seltsam - Eierlegen vonder Stange

Diskutiere seltsam - Eierlegen vonder Stange im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ! Ich habe eine seltsame Beobachtung bei meinen Ziegen gemacht. Gestern bereits zum zweiten Mal, lässt die Ziegendame ein Ei von der...

  1. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Hallo !

    Ich habe eine seltsame Beobachtung bei meinen Ziegen gemacht. Gestern bereits zum zweiten Mal, lässt die Ziegendame ein Ei von der Stange in ca. 1,80 m Höhe fallen ! Es war jeweils gegen Abend.

    Überlebt das Ei natürlich nicht. Bisher hat sie die immer auf den Boden abgelegt und ich habe sie dann ausgetauscht.

    Wie kommt sie zu diesem komischen Verhalten ?

    Gruß,

    Jörn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 23. August 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    ich vermute mal das es sich hierbei um ein Fehlverhalten ausgelöst durch einen fehlenden Nistkasten handelt. Ich würde Dir raten einen Kasten einzuhängen. Das hat auch den Vorteil, das sich die Henne zum brüten zurückziehen kann.
     
  4. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Hm, ich hatte bisher keinen Nistkasten drin, um die Geier nicht noch mehr zum Brüten anzuregen.
    Denn ohne ZG ist ja leider nichts mit Nachwuchs..

    Gruß,

    Jörn
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich würde auch einen kasten aufhängen und gleichzeitig ausreichend künstliche eier besorgen.

    es gibt allerdings vögel die diese marotte haben. in einem vogelpark, ich weiß leider nicht mehr in welchem, war eine relativ seltene kakaduart, wo die henne die gleiche angewohnheit hatte. da haben sie kurzerhand unter alle sitzäste netze aufgespannt um die eier wenigstens auffangen und künstlich ausbrüten zu können.

    ...und wenn sie legen wollen dann tun sie es auch. da fragen sie leider nicht danach ob du das möchtest oder überhaupt darfst ;) :D
     
  6. #5 Ziegenfreund, 24. August 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    genau wie Kuni schreibt. Sie legt die Eier wenn sie will, das kannst Du nicht verhindern.

    Du kannst es ihr nur so gemütlich machen wie es eben geht. Ein Nistkasten fördert sicher den Bruttrieb. Bei Deiner Henne ist der Bruttrieb aber längst ausgelöst...

    Schreib uns mal wie es weitergeht.
     
  7. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Nistkasten

    Hallo !

    Hm, dann werde ich das mit dem Nistkasten mal in Angriff nehmen. Gekauft habe ich einen, im Moment bastel ich noch daran, wie ich den am besen befestigen kann... :?

    Werde weiter berichten !

    Gruß,

    Jörn
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

seltsam - Eierlegen vonder Stange