Selbstgebauter Vogelfreisitz

Diskutiere Selbstgebauter Vogelfreisitz im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo Vogelfreunde, habe hier mal Bilder von meinen selbstgebauten Vogelfreistitze oline gestellt. Über Kritik, und Rückmeldung würde ich mich...

  1. PinkHony

    PinkHony Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sandhausen
    Hallo Vogelfreunde,

    habe hier mal Bilder von meinen selbstgebauten Vogelfreistitze oline gestellt. Über Kritik, und Rückmeldung würde ich mich sehr freun.

    Es handelt sich um Kirsch- und Apflebaumholz. Der Sockel ist Eiche. Das Holz stammt aus meiner privaten Obstbaumwiese vom schönen Neckar. Natürlich sind die Bäume unbehandelt !
    Möchte mit solchen selbstegebauten Naturholzspielsachen in 4 Monaten einen Stand machen. Bei uns in Heidelberg ist dann Tierheim-Fest.
    Würde zwischen 15 und 30 Euro für einen Baum nehmen. Was meint Ihr?

    Hier noch einige Daten:

    Vogelfreisitz groß: 110 cm hoch und 50 cm breit
    kleiner Vogelfreisitz : 95 cm hoch und 30 cm breit

    Die Bäume sind ca. 5 kg schwer.

    Lg Kathrin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Als Verbesserungswürdig halte ich unbedingt, die Kotflugrichtung zu beachten.
    Das heißt, das von den oberen Ästen/Zweigen die unteren möglichst nicht bekotet werden.
    Lieber ein paar weniger Äste/Zweige, aber dafür saubere, wo die Tiere beim herumklettern nicht in den Kot treten/beißen :zustimm:
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich finde die Freisitze gelungen und eignen sich bestens zum Verkauf. Mir gefällt vor allem der dickere Freisitz, nur würde ich es gut heißen, wenn die Äste noch länger wären.

    Halte aber auch Graupapageien und da wären die Äste ratzfatz weg.

    Kannst du mir evtl. per PN mitteilen, wo sich das Tierheim befindet und wann der Verkauf vonstatten gehen wird bzw. das Fest ist. Ich wohne nicht weit von Heidelberg entfernt.
     
  5. #4 Simonloesch, 3. April 2012
    Simonloesch

    Simonloesch Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Mir Bitte auch, in de Ferien bin ich immer mal Wieder in Heidelberg( da wohnt meine Mutter) Und da würde ich sehr gerne mal mit meiner Mama Vorbei schauen. So ein bäumchen fänd ich auch ganz schön für meine Voliere( Für 30 Euro würde ich ihn definitiv kaufen, ansonsten schicke ich Mama Vorbei)

    Kann ja dann auch nicht weit von Gaiberg weg sein oder ?.
     
  6. PinkHony

    PinkHony Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sandhausen
    Hallo Simon,

    also ich selbst wohne in Eppelheim. Wenn du schon vorher so ein Bäumchen möchtest geh ich in Produktion. Wenn es für den grauen Geier sein soll, mach ich nämlich eins mit extra dicken Ästen :) Spielzeug kann man ja selber nach gefallen anbringen.
    Das Tierheimfest ist am 16.-17 Juni (Samstag und Sonntag). Ich glaube jeweils ab 10 Uhr bis ca. 17 Uhr. Ist immer ganz nett, und ne Bratwurst kann man auch essen :)

    LG
    Kathrin mit dem Streichelzoo
     
  7. #6 Simonloesch, 6. April 2012
    Simonloesch

    Simonloesch Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Also, meine Mama würde den dann abholen, ich weis ja nicht wie schnell du bist, nächste Woche bin ich eh da , anonsten Schicke ich meine Mutter vorbei.
    Also wenn ich am 17. da bin komme ich vorbei.
    ja war für den Grauen gedacht, das mit den dicken Ästen wäre sehr nett (kann dann ruhig einer von den großen sein, wenns geht.) (ich glaub das gehört eigentlich alles in ne Pn, egal wenn es unangebracht ist kann es gelöscht werden)

    Welches Tierheim ist das denn ? Sorry kenne mich da "oben" gar nicht aus :D bin immer nur in den Ferien da.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. PinkHony

    PinkHony Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sandhausen
    Ist doch kein Problem, wir verabreden uns ja schlieslich nicht für ein schmuddel Date :D

    Hmmm..also zu Zeit habe ich keine sooo dicken Äste da.
    Da muß ich erst nochmal die Säge rausholen. Geschmacksrichtung kann ich dir noch nicht sagen. Mal schaun was ich abschneiden kann, will ja nicht das die Bäumchen hinterher sterben. Evt. könnte ich nächste Woche schaffen. Wann bist du den in Heidelberg? Und denk dran das du nicht mit einem Smart kommst, oder du schnallst das Bäumchen aufs Dach...heheh. Weil ich die Bäume ja schon kompeltt fertig mache :) Natürlich musst du den Freisitz auch nicht nehemn, wenn er dir nicht gefällt !

    Tierheim-Adresse:
    Speyerer Schnauz 3
    69124 Heidelberg
    06221 24502
    Am besten du fährst mit Navi. Kann es dir leider auch nicht so gut erklären, weil ich aus KA komme.
     
  10. #8 Simonloesch, 7. April 2012
    Simonloesch

    Simonloesch Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Also, das Tierheim werden wir bestimmt finden! Danke für die Adresse.

    ich bin vom 8.-14. da.
    Auto ist schon klein aber man kann ja schließlich die Sitze umklappen.
    Wär ja phenomenal wenns klappen würde :))
     
Thema: Selbstgebauter Vogelfreisitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelfreisitz

    ,
  2. kleiner baum für vogelfreisitz