seltsame Geschichte

Diskutiere seltsame Geschichte im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Seltsam... Gestern habe ich unserer lokalen Zeitung eine Annonce gelesen: "Rosenköpfchen zugeflogen, am 5.6.05, Tel.: blabla..." Ich dachte, ich...

  1. anja2606

    anja2606 Guest

    Seltsam...
    Gestern habe ich unserer lokalen Zeitung eine Annonce gelesen: "Rosenköpfchen zugeflogen, am 5.6.05, Tel.: blabla..." Ich dachte, ich könnte evtl. behilflich sein und die entsprechenden Telefonnummern durchgeben, falls das Tier einen Ring trägt (tut es). Und es ggf. bei mir und meinen PK aufnehmen, bis sich der Halter findet.
    Die "Finderin" war mehr als unfreundlich. Nach einem zähen Telefonat kam heraus, dass es sich um ein blaues Schwarzköpfchen handelt. Sie hält blaue SK aber für so selten und wertvoll, dass sie Rosenköpfchen schrieb, damit nicht (Zitat:) "hier tausend Leute anrufen, die es haben wollen...".
    Die Telefonnummern der Verbände hat sie sich notiert; dass sie wirklich anruft, bezweifle ich.
    Ich bot ihr nochmals an, das SK bis zur Rückgabe bei mir aufzunehmen, aber sie war so misstrauisch, dass sie das AUF KEINEN FALL wollte. Immerhin hält sie selbst Rosenköpfchen, so dass das arme SK wenigstens nicht ganz allein ist.
    Die Wahrscheinlichkeit, den Halter des SK und seinen eventuellen Partner zu finden, ist so natürlich sehr gering.
    Da kann man wohl nichts machen.
    Wenn ich da nämlich noch mal anrufe, wird sie nur darin bestärkt, dass ich hinter diesem seltenen Tier her bin.
    Aber sollte jemand im Raum nördlich von Kassel ein blaues SK vermissen...
    Liebe Grüße
    Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das klingt ja fast so aus, als wenn sie es behalten will oder später verkaufen will - da sie denkt, es ist so wertvoll. Denn wer ein SK vermisst wird ja auf eine Annonce wo es um Rosenköpfchen geht wohl kaum anrufen. Frei nach dem Motto - es hat sich ja keiner gemeldet.
    Vielleicht war sie ja auch von den Anrufern genervt.
    Ok, das sind nur Vermutungen.

    Aber gut, wenn sich dann wirklich keiner meldet, bleibt nur zu hoffen, dass sie es gut versorgt und auch ein Partner sucht.

    Viele Grüße Meggy
     
  4. #3 roterfuchs, 1. Juli 2005
    roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Macht sie halt mal auf eines von vielen Vermarktungsanzeigen aufmerksam. Das da die Blauen SK, Beispielsweise wie hier http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=3198779 nur mit 3,-Euro teurer als die Naturfarbigen verkauft werden.

    Vielleicht denkt sie, sie macht einen ,,Schnäppchen" und kauft ihrem Blauen dort noch einen gleichen Partner dazu :D
     
  5. #4 anja2606, 5. Juli 2005
    anja2606

    anja2606 Guest

    Hallo,
    habe die Frau, der das blaue SK zugeflogen ist, eben noch einmal angerufen...nach einem wieder ihrerseits einsilbigen Telefonat ist mir jetzt auch klar, dass die wohl seeehhhrr seltsam zu sein scheint. Ich fragte sie, ob sie denn über die Ringnummer etwas erreicht habe: Nein. Dem Vogel ginge es aber sehr gut. Ich machte sie dann darauf aufmerksam, dass er sicher irgendwo einen Partner hat, den er vermisst: "Das wissen wir auch." Und dann fragte ich sie noch, ob sie denn nicht noch mal eine Anzeige mit dem richtigen Inhalt schalten wolle: "Ja." (wer´s glaubt)
    Zum Schluß habe ich ihr noch versucht, die bedenken zu nehmen, dass man ihr die Bude einrennt, wenn sie "Schwarzköpfchen" statt "Rosenköpfchen" schreibt.
    Nachdem durch fehlende Reaktion auf meine Rede Desinteresse am Thema deutlich wurde, habe ich dann einfach aufgelegt. Da kann man wohl nix machen.
    Aber vielleicht geht mich die ganze sache ja auch nix an. Auch wenn irgendwo 2 einsame Teile eines Paares sitzen...
    Anja
     
  6. #5 Anette T., 5. Juli 2005
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Anja,
    ach ,ärger dich nicht wegen so einer dämlichen Kuh !!!!! Ist nur sehr schade und trauig , natürlich mal wieder für die Tiere *gg*.
    Du hast es schon 2 mal freundlich und höflich versucht, vielleicht solltest du es mal in einem anderen Ton versuchen.

    Viele Grüße
    Annette :zwinker:
     
  7. #6 anja2606, 5. Juli 2005
    anja2606

    anja2606 Guest

    Hihi, der "andere Tonfall" könnte bedeuten, auf meine Kosten eine Anzeige mit dem richtigen Text und ihrer´Telefonnummer aufzugeben...oder diese hier zu veröffentlichen und Euch zu bitten, alle da anzurufen und zu sagen, Euch sei ein blaues SK entflogen...aber das ist bestimmt illegal, oder?
    LG
    Anja
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

seltsame Geschichte

Die Seite wird geladen...

seltsame Geschichte - Ähnliche Themen

  1. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Ich habe diesen Post schon im allgemeinen Forum gepostet, aus Versehen. Eine meiner...
  2. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Eine meiner Wachtelhennen hat in der Aussenvolie eine Naturbrut in einer Ecke unter...
  3. seltsames Insekt (Alien?!? ;-))

    seltsames Insekt (Alien?!? ;-)): Ich habe neulich was Wundersames bei uns im Hausflur gefunden: Ein Viech von der Größe ungefähr wie ein Ohrzwicker mit einem Aussehen wie eine...
  4. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....