Sich brütet nicht mehr...

Diskutiere Sich brütet nicht mehr... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ...nun habe ich händeringend nach einem schnellen Termin für den Amtstierarzt gerungen, nun brauch ich den nicht mehr. Meine Charlotte hat...

  1. Mopsi

    Mopsi Guest

    ...nun habe ich händeringend nach einem schnellen Termin für den Amtstierarzt gerungen, nun brauch ich den nicht mehr. Meine Charlotte hat irgendwie die brutlust verloren. Sie ist nicht mehr ins haus, und dann ist sie wieder rein, und hat die eier weggerollt. Nu sind sie kalt. Ich hab sie liegen lassen. was soll ich nu denn tun, ich denke aber nicht, das sie noch was werden.:(
    Naja was mach ich nur, soll ich die eier trotzdem liegen lassen, bis zum terminende? damit sie net wieder legt? oder soll ich nu die eier schnell wegnehmen? :( Ich weiß auch net...Heinrich macht nun ein radatz, und will immer das sie wieder ins haus geht, aber sie hackt ihn dann zur seite, und gräbt im futternapf. Oh manno,...
    Ich möchte nu net, das sie irgendwie bockig wird auf Heinrich. Aber...:(
    Wir haben ihr echt Ruhe gegönnt. Der Kater hat seit einigen Tagen absolutes Zimmer verbot. ich such nach Sachen, was sie gestört haben könnte. Aber sie is sonst net auffällig. Was könnt ihr mir raten?:? :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    zum Eier verlassen bedarf es noch nicht mals einer Katze, es genügt auch eine Hartneckige Wespe, eine Maus und es ist passiert.
    Die Eier können entfent werden, wenn sich die Henne nicht mehr darum kümmert, für ein paar Tage den Kasten entfernen. Nach einer Woche wieder anhängen und geschlossen lassen. Damit der Hahn die Henne treten kann. Dann wieder alles frei geben. Dann müßte alles wieder normal weiter gehn.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  4. Liora

    Liora Guest

    HUhu
    Mopsi hat kein ZG, also bitte keinen Kasten ranhängen bevor das nicht geklärt wurde...

    Liora
     
  5. Mopsi

    Mopsi Guest

    ich werde den kasten nicht wieder ranhängen, denn es soll sich erst mal wieder alles beruhigen. Wenn ich mich irgendwann dazu entscheide, das sie wieder brüten dürfen, werd ich erst zum amtstierarzt gehen, und mir vorher eine genehmigung holen. Das ist mir dann lieber. Ich denke, ich werde erst ma eine größere Voliere bauen, und dann mir ein oder zwei wellis aus dem Tierheim zu holen. dann is es besser.
    Also ich kann die eier nu schnell wegnehmen? Sie sitzt nu wieder im haus, und zickt, aber legt bis heute keine neuen eier. aber sie haben die alten weggerollt. es sieht nicht aus wie ein gelege.:(
    ich möchte nicht, das das ganze spiel von vorne losgeht. Aber informieren werde ich mich in aller ruhe wegen der zg. denn vom wissen her, sollte ich nicht so hinterher hängen, nur über brutgeschäfte, les ich mir was an. aber krankheiten und und und, is mir net fremd. Haltung und pflege kenn ich mich auch aus, ich habe seit ich klein bin immer wellis gehabt. und seit ich 12 bin, mir jedes buch durchgelesen. Erfahrungen habe ich auch schon einige. Denn ich habe meine Tiere immer mit "macken" bekommen, oder bewußt zu mir geholt.
    Aber ich werde es erst ma so weiter halten, und mir die tiere aus dem heim zu holen, denen ist dann besser geholfen. meint ihr nicht auch?:0- ich danke euch aber trotzdem gaaaaaanz doll, das ihr mir so zur seite steht, und werde mal bilder von meinen süßen reinstellen.
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Hi das klingt sehr vernünftig, Dickes Lob...

    Nimm den Kasten weg und beobachte aber die henen noch eien Weile....

    Viel Glück und wir freuen usn auf Bilder...

    Liora
     
  7. Mopsi

    Mopsi Guest

    ich danke noch mal gaaanz doll:0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sich brütet nicht mehr...

Die Seite wird geladen...

Sich brütet nicht mehr... - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...