Selten ?????

Diskutiere Selten ????? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Nochmal eine Frage: Sind weiße Alexandersittiche eigentlich selten, oder etwas besonderes ? Und wie teuer sind die Weißen normalerweise ? Meinen...

  1. #1 Geierhirte, 14. Januar 2005
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nochmal eine Frage:
    Sind weiße Alexandersittiche eigentlich selten, oder etwas besonderes ?
    Und wie teuer sind die Weißen normalerweise ? Meinen habe ich geschenkt bekommen, und es ist kein Albino.
    Wäre schön, wenn mir jemand eine Antwort darauf geben könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skunz

    skunz Guest

    Hallo,

    wie unterscheidest Du denn Deinen "Weißen" von einem Albino, dass Du sicher bist, dass es kein Albino ist.
    Nenne mal bitte die Unterscheidungsmerkmale und stelle - wenn´s geht noch mindestens ein unbearbeitetes Foto Deines Halsis (am besten einmal mit und einmal ohne Blitz) hier ins Forum.
    Ich werde Dir dann was über die Farben bei den Halsbandsittichen schreiben.

    Lg
    Stefan

    PS: solltest Du Deine Namensgebung von einem Poster von "van Keulen" ableiten, kann ich Dich gleich enttäuschen, denn das ist insbesondere bei den Inos falsch!
     
  4. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Weiß ?? oder Albino ??

    Hey Olli
    Erst nochmal Danke für Deinen Betrag !

    Wie Stefan Dir schon Antwortete , stelle bitte nochmals ein oder mehrere Bilder Deines "" Weißen "" hier rein , möglichst das man auch das Auge gut erkennen kann.
    Nur soviel sei gesagt , wenn er wirklich keine roten Augen hat, dann wäre es ein * Hammer* So viel ich weiß hat mein Dad erst zwei gesehen.
    Das andere waren immer ,wenn es weiße sei sollten, ich sage mal :
    so genannte Blaue-Citro-Schwarzaugen (( Österreich )), Blauweiß-Übergossene ! oder Albino-Lacwinge oder was sonst so noch war.

    Also wir warten auf Bilder !! ;)
     
  5. Lena85

    Lena85 Guest

    Hallo ich habe auch eine weise Alexsandersittichhenne sie hat auch keine roten augen. mache morgen gleich mal bilder von ihr und stellen sie dann auch hier ein. mfg lena
     
  6. #5 Geierhirte, 15. Januar 2005
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    PS: solltest Du Deine Namensgebung von einem Poster von "van Keulen" ableiten, kann ich Dich gleich enttäuschen, denn das ist insbesondere bei den Inos falsch!

    Was meinst du damit? Ich weiß nicht, worauf du hinaus willst.

    Mein Alex hat wirklich KEINE roten Augen. Ich stelle nachher noch mal bessere Bilder rein und versuche mal, die Augen gut zu treffen. Was etwas schwierig ist, denn er ist nicht zahm und haut meistens vor mir ab. Aber ich gebe mein bestes.
    Warum glaubt mir bloß keiner, dass er keine roten Augen hat?!?
    Aber ich liefere den Beweis, versprochen!!!!!
    Wegen der Beschreibung: Wie gesagt, er ist schneeweiß, hat graue Füße und einen roten Schnabel.
    Gehe jetzt Bilder machen.
     
  7. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    weil es einfach zu unwahrscheinlich ist

    Man erkennt rote Augen nicht immer, sie müssen nicht leuchtend rot sein....oft erkennt man es nur noch bei speziellem Lichteinfall

    @ Torben schön dass du mal wieder was schreibst ;)
     
  8. #7 Geierhirte, 15. Januar 2005
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hier sind die Bilder

    Die Bilder sind nicht die besten, aber ich hoffe, dass man genug erkennen kann. Das Auge ist in der Mitte schwarz,darum ein dünner hellblauer Ring und dann ein breiter türkis-graublauer Ring.
    Ich hoffe, das reicht erstmal.
     

    Anhänge:

  9. #8 Geierhirte, 15. Januar 2005
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Und noch zwei

    Hier noch zwei Bilder
     

    Anhänge:

  10. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    sieht für mich ganz klar nach roten augen aus
     
  11. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Augen

    Die Augen sind aber wirklich NICHT rot. Nicht einmal ansatzweise. Ich habe aus mehreren Blick- und Lichtwinkeln geschaut, tiefschwarz, wie bei meinem Ziegensittich!!!
    Ich weiß, dass die Bilder nicht sonderlich gut sind, aber besser bekomme ich es leider nicht hin. Meine Freundin hat auch extra nochmal geguckt. Ich bin doch nicht farbenblind!!! :traurig:
     
  12. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hey Olli, auch Du j-c-w

    Jan nicht gleich schreiben ganz klar nur so wie es auf dem ersten Bild Beitrag 8 aussieht , ist es auch für mich ein Albino.

    Olli Eine oder auch zwei andere Fragen:
    1) Wie Alt ist der Vogel
    2) Sieh ihn Dir mal genau auf dem Bürzel an, also hinten zwischen den Schwingen ob da ein leichter blauschimmer ist ??
     
  13. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    naja gut, also sage ich mal, anhand der Bilder :)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Paule

    Wie alt Paule ist, kann ich nicht so genau sagen, denn ich habe ihn geschenkt bekommen. Ich bin jetzt sein dritter Besitzer und habe ihn seit 3 Monaten. Vorher hatte mein Bekannter ihn ca. 1 Jahr. Wie lange er davor bei jemandem war, kann ich leider nicht sagen.
    Habe mir den Bürzel und die Schwanzfedern noch mal angesehen. Für mich ist es ganz klar weiß. Ich hatte mal einen weißen Wellensittich(Albino), der sah genauso aus, ausser das Paule wirklich keine roten Augen hat.
     
  16. skunz

    skunz Guest

    Hi,

    ich meine das angehängte Poster. Es stellt einige Farbschläge der Halsbandsittiche und Gr.Alexandersittiche vor. Leider z.T. völlig falsch.

    Als Lutino wird ein Lutino-Lacewing (Pallid-Ino Grün) gezeigt, als s.g. Gelb wird ein Lutino gezeigt und als Albino wird eindeutig ein Albino-Lacewing (Pallid-Ino Blau) gezeigt.

    Anhand des Posters könnte man nun nämlich folgern, dass -wenn es Gelbe gibt - auch Weiße gibt, die keine Albinos sind.

    Lg

    Stefan
     

    Anhänge:

Thema:

Selten ?????