Sepiaschalen

Diskutiere Sepiaschalen im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an Alle, sind diese Sepiaschalen ok für meine beiden Süßen? Ich hab mal irgendwo gelesen, dass sie zu salzig seien, aber der Züchter,...

  1. #1 little birdy, 12. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo an Alle,

    sind diese Sepiaschalen ok für meine beiden Süßen?

    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass sie zu salzig seien, aber der Züchter, bei dem ich die Sperlinge abgeholt habe, meint, dem wäre nicht so.

    Könnt ihr mir das bestätigen?

    Merci
    Gabriela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Gabriela,
    die Sepiaschale einfach über Nacht wässern, dann ist es ok.
    Kriegen meine auch so angeboten.
     
  4. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo Gabriela.

    Wenn Dir die Sepiaschalen zu salzig sind oder sein sollten, feststellbar durch geschmackliches probieren (lecken) dieser, tu sie wässern wie Isrin schon schrieb oder koche sie im Wasser 2 bis 3 mal ab.
    Die Sepiaschale ist ja für die Vögel in erster Linie zur Calciumversorgung gedacht, das lässt sich durch abkochen nicht "totkochen" :+klugsche . Die Mineralien sind, im Gegensatz zu Vitaminen generell eigentlich hitzebeständig.
    Die zukaufenen Schalen sind schon meistens durch auskochen oder wässern vorbehandelt worden, sonst würden sie ziemlich ekelig nach Fisch riechen :)

    Es ist also nicht unbedingt nochmal notwendig, das auskochen, wir selber mache es aber drotzdem, weil zuviel Salz bei den Vögeln schnell die Nieren und auch die Leber schädigen kann.
     
  5. #4 little birdy, 12. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Oh, danke für die schnellen Antworten.

    Ok, ich werde sie auskochen....sie müffen nämlich ziemlich nach Fisch :k
     
  6. #5 little birdy, 16. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Boah..ich hab die Sepiaschale nun nur eingeweicht...jetzt stiinkt sie noch viel mehr und die Obstfliegen setzen sich drauf.....hoffentlich legen sie keine Eier rein. 8o
    Gibt es denn keine Alternativen, in denen die gleichen Mineralien enthalten sind.
    Ich hab die Tage mal gelesen, man soll den Sperlingen Sand als Einstreu anbieten, für den Magen. Ich hab aber die kleinen "Pellets" eingestreut.
    Was streut ihr ein? Und was hat das mit dem Sand und dem Magen auf sich?
     
  7. #6 phillip21, 16. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2012
    phillip21

    phillip21 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59929 Brilon
    Auf jeden Fall nehme ich Sand. Die Sperlinge brauchen zumindest ein wenig Sand, den sie aufnehmen können. Und zwar brauchen sie das um Körner verdauen zu können. Einfach gesagt, übernehmen diese Sandkörner die Funktion, die normalerweise Zähne übernehmen. Anstatt Sepiaschalen gibt es auch noch die Möglichkeit der Kalksteine. Diese können im Handel bestellt werden.

    Ich sehe grad du bist aus karlsruhe. Da ist sehr bald die Europaausstellung der Az. Da würde ich mal hingehen. Die haben immer viele Stände dabei. Ist wirklich interessant.
     
  8. #7 little birdy, 16. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Danke Phillip, Europaausstellung hab ich vor..ist Ende August.
    Kann ich den Sand auch irgendwie anders anbieten, z.B. mit ins Futterschälchen?
    Also, wenn die Sepiaschalen das Stinken nicht verlieren, dann hol ich mir nen Kalkstein.

    Danke für deine Tipps!
     
  9. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    50
    Ähm...tut mir leid, aber ich habe noch nie gehört, dass man Sepiaschalen auskocht? Ich verwende schon ewig Sepiaschalen und weder haben sie nach Fisch gestunken noch habe ich jemals einen Geschmackstest gemacht. Vogelgrit mit abgekochten Eierschalen verwende ich zusätzlich.
    Ich lerne gerne dazu...

