Selbstbefriedigung beim Hahn

Diskutiere Selbstbefriedigung beim Hahn im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Sorry, ich weiß nicht, wie ich es sonst schreiben soll. Gibt es sowas bei Nymphensittichen?? Ich beschreib mal kurz: Mein Hahn Moritz hat...

  1. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Sorry, ich weiß nicht, wie ich es sonst schreiben soll. Gibt es sowas bei Nymphensittichen??

    Ich beschreib mal kurz:

    Mein Hahn Moritz hat ein Weibchen, sie putzen sich, knutschen und machen eigentlich immer alles zusammen.
    In letzter Zeit fällt mir aber immer öfter auf, dass die beiden nebeneinander sitzen, sie putzt sich und er reibt mit dem Unterleib am Ast, zuerst langsam, dann schneller und piept dabei ganz leise.
    Auf einmal bleibt er ganz ruhig und dann geht er fressen.

    Luna sitzt daneben und macht gar nix.

    Was soll ich davon halten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Bei uns besorgen es sich auch so manche Nymphenbuben selber...

    Merlin rubbelt immer im Vogelzimmer am Gritstein
    Meggy macht es sich bei mir auf der Hand am Finger
    Urmel macht´s sich auch auf meiner Hand am Handrücken
    Conner reibt sich an der Scheibengardiene

    Aber da wird nicht nur ein wenig herum gewetzt sondern das ganze solange betrieben bis man ´fertig´ ist. Meggy hinterlässt mir dann sogar etwas ´Flüssigkeit´ auf meinen Fingern... 8)
     
  4. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Das ist also völlig normal, auch wenn er eigentlich ein Weibchen hat...:nene:

    Männer!!! :schimpf: Können nie genug bekommen :trost:
     
  5. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo!

    Also meine beiden maches es nur MITEINANDER:D:D:D.

    Aber wir hatte mal einen Wellensittich, der hat es immer auf Messern getrieben. Der hat so lange auf dem Frühstückstisch rumgehaust, bis er ein Messer - und NUR ein Messer, keine Gabel oder Löffel - auf dem Boden hatte und dann ging´s ab. Wenn er fertig war, ist er auf den Rücken gefallen:D:D. Dort lag er dann ein paar Sekunden und dann ging´s weiter. Verletzt hat er sich nie.

    LG Christine
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Ganz am Anfang als wir Rudi (Findelnymph) hatten, und bevor er eine Partnerin hatte, rutschte der Gute auch manchmal auf der Kolbenhirse rum, bzw. hat mit seinem Hintern da dran gescheuert.

    Ab dem Tag wo bei Rudi ein Mädel eingezogen ist, konnten wir dieses Puscheln nie mehr wieder beobachten. Nicht dass es mich gestört hätte.... aber mir ist's doch lieber, er "treibts" mit einem richtigen Weibchen ;)
     
  7. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Na das ist ja das, er hat ja ein Weibchen, und die sitzt total unbeeindruckt nebendran.

    Na ich seh es dann mal als normal an, wollt nur wissen, ob es bei euch auch so Vögelchen gibt...:zwinker:
     
  8. Wolfslady

    Wolfslady Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schenklengsfeld
    Jaahaaaaa,unser "Peterle" machts sichs heut noch mit 31 Jahren :~ selbst. Mann halt,trotz Partnerin :~ Nunja,ich grins nur,er reibt sich immer an dem Spiegelschrank,wenn er raus darf :nene: Je oller je doller :D
     
  9. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo:dance::dance:!

    Hm... Vom Prinzip her schon, wenn die Sache mit der Eierlegerei nicht wäre. Meine sind zur Zeit auch emsig miteinander beschäftigt :D:Dund da ich Maggie erst seit 2 1/2 Jahren habe und sie mir noch keine Eier gelegt hat, weiß ich noch nicht so recht, was auf mich zukommt. Lucy hat immer 3 Eier gelegt und dann war gut.

