Tagen ein pärchen, beide so kurz nach der ersten Mauser vom Alter her.
    Alle gesund, munter, Flugbesessen :)

    Ist es eine gute Idee, den Käfig schon jetzt mit auf den Balkon zu nehmen, wenn auch ich draussen liege? Oder sollen sie sich doch lieber mal erst noch einige Tage an den jetzigen Standort gewöhnen?

    Danke

    Jörg

    Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von hier
     
  3. #3 joerg535, 20.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
  4. #4 SamantaJosefine, 20.03.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    1.770
    Beim Freiflug sollte das Zimmer vogelsicher sein, so wie das beschrieben hast, finde ich es gut.
    Kakteen??? Nun, ich mag sie nicht und halte keine und für meine Kanarienn würde ich sie abschaffen.;)
    An das Badhäuschen müssen sie sich gewöhnen, wenn sie vom Zoogesch. kommen kenne sie diese Einrichtung eben nur nach deren gusto, ich würde beide Varianten anbieten, anhängen und eine Pütz am Boden.
    Dass Wasser tgl gewechselt wird, ist oberwichtig, Futter desgleichen. Badewasser auch, denn gerade im Sommer bilden sich leicht Algen, bei heißem Wetter wechsele ich mehrmals tgl.
    Balkonfrage:
    Falls du im Süden lebst, nimm deine Vögel mit raus, bei uns ist es zu kühl. Stubenvögel müssen sich langsam gewöhnen.
    Bitte nie unbewacht auf dem Balkon stehen lassen, Achtung!!!! Greifvögel sind eine böse Falle.
    Wenn ich einen Neuzugang habe, bleibt er erst einmal für einige Tage im Käfig, die Vögel schätzen vom Käfig aus die Räumlichkeiten ab, gut erreichbare Lande- und Spielplätze sind immer gut.
    Einflugstege am Türchen erleichtern das rein und raus kommen.
    Kanarienvögel werden nicht handzahm aber sie werden lernen, dass deine Hand die GUTE ist, nämlich die welch Futter reicht, meine lieben Chicoree und der wird schon mal aus der Hand gefressen. Körner vom Handrücken? nee, wozu auch, die sind doch im Näpfchen,:grin2: es sind halt kleine Individualisten. :0-
    Vertrauen muss wachsen und je ruhiger man mit ihnen umgeht, desto wohler fühlen sie sich. Dressieren kann man die Racker nicht.

    Viel Freude mit der kleinen Bande und Willkommen hier.

    LG
    SamyJo
     
  5. #5 Elentari, 20.03.2019
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    67
    Hi!

    Bei den Kakteen würde ich aufpassen. Du musst sie irgendwie vogelsicher machen.

    Dressieren kann man so gut wie jedes Tier.
    Mit Insekten habe ich es noch nicht probiert (man hat Hummeln "Ballspielen" beigebracht, geht also), aber mit vielen anderen.

    Es ist je nach Tier unterschiedlich schwer und kommt auf den Charakter des Individuums an und auf deine Hartnäckigkeit und Methode.
    Manch ein Vogel ist von sich aus neugierig und kooperativ.
    Ich glaube aber, dass es für die meisten Menschen zu viel Aufwand ist, Kanarienvögel, andere Cardueliden und Prachtfinken zu "zähmen" (in dem Rahmen in dem es möglich ist, streicheln wirst du sie nicht können.)
    Wenn du zu zu wenig Hobbies hast, kannst du es probieren. :-D
    Es ist aber auch schön, Vögel nur zu beobachten.

    LG
     
  6. #6 1941heinrich, 20.03.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    1.367
    Ort:
    Wagenfeld
    Man muss auch nicht immer gleich dressieren. Es ist doch auch schön seine Vögel ganz einfach ruhig zu behandeln und Freude am beobachten haben
     
    stiedom, SamantaJosefine und ulrike lehnert gefällt das.
  7. #7 joerg535, 21.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Ja, so richtig dressieren will ich ja nicht, dafür habe ich in der Tat auch gar nicht die Zeit. Im Moment erfreue ich mich zu sehen, dass ich schon nach 3 Tagen im Käfig rumbasteln kann, ohne dass die Angst haben :) Mit der Einrichtung experimentiere ich halt noch, was denen am besten gefällt... Badestelle am Boden zusätzlich, okay. Kann man die auch drin lassen (Wasser wechsel täglich ist eh selbstverständlich..)? Wir hatten gaaaanz früher mal nen Welli, da war das Badehaus auch nicht ständig dran.
    Mit dem Kaktus, mal schauen.. Im Sommer kommt der ja eh auf den Balkon, danach vielleicht einfach unter einen gelochten Plexiglas Würfel.. Ja, Balkon - am Bodensee haben wir da schon milde Temperaturen und ich hab volle Südlage, 10h Sonne und im Rücken das Haus als Windschutz. Ich liege da selbst im Januar bei 7 Grad in kurzen Hosen.. Nur da würde ich die kleinen trotzdem noch drin lassen.. Aber jetzt am WE, wenn wir 16 Grad bekommen, sollte das passen. Incl. Schattenecke und Bad :) Wenn ich den Käfig rolle, dann langsam und es sollte klappen, ich schau einfach wie sie reagieren..
    Danke mal für die Tipps. Die sollen sich ja wohlfühlen. Nur dann habe ich auch etwas davon.
    P.S. nachts draussen lassen würde ich die aus Prinzip schon nie..
    Also dann ein Hoch auf "Mimi und Piepsi" :)
     
  8. #8 joerg535, 21.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Das Thema Baden hat sich schnell erledigt. Kleine Schale in grosser Schale auf den Boden und nach 5 Minuten gab es das erste Vollbad :)
    Endlich sind sie wieder sauber, fehlt nur noch das Duschgel :freude:
     