    Gruss
     
  10. "Manuela"

    "Manuela" Sperlibutler

    Dabei seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheiderland
    Hallo little bird,

    also ich nehme für meine nur grit in einer extra Schlale und kaufe bei der bird box die Mineralsteine (rot) - da knabbern sie dran. Ich habe mir mal sagen lassen, dass Sepiaschalen wohl nicht so ok sind und versuche deshalb einfach einen Kompromiss zu finden.
     
  11. #10 little birdy, 17. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    @norwicher...ich hab auch hier erst gelernt, dass man sie auskochen soll, wegen dem hohen Salzgehalt.

    @Ela...danke für deinen Tipp...das wäre diiie Alternative:zwinker:
     
  12. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Hallo,

    warum??...ich habe das zwar noch nie gehört oder gelesen, würde aber gerne den Grund wissen, warum dies so sein soll.

    Danke!
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    a) zu salzig
    b) versursacht Legenot
     
  14. #13 IvanTheTerrible, 17. August 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Sagen wir es mal so; vor 35 jahren habe ich mir die Rückenschulps an der Adria eingesammelt und mit nach Deutschland genommen. Haben fürchterlich gestunken. Wurden 2 Wochen gewässert (bei einem Wasserwechsel alle 2 Tage), getrocknet und waren danach zu gebrauchen.
    Soviel zum Gestank und zum Salz.
    Ivan
     
  15. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Aha...danke für die Aufklärung!

    So kenn ich das auch noch von ganz früher...
     
  16. #15 little birdy, 18. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Also, ich hab jetzt einen Kalkstein geholt und Grit.
    Die Dame meinte, ich soll doch Grit nehmen, dann brauch ich mir auch keinen Kopf wegen des Sandes machen...hat wohl die gleiche Wirkung bzgl. der Verdauung.
    So...Sepia hab ich nun entfernt, war mir auch irgendwie unsympathisch :+pfeif:
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Schlaue Verkäuferin... Sand und Grit haben mitnichten die gleiche Wirkung. Grit ist allerdings wirklich die bessere Alternative.
     
  19. #17 little birdy, 20. August 2012
    little birdy

    little birdy Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Na also....dann ist ja kein Problem entstanden:+knirsch:
     
Thema: Sepiaschalen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sepiaschale graupapagei

    ,
  2. sepia Papagei?

    ,
  3. sepia papagei

    ,
  4. sepia schale graupapagei kochen,
  5. sperlingspapagei frisst sepiastein,
  6. sepiaschale für Papagei
Die Seite wird geladen...

Sepiaschalen - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder etwas zum Thema Sepiaschale

    Mal wieder etwas zum Thema Sepiaschale: Tag zusammen, ich habe mir für meine Wellibande mal wieder einen Schwung Sepiaschalen gekauft. 6kg dieses Mal, es soll halt eine Weile halten...
  2. Volierenboden

    Volierenboden: Grüezi aus der Schweiz:) Ich habe vor zwei Monaten ein älteres Päärchen Sperlingspapageien (10 & 11 jährig) aus dem Tierheim geholt. Sie kommen...
  3. Sepiaschale vom Strand, was muß man damit tun?

    Sepiaschale vom Strand, was muß man damit tun?: Hallo zusammen, mir sind vor kurzem ein paar Sepiaschalen in die Finger gefallen, die ich letztes Jahr am Strand selbstgesammelt hatte....
  4. Komische Sepiaschale

    Komische Sepiaschale: Ich habe eine Sepiaschale gekauft und sie aus der Verpackung geholt.Auf einmal hat sie komisch gerochen (gestunken) :hmmm: .ist so was normal? :?:
  5. Sepiaschale fördert Legenot

    Sepiaschale fördert Legenot: Als ich Sepiaschale fördert Legenot gelesen habe, bekam ich einen großen Schreck. Als meine Kanarienhenne wieder anfing mit dem Brüten, habe ich...