    LG Christine
     
  10. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Ja, das kenne ich sowohl von meinen Wellis als auch von den Nymphies. Bei mir ist eine Astgabel sehr beliebt, ein Nymph macht das gerne und schaut sein Weibchen dabei an, manchmal gibt es auch kollektives Gruppenrubbeln...ich hatte auch mal einen Welli, der so fußbehindert war, dass er nie im Leben auf eine Henne gekommen wäre. Er hatte dann nach dem Tod seiner Henne einen männlichen Freund, der sehr schwer behindert war, den hat er dann, wenn es ihn überkommen hat, an seinem kranken Beinchen quer durch die Voliere gezogen, bis er ihn vor seinem runden Lieblingsnapf platziert hatte. Da konnte er ihn dann mit dem Schnabel beschmusen und hat sich dabei auf dem Napf geschubbert...
    ein Nymph hat es immer exzessiv auf meiner Hand gemacht, wenn er beim Tierarzt war, quasi als Trosthandlung....
    LG, Petra
     
  11. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    :D:D:D:D Oh mein Gott!!! Da kommt man ja auch dem Dauergrinsen gar nicht mehr raus:D:D:D!

    LG Christine
     
  12. KiTTyRocKs

    KiTTyRocKs Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38440 Wolfsburg
    Huhu , ja das Problem hatte ich auch , bzw habs eigentlich immernoch, aber was heisst eigentlich Problem , es scheint ja natürlich zu sein! ;) Ich hatte hier auch vor knapp 1 Jahr mal so ein Thema eröffnet, falls es jemanden intressiert :p

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=179400

    Ich hatte den Plüschigel übrigens entfernt , aber er findet trotzdem immer wieder was anderes um es trotzdem zu tun^^ zur Zeit ist ein es riesen Grosser Plüsch I- Ahh , der aufm Sofa sitzt neben der Laptop Ecke von meinem Freund. Ich finds schon zum schiessen, dieses Bild, mein Freund am Laptop mit Kopfhörern auf, am Musik hören und direkt daneben der Riesen I- Ahh und Kiwi oben drauf am schubbeln ;D
     
  13. #12 Pauli&Paulina, 18. Oktober 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Vorgewarnt,....

    Hallo!

    Zum Glück war ich irgendwie durch Euch....vorgewarnt - sonst hätte ich vielleicht gedacht, er hat sich verhängt/.......
    Habe Odysseus (der aus Tierschutz kommt, und offensichtlich auf Spiegel fixiert ist) mit seinem Edelstahl Futternapf "erwischt",.........:D
    Dabei hätte er 2 Damen,.....*seufz*

    MÄNNER!!!!!

    :Damüsierte Grüße aus Wien
    Barbara
     
  14. Mitainy

    Mitainy I love cockatiels

    Dabei seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hahahahha :D
    NUR Messer! :D Haha danke das hat meinen Tag versüßt...

    Also meine machen's übrigens auch nur miteinander 8)
     
  15. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallöchen!

    Freut mich:D:D:D! Immer wieder gerne! Leider ist unser Bubi schon lange im Wellensittichhimmel!

    LG Christine
     
  16. #15 Vogelbande, 6. März 2011
    Vogelbande

    Vogelbande Guest

    Bei unseren Nymphis ist das auch anscheinend normal. Unser Conner sitzt so wie auch grad im Moment an der Scheibengardiene im Wohnzimmer und rubbelt sich einen ab. Meggy ist auch so ein Kandidat, welcher das nicht so oft mehr mag wie am Anfang, aber wenn dann bevorzugt er die Hand... Früher waren´s auch mal die Zehen wenn wir ohne Socken auf der Sitzecke gelegen sind...
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Der Wellihahn auf meinem Kopf und auf Seilen und weichen Decken....hat sich einmal dabei den Fuß verstaucht (??) und die Nymphenhenne hats auch schon mal auf meinem Rücken probiert....dann hatte ich mal einen Welli der fand Gitterstäbe toll....

    Tja, die Hormone halt.:~
     
  19. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallöchen!!

    Genau! Die lieben Hormone und dann ist auch noch so schönes Wetter. Mein Fuzzel gibt zur Zeit wirklich ALLES :D:D! Und das mit seinen über 20 Jahren! Maggie und er sind zur Zeit fast nur miteinander zugange;);).

    LG Christine
     
Thema: Selbstbefriedigung beim Hahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unser Welli Hahn sucht Befriedigung auf meiner Hand ist das normal

    ,
  2. selbstbefriedigung bei graupapagei

    ,
  3. Wellensittich scheuert immer seinen popo

    ,
  4. nymphensittich rammelt auf ast,
  5. nymphensittich männchen scheuert sich am ast,
  6. nymphensittich schubbert sein hinterteil