Seltsames Verhalten auf Video...

Diskutiere Seltsames Verhalten auf Video... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich wollt euch mal ein Verhalten zeigen das mein Grauer seit einigen tagen zeigt. Er kommt nämlich seit 4-5 tagen nicht mehr von der...

  1. #1 Stuttgarter, 12. Februar 2013
    Stuttgarter

    Stuttgarter Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71149
    Hallo,

    ich wollt euch mal ein Verhalten zeigen das mein Grauer seit einigen tagen zeigt. Er kommt nämlich seit 4-5 tagen nicht mehr von der Voliere runter und will nix von uns wissen. Und wenn ich dann zu seiner Voliere laufe und meine Hand langsam zu ihm ausstrecke hackt er ganz ordentlich danach (schreit dabei auch immer COCO NEIIIN COCO NEIINNN) und zeigt ein gestresstes und aggressives Verhalten. Besonders dieses Kopfschütteln mit gleichzeitigem "winseln" höre ich zum ersten mal.
    Das ganze ist gegen Ende des Videos sehr gut zu sehen und zu hören während ich meine Hand langsam zu ihm hin bewege. Habe ihn erst seit ein paar Wochen und kann ihn noch nicht genau einschätzen ob es ernst ist oder ob er blöfft.[video=youtube;7dpxzRPjb2I]http://www.youtube.com/watch?v=7dpxzRPjb2I[/video]

    Kann mir jemand sagen was das bedeutet?

    Hoffe es klappt mit dem Video :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jago211012

    Jago211012 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26871 Papenburg
    Hallo!
    Ich bin auch kein Profi, aber so ein zappeliges Verhalten hatte unser Jago auch eine längere Zeit...da war er in der Balz...dazu kommt dann noch so ein komisches Quietschen und aggressiv wurde unser auch...aber es hielt sich in Grenzen.
     
  4. #3 Stuttgarter, 12. Februar 2013
    Stuttgarter

    Stuttgarter Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71149
    Hi Jago,

    ja genau so ähnlich ist es bei uns auch. Wie lange dauert die Balz eigentlch? Hoffe es ist nur das...

    Danke.....


    LG
    Adi
     
  5. Jago211012

    Jago211012 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26871 Papenburg
    Ich kann's dir eigentlich gar nicht genau sagen! Ich meine dass das bei unserem circa einen Monat angehalten hat. Dann hatte er wieder Tage, an denen war alles wieder ganz normal und am nächsten Tag ging's dann wieder richtig los :D
    Wir haben unseren auch erst seit Oktober...man hatte ich Angst, als der Silvester auf einmal anfing zu quietschen und so zappelig wurde....aber alles gut, heute ist er wieder so wie vor der Balz ;)
     
  6. #5 Stuttgarter, 12. Februar 2013
    Stuttgarter

    Stuttgarter Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71149
    Wie alt ist eurer denn?
     
  7. #6 Tierfreak, 13. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2013
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    diese "winseln" ist ein Balzgeräusch. Du scheinst ihm aber als potenzieller Partner nicht wirklich zu gefallen, wenn er dann nach dir hackt. Dies ist auch völlig logisch, da ein Mensch als Partner für einen Vogel nicht taugt und er niemals mit uns sein Sexualleben voll ausleben oder sich gar mit unsereins paaren kann.
    Das kann halt nur ein zweiter Grauer vom Gegengeschlecht bieten, über den ihr unbedingt nachdenken solltet. Der viel zu kleine Käfig sollte, wie schon mal erwähnt, ebenfalls noch gegen eine vernünftige Voliere ausgetauscht werden :zwinker:.

