Seltsam

Diskutiere Seltsam im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Grauer WF, ihr kennt Daniel, macht nur zweimal ,am Tag einen Kotabsatz. Dann aber wie. Wie ein Ara Er frisst viel. Auch Obst . Er hat auch...

  1. #1 Friend/Coco's Boss, 25. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. April 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Grauer WF, ihr kennt Daniel, macht nur zweimal ,am Tag einen Kotabsatz.
    Dann aber wie.
    Wie ein Ara
    Er frisst viel.
    Auch Obst .
    Er hat auch keinen Stress und erzählt viel vor sich hin.
    Die Anderen machen immer so 20 kleine Häufchen bei jeder Gelegenheit.
    Ich bin richtig erschrocken wie groß die Haufen von Daniel sind.
    Zur Erklärung, Dani ist ein 26 Jahre alter WF.
    Gestern Abend um 21:00h einmal und Heute Morgen um 11:00h.
    Aber wie!!!!

    Doch bei Traubenfutter macht er schon mal zwischendurch.
    Aber das er die ganze Nacht nichts macht find ich komisch.

    Jemand schon mal sowas erlebt/beobachtet??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amazonenmuddi, 25. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo friend :0-
    also komisch is das schon denn meine amazone macht auch mehr haufen am tag.
    hast du dir mal seine häufchen angesehen ob sie sich in der farbe verändert haben?

    also ich würde um auf nummer sicher zugehen mal so eine probe entnehmen und beim TA abgeben das dies mal untersucht wird.

    gruß amazonenmuddi
     
  4. #3 Friend/Coco's Boss, 25. April 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Die

    Häufchen sind "wunderschön"!
    Untersucht vom TA ist er auch und zwar auf alles.
    Er fliegt sehr gut und hat keine Gefiederfehler.
     
  5. #4 Amazonenmuddi, 25. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hihi glaub ich dir das seine häufchen wunderschön sind *lach

    aber was ich sagen will ob sich die farbe verändert hat von den häufchens.
    aber du sollstest wirklich um auf nummer sicher zugehen eine kotprobe mal vom TA einschicken lassen.

    meiner macht jede stunde ein häufchen :D

    gruß ammazonenmuddi
     
  6. Bine73

    Bine73 Guest

    Hallo Friend,

    ich habe zwar keine Graupapageien, aber bei meinen kleinen Sittichen ist es so, dass die ihren Käfig nicht beschmutzen wollen.

    Wenn sie ihren Wohnungs-Freiflug haben, werden fast ständig Häufchen abgesetzt, aber über Nacht, sie gehen auch gegen 21:00 Uhr in den Käfig - werden gegen 09:00 Uhr wieder rausgelassen, passiert da gar nichts.

    Aber kaum sind sie am Morgen draußen und haben ihren Spielbaum oder eine andere Anflugmöglichkeit erreicht, dann gibt es ein Häufchen in "Megagröße".

    Ist es nicht bei Vögeln in freier Natur so, dass die zum Beispiel nicht in der Nähe ihres Nestes koten, um sich nicht zu verraten - oder irre ich da? Vielleicht hat das ja auch etwas damit zu tun?

    Schöne Grüße,
    Bine
     
  7. #6 Friend/Coco's Boss, 25. April 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Er ist ja erst seit

    Februar bei mir.
    Kotuntersuchung hat beim TA gehabt,wo er auch ein paar Wochen in Quarantäne war.
    Der TA hat erfahrung und auch selst Großpapageien....
    Also, das ist alles OK.
    Meine zwei anderen Grauen, machen ja Nachts auch keine Häufchen.
    Aber Morgens um 5:00h- 6:00 h gibt es kein halten mehr,wenn ich mit ihnen aufstehe.
    Dani hält es aber bis 10:00-11:00 auf.
    Obwohl er keinerlei Zwang hat.
    Aber dann.....
    Eben wieder.
    So um 11:00h


    Meiiiine Güüüüüte wat ein Haufen......

    Dat will ich aber nicht Photographieren!
    Gibt ja schöneres!
     
  8. #7 Friend/Coco's Boss, 25. April 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Das ist schon klar!
    Aber meine Anderen "koten "sehr früh am Tag und auch sehr viel.
    Dann ist alles normal!

    Aber sowas hab ich wirklich noch nie gesehen.
    Monstermässig!
    Eigentlich muß er es ja selber wissen,wann er macht.
    Er ist ja frei!
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallo Joe!
    Also das kenne ich von minen Grauen auch, die machen das aber vorwiegend morgends, so einen rießen Haufen.
    Tagsüber koten sie normal, außer die Weibchen die gerade Brüten, die kommen dann auch nur ein bis 2x täglich aus der Schachtel und setzten einen "Massenkot" ab.
    Ist im Prinzip nichts Besorgniserregendes.
     
