Seltsames Verhalten

Diskutiere Seltsames Verhalten im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallöchen zusammen, bei meiner Agadame Mallory tritt seit einigen Wochen ein Verhalten auf, das ich mir nicht erklären kann: Sie nimmt auf dem...

  1. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallöchen zusammen,

    bei meiner Agadame Mallory tritt seit einigen Wochen ein Verhalten auf, das ich mir nicht erklären kann:
    Sie nimmt auf dem Volierenboden ein Stück Hirse zwischen die Beinchen und fängt an, sich darauf auf- und ab zu bewegen. Manchmal läßt sie sich sogar auf die Seite fallen, hält dabei das Hirsestück in den Krallen und macht diese Bewegungen, während sie auf der Seite liegt. Sie ist so darin vertieft, daß sie nichts mehr um sich herum wahrzunehmen scheint. Ich muß dabei immer an einen Hund denken, der ein Sofakissen rammelt, naja ihr wißt schon...
    Jemand eine Ahnung was das bedeuten kann? Ich bin übrigens bzgl. ihres Geschlechtes nicht sicher; habe ich nie bestimmen lassen.

    Gruß
    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 7. März 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Tina,

    mit dem Vergleich Deines Hundes und dem Sofakissen liegst Du schon ganz richtig. :~
     
  4. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Huch! So was, ist ja Sodom und Gomorrha hier...:D
    Im Ernst, danke dir. Heißt das denn, daß meine Mallory doch ein Hähnchen ist? Und macht ihr/ihm da was zu schaffen, ich meine, falls Mickey auch männlich ist, leidet Mallory dann? Wie eine rollige Katze meine ich, die leiden ja auch wenn kein Partner zur Hand ist. Kann ich irgendwas machen? Und ist das eine vorübergehende Phase?

    Gruß
    Tina
     
  5. #4 claudia k., 7. März 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Tina,

    sowohl Aga-Weiblein als auch Aga-Männlein "verlustieren" sich ggf. mit sich selbst. Das sind normalerweise nur mal so Phasen.
    Die Geschlechter kannst Du nur eindeutig durch einen DNA-Test feststellen.

    Sollte es zu Problemen oder Verhaltensauffälligkeiten kommen, würde ich sie DNA-testen lassen, und ggf. neu verpaaren.
     
  6. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Lach Tina
    Es wird eben Frühling :dance:
     
  7. #6 claudia k., 8. März 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Tina,

    meine Henne hatte auch mal so eine Phase, wo sie oft einen Korken auf der Erde "vergewaltigt" hat. Zu der Zeit war mein Hahn sehr krank, und wollte/konnte sich nicht mit ihr paaren. Sie hat auch zu der Zeit Rindenstückchen in der Schlafecke gesammelt. Sie hatte also eindeutig Bruttrieb.

    Kannst Du das bei deinem Aga auch beobachten? Wenn ja, findest Du hier ein paar Tips, wie Du den Bruttrieb ausbremsen kannst.

    Paaren sich Deine Agas denn auch mal miteinander, oder hast Du das noch nie beobachtet? Das wäre eventuell ein Zeichen dafür, dass es ein gleichgeschlechtliches Pärchen ist. Muss aber nicht.

    Mein erstes Pärchen hat sich ganz normal miteinander gepaart, trotzdem stand die Henne sehr auf meinen Freund. Wenn er beim Freiflug im Zimmer war, landete sie gerne auf seinem Kopf und "legte los". :D
     
  8. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    du sagst es, Guido! ;)

    Also Paarungen beobachtet...zumindest Versuche dazu habe ich schon mal bei den beiden gesehen. Da standen sie aufeinander. Mal war der eine oben, mal der andere (ich sag's ja: Sodom...:D). Nistmaterial sammeln sie aber nicht. Ich werd sie mal weiter im Auge behalten und gegebenenfalls die Tips in deinem link befolgen.

    Gruß
    Tina
     
  9. #8 claudia k., 9. März 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Tina,

    Positionswechsel oben/unten kenne ich von meinen Paaren überhaupt nicht. Ich tippe mal ganz unverbindlich auf eine Männer-WG bei deinen Agas. Das ist aber nur meine persönliche Vermutung, ohne Garantie.

    Solange sie sich verstehen, würde ich aber auch erst mal nichts daran ändern.
     
  10. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Tina
    Hat Claudia schon Recht. Wenn sie sich verstehen, dann lasse. Und mit Sodom und .... hat damit garnix zu tun. Seh Dich doch ma im Sommer / Herbst auf den Weiden bei den Bullen um, wat die da machen. Lach
    @Claudia
    Seit wann kann man bei Agas irgendwat garantieren ? :nene:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 claudia k., 9. März 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hi Guido,

    Ich meinte die Geschlechter der beiden Agas.
     
  13. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hab ich schon verstanden
     
Thema:

Seltsames Verhalten

Die Seite wird geladen...

Seltsames Verhalten - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  4. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...
  5. Henne verhält sich komisch

    Henne verhält sich komisch: Hallo liebe Mitglieder! Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen... wir hatten uns dieses Jahr zwei Rosenköpfchen gekauft, die dann auch...