    Wenn er nach dir hackt, zeigt er dir deutlich an, dass du dich entfernen sollst. Bitte achte dieses Warnung unbedingt und lass ihn dann in Ruhe, ansonsten sind Bisse vorprogrammiert.
    Ich vermute, dass ihr ihn unbewußt zu sehr bedrängt habt oder mehrfach Warnsignale von ihm ignoriert habt, weshalb er euch nun nicht mehr so ganz traut. Versuch nun erst mal euer Verhältnis wieder positiv zu festigen und ihn dafür mit Leckerlis zu dir zu locken. Lob ihn mit immer dem gleichen Wortlaut, sobald er kommt und es sich holt. Achte dabei auf die Körpersprache. Wenn er dir per dieser zeigt, dass er nicht mag, geh wieder einen Schritt zurück, warte bis er sich wieder entspannt, zeig ihm dann erneut das Leckerli und versuch es noch mal ganz vorsichtig. So verknüpft er deine Hand hoffentlich wieder positiv und wird wieder umgänglicher ;).
    Bitte bachtet aber auch, dass der Käfig immer der sichere Rückzugsort des Vogels sein sollte, wo er bestimmen darf und wo er nie bedängt werden sollte.
     
  8. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    du hast hier mal geschrieben, dein Grauer ist 2 Jahre alt? Stimmts?
    Es wird Zeit endlich einen 2.Grauen dazuzusetzen. Schau ihn dir doch mal an! Er balzt und findet keinen zum Anbalzen! Euch will er nicht und einen Partner hat er nicht. Er ist gestreßt; man kann seine Verzweiflung sehen. Willst du ihn noch mehr stressen? Ihr lauft Gefahr einen total fehlgeprägten Vogel zu haben, der sich eventuell bald rupft; denn es geht ihm nicht so toll im Moment.
    Ich höre die Kinder im Hintergrund. Ist `ne ganz schöne Lärmkulisse. Auch das streßt zusätzlich. Findet er auch mal Ruhe? Ich meine jetzt nicht nur in der Nacht? Der kleine Käfig noch dazu. Hast du ihn irgendwie mit den Händen wo weggefangen? Das wäre natürlich ebenso fatal. Die Kinder eventuell? Bedrängen sie den Grauen? Laß sie da nicht am Käfig herumhampeln.

    Bitte, gönne ihm seinen Rückzugsort. Bisschen Ruhe ab und an und versuche sein Vertrauen zurückzugewinnen. Es muß etwas geschehen sein. Du hast doch geschrieben, wie gerne er mit dir nun kuschelt und dir vertraut? Was ist geschehen?

    MfG
    Marion L.
     
  9. #8 Stuttgarter, 13. Februar 2013
    Stuttgarter

    Stuttgarter Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71149
    Hallo,

    also ich habe ihn weder mit der Hand gefangen oder sonst irgendwie was. Es ist echt nich passiert was ihn verunsichert haben könnte. Was die Kinder betrifft interessiert sie der Vogel eigentlich so gut wie kaum. Keiner bedrängt ihn oder geht zum Käfig. Was den zweiten Grauen betrifft habe ich eigentlich schon mehrmals geschrieben das ich ihm zwei Mädels aus dem Sommerurlaub mitbringen werde und dann kommt auch die große Voliere her. Er ist sowieso immer draußen deshalb weiß ich nicht wieso die Größe momentan so wichtig ist. Er ist wirklich von ca. 10 - 23 Uhr draußen.
    Und ja er ist 2,5 Jahre.


    LG
    Adi
     
  10. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo,

    also was ich da höre und sehe sind keine Balzgeräusche sondern ein Vogel der ein paarmal niest und sich kratzt, für mich sieht es so aus als ob eventuell die Luftfeuchtigkeit nicht hoch genug ist oder sonst irgendwas mit der Luft nicht in Ordnung ist.
     
  11. Rubie

    Rubie Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Tierfreak, du hast gemeint das ist ein Balzgeräusch! Da wollte ich nachfragen ob es NUR das ist. Meine Beiden machen das auch! Er wie Sie. Meistens aber direkt nachdem ich sie aus dem Käfig lasse. Die beiden sind ein päärchen (Hoffe ich doch zumindest) Sie kraulen sich, füttern sich (Er immer sie). Trotzdem machen beide das Geräusch auch zu mir. Ich hab es als "spielerisches" Geräusch abgetan. So nach dem Motto, Tu was mit mir mir ist langweilig! Deide sind auch immer sehr aktiv während sie es machen springen und fliegen mir hinterher. Wenn ich dann mit Ihnen trainiere (z.B Flug oder Tricktraining) hören sie auf.
     