    Elentari und SamantaJosefine gefällt das.
  9. #9 SamantaJosefine, 21.03.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    1.770
    Hallo und guten Morgen, ich kann auch schon mit 4 sauberen Federbällen prahlen.
    Morgens muss gleich das Badehäuschen ran und dann geht es ab in die Fluten.
    Sie sind schon entzückend diese Kanarien und wie gesagt....sie machen süchtig.
    Wer sie einmal hatte, kann nicht mehr ohne. :zwinker:
    Wenn die Sonne schient, kommen meine auch auf den Balkon, ganz klar, jedoch in den letzen Wochen war es hier besch...
    Ich denke, ich ziehe an den Bodensee. Nur das mit der kurzen Hose muss ich mir noch überlegen:D
    Bei mir gilt auch die Devise: Wenn meine Vögel sich wohl fühlen, bin ich glücklich.
    Alles Gute euch allen und die Sonnencreme nicht vergessen.;)
    8)
     
    joerg535 gefällt das.
  10. #10 joerg535, 21.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Haha, "ich zieh auch an den Bodensee" :) Dann aber auf die richtige Seite, denn sonst hast Du ab November oftmals 2..3 Wochen Nebel
    am Stück :+shocked:
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #11 joerg535, 21.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Oh mann, meine Kanaris sind Apfelfreaks :grin2:... Ich sollte mal ein paar Tage Apfelpause machen.. Das ist echt nicht einfach, denen nicht zuviel zu geben.. Und diese Richtlinie mit ein Teelöffel täglich pro Vogel, hmm.. Also die wechseln immer zwischen Fliegen, Essen, Relaxen... Und wer viel fliegt braucht auch mehr Energie ?!?!

    Was futtern Eure denn so weg am Tag?
     
  12. #12 joerg535, 21.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
  13. #13 joerg535, 21.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    So sitzt Frau Mimi manchmal auch tagsüber rum. Aber 5..10 Minuten später gibt es wieder regen Flugverkehr... Dann essen usw. Muss man sich Sorgen machen?
     
  14. #14 joerg535, 21.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Soll ich sie mal nehmen und genauer anschauen?
     
  15. #15 SamantaJosefine, 21.03.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    1.770
    Wie sieht der Kot aus?
    Füttere nicht zu viel Apfel.
     
  16. #16 joerg535, 21.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Kot ist eher dünn. Äpfel und Gemüse sind vorerst raus. Schläft schon seit 15 Minuten ca. Auf einem Bein und ist ruhig.. Er putzt sich noch und geht dann auch schlafen...
     
  17. #17 joerg535, 21.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Sie putzt sich nicht so viel wie er. Und ich frage mich, was die mir da verkauft haben. Sie ist schon deutlich größer als er. Hmm.. Zoo Handlung... Waren aber alle höchstens eine Woche da. Den Züchter kenne ich jedoch nicht. Also ich warte mal noch etwas, dann Arzt.
     
  18. #18 SamantaJosefine, 21.03.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    1.770
    Meistens normalisiert sich der Kot, wenn man Frisches einige Tage weg lässt.
    Musst du halt beobachten.
     
  19. #19 joerg535, 22.03.2019
    joerg535

    joerg535 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Okay, danke. Ich schaue den beiden immer per Webcam zu :) Im Moment fliegen sie munter rum... Vielleicht waren es
    echt nur Blähungen vom Obst... Mir geht es ja auch nicht mehr soo gut nach 500g Pflaumen oder Kirschen :)

    ...im Moment fliegen die wieder, als ob sie Bonusmeilen sammeln. Sooo gerne würde ich schon Freiflug geben, aber geht noch nicht und zu früh wäre es auch noch...
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  20. #20 Karin G., 22.03.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.276
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Wir sahen früher oft die Sonne fast 2 Monate nicht, der Nebel hing hinten am Berg fest
    in den letzten Jahren ist es aber besser geworden
     
    SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

seit vorgestern 2 neue Kanaris

Die Seite wird geladen...

seit vorgestern 2 neue Kanaris - Ähnliche Themen

  1. Welli: Sunny & Balu brauchen ein neues zu Hause PLZ 38518

    Welli: Sunny & Balu brauchen ein neues zu Hause PLZ 38518: Hallo, ich bin neu hier auf der Seite, aber ich dachte hier finde ich hoffentlich einen lieben Menschen für unsere 2 Wellis (Männchen). Wir haben...
  2. Neuer Gast am Vogelhäuschen

    Neuer Gast am Vogelhäuschen: Hallo liebes Forum, heute zeigte sich ein neuer Gast an unserem Vogelhäuschen. Bisher habe ich den hier noch nicht gesehen. Mit Sumpfmeise liege...
  3. 2 Prachtrosellas aus Köln suchen nettes neues Zuhause

    2 Prachtrosellas aus Köln suchen nettes neues Zuhause: Hallo zusammen, Da sich in unserem Leben etwas grundlegendes geändert hat, müssen wir auf Grund von Platzproblemen, unsere Prachtrosellas nach 10...
  4. Neuer Mohrenkopfpapagei mag uns nicht :D

    Neuer Mohrenkopfpapagei mag uns nicht :D: Hallo, Mein Mann und ich, wir hatten beide bereits Papageien/Sittiche als Teenager, haben uns nach langem überlegen endlich einen...
  5. Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause? - 2

    Wie findet man für einen Vogel ein *gutes* neues Zuhause? - 2: Hallo Martin und alle in ähnlicher Lage! Ich bin zwar in einer anderen Situation als Martin, stelle mir aber die gleiche Frage: "Wie findet man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden