*seufz* eltern haben entscheidung abgenommen

Diskutiere *seufz* eltern haben entscheidung abgenommen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Von mir auch Glückwunsch! :beifall: Schönes Tier ist ES. Aber das mit den Krallen ist schon eigenartig.. Bin gespannt was der TA sagt.

  1. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Von mir auch Glückwunsch! :beifall:
    Schönes Tier ist ES. Aber das mit den Krallen ist schon eigenartig..
    Bin gespannt was der TA sagt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 TanaSatan, 20. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    wenn man bedenkt das meine eltern erst total gegen die nymphies war,bin ich auch sehr überrascht gewesen

    hoffe das ist nichts schlimmes,ich werde auf jedenfall fragen wegen den flügeln,weil sie so schlecht fliegen kann wundert mich auch,die tiere im laden haben eine sehr große voliere und können dort fliegen

    kann ein andere nymphie ihr die abgebissen haben? aber dann gleich an jeden fuß einen und ich glaube sogar das es die selben sind (also so als wenn mir jetzt beide zeigefinger fehlen würden) oder sie ist mit der behinderung geboren,das scheint ihr nämlich nichts auszumachen,sie klettert durch die voliere und hat auch keine schwierigkeiten sich festzuhalten

    achja sie schläft viel,aber gefressen hat sie,sich geputzt und auch schon mit dem schnabel geknirscht,wirklich unwohl scheint sie sich nicht zu fühlen
    hab sie abgetastet beim einfangen,ist zwar kein mobbelchen wie taiga,aber auch nicht grade dürre

    wie kann ich sie am besten wiegen? kann sie ja schlecht auf die küchenwage setzen,da hüpft sie ja gleich wieder runter *g* der TA wird sie sicher wiegen gelle

    was wird der TA überhaupt alles machen,ehrlich gesagt bis jetzt war ich nur mit taiga einmal beim TA (federn zupfen) und mit der rosellahenne,aber bei ihr wird nur das auge behandelt,gewogen udn eine verletzung am flügel behandelt...
    hab also gar keine erfahrung damit,vögel waren bis jetzt immer tiptop *auf holz klopft* soll bloß so bleiben

    *augenroll* warum sind die so doof? dupi will raus und krabbelt am gitter hin und her,taiga will rein und krabbelt hin und her...haben doch schon so ne große tür mit sotzbrett *grummel*
     
  4. maxima

    maxima Guest

    hallo tana

    ihr fehlen definitiv ca 3 große schwungfeder, das kann durch eine schockmauser geschehen sein. wenn du bilder von anderen nymphen betrachtest dann kannst du von der seite immer ca 5-7 schwungfedern erkennen, bei deinem kann man nur ca 3 erkennen. das ist der grund weil sie nicht fliegen kann.
    ausrupfen können den vögeln andere nymphen so symetrisch die federn auf keinen fall, auch wird wenn dann am kopf gerupft beim kraulen aber nicht großgefieder wie flügel oder schwanz.

    lg meo
     
  5. #24 TanaSatan, 20. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ohwe
    ich frag jetzt so ganz doof...wachsen die wieder nach? oder muss ich die voliere etwas umbauen,das sie leichter vom boden auf die sitzäste kommt?

    gerupft ist sie nicht,aber ihre haubenfedern sehen ein bissel,wie soll ich sagen abgeschnitten aus,so als wenn ihr jedmand eine macke reingeschnitten hat und dann natürlich die beiden zehe,sieht auch so abgeschnitten aus

    auf jedenfall sitzt sie wieder im futternapf,ich glaub sie wollte erst zu dupi und taiga weil es lecker hirse gibt nur ist das sitzbrett zu klein für 3 nymphies,muss das jetzt mal austauschen oder ein zweites dran machen

    werd montag gleich einen zweiten futternapf kaufen,wenn ich schonmal in der stadt bin
     
  6. #25 TanaSatan, 20. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    so gehe gleich off,nochmal drei bilder,von jeden pieper eins

    bild 1 ist king dupi
    bild 2 die zicken taiga
    und bild 3 die kleine cookie
     

    Anhänge:

  7. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Hi Tana,

    von mir auch herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs ist echt knuffelig die Kleine und so ein toller Name :zustimm:

    Hast wirklich dufte Eltern :prima:
     
  8. #27 TanaSatan, 21. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    manchmal sind meine eltern komisch,erst meckern die immer rum und machen stress alla "es kommen keine weiteren nymphies ins haus" und dann plötzlich tauchen die mit einem kleinen süßen federball auf

    weiß jemand,wie viel so ein check beim TA kostet,als so ungefähr,ist ja von TA zu TA unterschiedlich,wie gesagt ich hab absolut keine ahnung
     
  9. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Schau doch mal in der Gebührenliste nach, die hier im Forum ist.
    Ich weiß aus dem Kopf grad nur, dass ich für die Kotuntersuchung 12€ zahlen muss..
     