  12. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Darf ich fragen, warum er gleich zwei Frauen bekommt? Kommt dann ein weiterer Papagei hinzu, oder soll das ein Trio werden?
     
  13. #12 Tierfreak, 13. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2013
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo, Niesen hört sich bei meinen doch ein klein wenig anders an, ohne diesen Gewissen "Unterton". Kann ich gerade schlecht beschreiben :D.
    Ich denke schon, dass es eher ein Ansatz von Balzgeräuschen sein sollte, evtl. auch als Übersprungshandlung.

    Vielleicht hast du dieses Geräusch auch unbewußt verstärkt, wenn du mit ihnen danach oft in Interaktion gegangen bist.
     
  14. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Grundsätzlich zeigt Coco kein eigenartiges Verhalten. Er ist lediglich irritiert. Du forderst ihn auf zu dir zu kommen und dann hast du Bedenken ihm die Hand hin zu halten. Er bemerkt deine Unsicherheit, ist dadurch selbst verunsichert und beißt.
    Coco ist außerdem in einem Alter, wo Handaufzuchten gerne ausgetesten wie weit sie gehen können. Die Geräusche, die er macht, haben erst einmal nichts mit Balz zu tun.

    Du solltest versuchen, klare Kommandos zu geben und dabei sicher zu sein. Wenn Coco nicht weiß, ob du nun deine Hand hinhälst oder nicht, wird er sich so verhalten.
    Du wirst nicht vermeiden können, dass du zunächst einen Biss riskierst, aber der Kleine muss Vertrauen aufbauen, das du ihm durch deine Unsicherheit genommen hast. Er beißt nicht, weil er agressiv ist, sondern weil er unsicher ist.

    Er läuft deshalb auch so nervös hin und her, schüttelt den Kopf, kratzt sich, macht diese Geräusche weil er nicht weiß, was von ihm erwartet wird.
     
  15. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich sehe das genauso wie Uschi.
     
  16. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich richtig vermute, wo Du die Damen herholen willst (Sommerurlaub),dann gebe ich Dir einen Rat.
    Lasse es lieber und kaufe hier in Deutschland bei einen Züchter. Hier fangen die Preise bei 500 an.
    Wenn Du sie aus der Heimat holen willst, sind sie zum ersten viel teurer da und und das ganze HickHack die Tier her zu holen, kostet sicher auch einiges.
    Außerdem weißt Du nicht, ob sie da tatsächlich auf die wichtigen Krankheiten und Geschlecht geprüft sind.
    Du wirst dich sicher nur ärgern.
    Zudem kannst Du hier in DE bei einen Betrug/Irrtum o.ä immer zum Züchter gehen. Da mußte erst auf den nächsten Sommerurlaub warten.
     
  17. #16 Moni Erithacus, 13. Februar 2013
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Für mich hört es sich an nach Anfang von balzen,dazu würgt er Futter hoch.
    Wenn der Frost vorbei ist gönne ihm ein paar Naturstangen in verschiedenen Stärken,diese runde Dinger sind nicht gut für die Füße und Krallen.
     
  18. #17 Stuttgarter, 13. Februar 2013
    Stuttgarter

    Stuttgarter Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71149
    Hallo,

    hmmm also die Meinungen gehen echt weit auseinander aber mir kommt es auch vor wie Verunsicherung. Heut saß er wieder über eine Stunde auf meiner Schulter und wir haben ne Runden Playstation gespielt und Trauben gegessen :)
    Ja gut das mit dem Ausland muss ich mir noch überlegen. In der Türkei fangen die Preise so bei 300€ an und hier bei ca. 600€. Wenn ich dann zwei nehme macht das schon einiges aus. Und ja es soll ein Trio werden mit den zwei Mädels. Aber wie gesagt werde ich es mir nochmals überlegen.

