Sepiaschalen, ja oder nein??

Diskutiere Sepiaschalen, ja oder nein?? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi, entweder ich hab immer nur mit einem auge hingesehen oder ich finde wirklich nichts über Sepiaschalen, also ob das Wellis fressen...

  1. Aiakos

    Aiakos Guest

    Hi,

    entweder ich hab immer nur mit einem auge hingesehen oder ich finde wirklich nichts über Sepiaschalen, also ob das Wellis fressen dürfen/sollen oder nicht.

    Also bei meinen 2 hat es 2 Jahre ohne hingehaun.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen

    MfG Basti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 animal_army, 15. Oktober 2005
    animal_army

    animal_army Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause :-))
    Natürlich dürfen/sollen sie die bekommen. Aber ganz wichtig!!! -vorher wässern. Ich lege die Sepiaschalen 1 Tag lang ins lauwarme Wasser u. wechsle das Wasser in der Zeit 4-5 Mal. Dient dazu das Salz auszuspülen. Vitakraft bietet auch schon vorher gewässerte Sepiaschalen an. Die wässere ich trotzdem nochmal - man weiß ja nie...

    Liebe Grüße
    Susi
     
  4. Aiakos

    Aiakos Guest

    Danke Susi,

    aus was bestehen eigentlich Sepiaschalen, ist das ne Pflanze oder weil es ja SepiaSCHALEn heißen, besteht das aus Eierschalen??

    MfG Basti
     
  5. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo ,
    mir hat der TA gesagt, besser auskochen statt wässern. Das hat bei mir gut geklappt, ich hatte nämlich Angst, sie gingen kaputt.
    Sepiaschalen sind der Knochen des Tintenfischs, vereinfacht ausgedrückt.
    Gruß
    Christiane
     
  6. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    die sepiaschale ist praktisch die mitte der tintenfischringe ;)
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Bei mir gibt es die unterschiedlichsten Mineralien und es wird je nach Lust und Laune mal 1/4 Jahr mehr der Jodstein, mal der Mineralstein oder das Mineralpulver und die Sepiaschale gefuttert.





    Tintenfisch ist auch nur fast richtig ;) :p .
    Denn mit Tintenfisch ist die Krake gemeint und die hat kein Skelett. Sepiaschale ist von der Sepia (darum heißt sie ja Sepiaschale und nicht Tintenfisch- oder Oktopusschale :+klugsche ) hier steht Info . Aber beides lebt im Meer.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sepiaschalen, ja oder nein??