  10. krywalda

    krywalda Guest

    Hallo joe,
    mein Coco macht auch immer Riesenhaufen, sobald er aus der Voli kommt und er auf der Tür sitzt, platsch ein Riesenteil, das dann auch sehr breiig ist. Danach macht er normale Kothaufen alle 10 min. Käthe macht dagegen ganz normal in der Voli. Aber Coco ne, der mag nicht in seiner Voli machen. Daniel will vielleicht sein Revier auch nicht verschmutzen. Wenn sein Kot dann normal ist, denke ich das es nicht schlimm ist, nur eben eine Eigenart die wohl einige Papageien haben.
     
  11. Haselang

    Haselang Guest

    Hallo Friend,

    das Verhalten ist in meinen Augen ein typisch weibliches. Die Henne würde ihr Nest niemals beschmutzen, wenn sie andere Möglichkeiten hat.

    Sie sammelt so lange sie halten kann und setzt dann meistens einen riesigen Haufen ab, wenn ich sie heraus lasse.

    Beim Hahn ist das nicht so.

    Bist Du sicher, daß es ein Hahn ist? Wenn ja hat er vielleicht ein weibliches Gen mitbekommen. Würde mir dahin gehend keine Sorgen machen, so lange das Tier gesund und der Kot entsprechend ordentlich aussieht.
    :0- :0- :0-
     
  12. #11 Friend/Coco's Boss, 25. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. April 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Denke ich auch..
    Aber extrem.

    ZB hat er den letzten kleinen Haufen um 20:00h gemacht und er frisst gerade wie bekloppt!
    Und ich wette das der "Nächste" erst Morgen um 10:00h kommt.

    Ich bin ja immer sehr früh auf.
    So ab 5:30h.
    Ich sprech ja auch immer mit ihm.

    "Dani mußt du jetzt "Häufchen machen"
    Aber er läßt sich immer zeit.....
    Sonst ist er eher schlank.
    So um die 400Gr.
    Aber raus kommt es immer!
     
  13. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    mein Herr Lora ist auch sicher ein Hahn und macht ganz wenig, aber dafür dann richtig große "Haufen".

    Mindestens 40 Jahre alt und lt. Bluttest gesund.

    Denke du brauchst dir keine Sorgen machen
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Helmut Smily, 26. April 2004
    Helmut Smily

    Helmut Smily Guest

    Hallo Friend

    Unser Coco möchte seinen Käfig nicht beschmutzen. Er/sie spart die ganze Nacht und setzt beim Aufstehen mit dem Worten "Coco grooooßes AA" einen einzigen Haufen. Diesen muss ich auch sofort aus dem Käfig entfernen sonst quengelt er. Tue ich dies nicht, schlägt er/sie die Klienx mit Sand über seinen Haufen um diesen damit zuzudecken.
    Ursprünglich hat er/sie vor dem Käfig direkt auf den Boden gemacht. Später haben wir uns auf die Vorgangsweise Aufwachen, Koten, Käfig reinigen geeignet. Am Tag macht er/sie auch viele kleine Häufchen.


    Helmut
    :0-
     
  16. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Also das kennen wir von unseren auch teilweise, der bei
    uns sog. "Morgenschiß".
    Die ganze Nacht über wird es zurückgehalten, und dann in
    der Früh: ein riesiger Haufen, wo man sich fragt, wo das
    wohl alles herkommen mag.
    Wenn ichs nicht selber öfter sehen (ach was sag ich sehen -
    abbekommen) würde, täte ich´s nicht glauben.
     
Thema:

Seltsam

Die Seite wird geladen...

Seltsam - Ähnliche Themen

  1. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Ich habe diesen Post schon im allgemeinen Forum gepostet, aus Versehen. Eine meiner...
  2. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Eine meiner Wachtelhennen hat in der Aussenvolie eine Naturbrut in einer Ecke unter...
  3. seltsames Insekt (Alien?!? ;-))

    seltsames Insekt (Alien?!? ;-)): Ich habe neulich was Wundersames bei uns im Hausflur gefunden: Ein Viech von der Größe ungefähr wie ein Ohrzwicker mit einem Aussehen wie eine...
  4. seltsames Verhalten meiner Knastamsel- jemand eine Erklärung?

    seltsames Verhalten meiner Knastamsel- jemand eine Erklärung?: Hallo, von der Weltöffentlichkeit fast unbeachtet wachsen und gedeihen meine Amseln. Der Livestream läuft stabil und ich kann stundenlang...
  5. Männlicher Sperlingspapagei verhält sich seltsam

    Männlicher Sperlingspapagei verhält sich seltsam: Hallo, ich musste mich mal kurz auf die schnelle anmelden weil ich wirklich Angst um meinen Sperlingspapagei hab. Also seit ca. 3 Wochen brütet...