    Sunny ich danke dir für deinen Beitrag und es hört sich echt logisch an. Er weiß glaub nicht was er genau machen soll und stresst sich voll. Was soll ich sagen bzw. wie soll ich reagieren wenn er dann gebissen hat? Damit es nicht mehr vorkommt. Mir kommt es so vor als hätten sich die Vorbesitzer Null um ihn gekümmert und er sieht und lernt solche Dinge das erste mal von mir. Deshalb diese Unsicherheit.

    Es war eine junge Familie mit Kindern und nach den Aschenbechern zu urteilen wurde In der kleinen Wohnung auch geraucht :(

    Man sagt mir nach ein sturer Kopf zu sein deshalb werde ich es weiter versuchen und nicht aufgeben auch wenn er meine Hände zerhackt :)))

    Ich danke allen für die Beiträge, echt tolles Forum...



    LG
    Adi
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Adi,

    ich würde dir raten, nur eine Henne zu holen, es sei denn du möchstest der zweiten Henne auch noch einen Hahn gönnen.
    Zwei Hennen und ein Hahn wäre auf Dauer eine unglückliche Kombination, weil ein Tier dann quasi das 5. Rad am Wagen wäre.
    Aus diesem Grund sollte man immer schauen, dass jedes Tier einen eigenen Partner vorfinden kann. Andernfalls kann es zu Zoffereien aus Eifersucht kommen und gerade Hennen untereinander können schon mal ziemlich zickig sein.
    Du selbst möchstest deine Frau sicher auch nicht mir einem anderen Mann teilen, oder anders herum, welche Frau möchte ihren geliebten Mann schon mit einer anderen Dame teilen :zwinker:.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Stuttgarter, 14. Februar 2013
    Stuttgarter

    Stuttgarter Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71149
    Hi Tierfreak,

    danke für den Tipp... Ich dachte immer zwei oder sogar drei Hennen auf ein einen Hahn wären okay. So wie bei Hühnern :) Ist gut das ich das jetzt weiß.


    LG
    Adi
     
  22. #20 papugi, 14. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2013
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.444
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Adi,
    ich komme den eindruck nicht los das dieses hier angelerntes ist...er sagt es ja selber und seine reaktion ist angst.

    Ein gestressterangstlicher vogel, wird beissen ...sein verhalten ist wirklich bedenklich. Er hat ja noch so ein langes leben mit menschen vor sich..deswegen muss man es ihm angenehm anlernen.
    wie schon geschrieben wurde, es ist von erster wichtigkeit das vertrauen diese vogels zu gewinnen', langsam, mit respekt, mit lesen von korpersprache und positiver verstarkung....

    P.s.
    was zwei frauen betrifft...nach meinen zu urteilen, wird das schief gehen. Graue frauchen sind sehr eifersuchtig und verteidigen ihrer manner vor menschen und grauen.

    Auch wenn du ihm ein weibchen holst, ist es wichtig das vertrauen dieses vogels wieder aufzubauen...

    nun, eine dumme frage von mir...kann man dein video ohne quicktime oder flashplayer sehen?? ware schon ...
     
Thema:

Seltsames Verhalten auf Video...

Die Seite wird geladen...

Seltsames Verhalten auf Video... - Ähnliche Themen

  1. Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.

    Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.: Hallo und guten Abend in die Runde, nach dem ich einige Zeit verschiedene Beiträge hier verfolgt habe und auch mit regem Interesse verfolgt habe,...
  2. Pfirsichköpfchen Jungtier

    Pfirsichköpfchen Jungtier: Hallo, Mein Junges Pfirsichköpfchen wird von dem anderen Pärchen Pfirsichköpfchen in der Voliere häufig weg gescheucht und der Vater fängt damit...
  3. Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder

    Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder: Ich habe mal einen neuen Beitrag gestartet und zwar geht es um mein VogelPaar (Ziegensittiche) was ja die Erste Brut hinter sich hat und es sind...
  4. Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?

    Video von Gartenvögeln an Futterstelle / sinnvolle Ergänzung?: Hallo Leute, Ich habe dieses Jahr erstmalig eine Futterstelle für umliegende Gartenvögel auf meinem Balkon errichtet und beobachte gerne das...
  5. Test Video( Nymphensittich)

    Test Video( Nymphensittich): [MEDIA] Geschafft Videos einbetten.