  10. #29 TanaSatan, 21. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    wo war die nochmal,werd gleich schauen gehen...schon gefunden

    das mit dem fliegen klappt immer besser,heute morgen brauchte sie nur noch einen versuch um vom boden auf den obersten ast zu gelangen, gestern waren es noch 2-3 versuche, sie wird auch mutiger udn hüpft schonmal von einen ast zum andern,gestern ist sie dabei noch immer abgestürzt

    und sie ist eine kleine knabbertante,alles wird auf fresstauglichkeit untersucht,also die äste hat sie schon alle angefressen und am boden liegt mehr rinde als zuvor :D hoffe nur sie versucht nicht die näpfe anzu fressen,ansonsten werd ich welche aus metall kaufen müssen,aber bis jetzt hat sie diese verschont *g*

    so süß die kleine *schwärm*
     
  11. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hier ist die Gebührenliste.

    Für die Kleine ist das ja auch noch alles aufregend. Aber schön, dass es ihr echt zu gefallen scheint bei dir!
     
  12. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Cookie scheint sich ja schon bei dir einzuleben ganz toll :prima:
     
  13. #32 Federmaus, 21. Mai 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    So etweas kann bei Koloniebrut passiert sein auch bei Haltung unterschiedlicher Arten (z.B. sind Wellihennen da sehr aggressiv). darum bei der Brut immer das Paar extra setzen.

    Oder auch bei Haltung mit anderen Arten wie z.B. Rosellas, Agas, Alexander, .... in einer Gemeinschaftsvoliere. Manchmal werden auch Zehen von anderen Arten beim Klettern aus der Nachbarvoliere (wenn kein doppeltes Gitter angebracht ist) abgebissen.
     
  14. #33 Wellensittich06, 21. Mai 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    süß ist sie ja glückwunsch.
    nur, wenn sie wirklich zu jung wäre hätte der züchter sie doch noch garnicht abgeben dürfen.
    hm thema futterfest.
    ich meine was bedeutet das genau?
    fressen sie denn nicht von alleine, sobald sie fliegen können doer wie kann man sich das vorstellen?
    ich kann leider keine geschlechter erkennen und wieß auch garnicht, an was man es raten könnte, was es ist.
    für mich sehen die fats gleich aus wie mein hahn löl nru dass der schon älter ist.
    wieso stehen denn die jungtiere noch so breitbeinig?
    schade, dass die im laden nicht gesagt hat wie alt.

    gruß
     
  15. #34 Sittichmama, 22. Mai 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Wenn ich mir die Bilder genau anschaue, sehe ich einen Jungvogel unbekannten Geschlechts, aber bestimmt keinen Vogel, der seine Eltern noch braucht.

    Manchmal werden Eltern ja doch noch einsichtig ;-)

    Jetzt muss sich noch rausstellen, ob Hahn oder Henne. Und Taiga oder Dupi müssen auch noch mitspielen. Auf jeden Fall sind hier die Daumen gerdrückt.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 TanaSatan, 22. Mai 2006
    TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    hab ja gehofft das wenigstens taiga sich nicht so blöd anstellt,immerhin kommt sie aus einer aßenvoliere mit vielen artgenossen *brummel*
    dupis dooferitis muss ansteckend sein :D

    wenigstens haben sie schon zusammen meine bettdecke versucht aufzufressen,hirse haben sie auch schon geteilt und dupi und cookie saßen sogar nebeneinander an getrennten näpfen

    bilde ich mir das nur ein,oder versucht cookie immer hinter taiga hinterher,egal wo die dicke hinwatschelt,muss die kleine hinterher...vielleicht is es aber auch nur zufall,weil taiga immer dort ist,wo was fressbares ist :)

    TA muss ich auf morgen verschieben,hab total verpennt und hab dann vor ner halben stunde angerufe,aberdie nehmen heute keine mehr auf (zumindest nicht vormittags) weil die nen notfall reinbekommen haben und ehrlich gesagt hatte ich keine lust mit der kleinen die ganze zeit im wartezimmr zu sitzen,is doch stress pur,das einfangen,in den transportkäfig stecken,bus fahren (einmal umsteigen) die laute stadt an der bushaltestelle und dann noch das lange warten im wartezimmer nene :nene:

    rufe nachher nochmal an,vielleicht kann ich ja heute nachmittag,ansonsten versuch ich einfach für morgen nochmal...
    soll ich vielleicht einen der beiden anderen nymphies mitnehmen,vielleicht ist das ein bissel beruhigend wenn sie nicht ganz alleine ist,dachte da an dupi,der ist bus/autofahren gewohnt obwohl er war noch nie beim TA,das wäre dann für ihn neu
     
  18. #36 dunnawetta, 22. Mai 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi Tana,
    nimm ruhig einen der anderen Nymphis mit, zu zweit sind sie lange nicht so aufgeregt und fangen sich nach der Untersuchung auch leichter. Deine Cookie ist wirklich süß.
    Liebe Grüße Anne
     
Thema:

*seufz* eltern haben entscheidung abgenommen