seltsames verhalten

Diskutiere seltsames verhalten im Kakadus Forum im Bereich Papageien; hallo, ich habe mal eine frage. wir teilen unser heim unter anderem mit zwei goffini kakadus. sie sind 7 jahre alt und es sind...

  1. chrischi

    chrischi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe mal eine frage.

    wir teilen unser heim unter anderem mit zwei goffini kakadus. sie sind 7 jahre alt und es sind geschwistertiere. die beiden harmonisieren sehr gut miteinander. Sie haben ihr eigenes Zimmer mit Naturästen und viel Spielzeug.
    abwechslungsreiches Futter (gemüse roh und gekocht, obst, Körner, pellets)

    vor etwa zwei jahren hatten beide eine zinkvergiftung, welche erfolgreich behandelt wurde. Seit dem ist es so , wenn man ihnen kleinigkeiten gibt (pellets/Futter/Hölzchen usw.)versuchen beide hektisch dieses hinter ihren beinchen oder auf dem rücken abzulegen/ zu stecken (was natürlich nicht gelingt) und die dinge dann zu boden fallen. ich habe den eindruck, dass dieses verhalten etwas stärker geworden ist.

    kann mir jemand sagen, ob das ein "normales" verhalten ist, oder ob die beiden ne kleine macke haben? und ob man eventuell etwas dagegen tun kann? (ich habe dieses verhalten noch bei keinem anderen vogel gesehen)

    viele grüße
    chrischi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Sagen wir mal das ist eine "normale macke". Ich kenne viel goffins die das tuen (einer von meinen auch) und manche grosse kakadus wie whk auch.
    Sind deine handaufzuchten?
     
  4. chrischi

    chrischi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    es sind naturbruten.

    wenn es eine macke ist, kann ich damit leben

    es wirkt nur irgendwie hmm.. seltsam nicht wahr?

    viele grüße
    chrischi
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Muss sagen es argert mich manchmal. Finette (goffin) bekommt hirse oder korner oder pellets und...packt sich das in die federn..:nene:
    aber das schlimmste ist das wenn sie manchmal feuchtes pâtée bekommt, sie es sich auch in dii federn packen kann.
    Zur zeit,verbringt sie viel stunden draussen, dieses benehmen erscheint im moment seltener.

    Dieses benehmen wurde auch in bei HARI (Hagen papageien zucht in Québec) bei den goffins letztens beobachtet. (ich weiss nicht ob es handaufzuchten waren)

    Mein wildes goffinpaar, tut es nicht.

    Mein hz WHK, nahm, als er jung war, stucke von einem rosa (mit iod) mineralstein und rieb die sich ins gefieder. Er wurde eine wunderschone rosa farbe auf den schenkeln und auf den flugeln. Sah aus wie eine kreuzung zwischen molukke und galah.
    Ich hatte den eindruck er war stolz auf sein aussehen:D
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

seltsames verhalten