Sichelstrandläufer, Regenbrachvogel

Diskutiere Sichelstrandläufer, Regenbrachvogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe zwei Kandidaten bei denen ich mir nicht sicher bin. Schafstelze ist klar. Die anderen zwei - Sichelstrandläufer und...

  1. #1 Senor Coconut, 6. April 2016
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29. Januar 2016
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Regenbrach kommt hin. Ansonsten ist Alpenstrandläufer doch eher passend
     
  4. #3 Senor Coconut, 6. April 2016
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Ja, du hast wohl recht Alpenstrandläufer ist passender.
    Danke für die Antwort.
     
  5. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Die Schafstelzenunterart ist aber ziemlich selten (lutea bzw. flavissima ). Die würd ich auf ornitho melden!

    LG
     
  6. #5 Senor Coconut, 6. April 2016
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich

    OK, werde ich machen !

    Gruß
     
  7. #6 Tigerfink, 6. April 2016
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Regensburg
    M. flava lueta kann man nicht auf ornitho melden. Ist aber sowieso M. flava flavissima (Gelbkopf-Schafstelze). Glückwunsch! :zustimm:

    VG
    Jonas
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Die Unterarten flavissima und lutea lassen sich im Feld anhand des Aussehens praktisch nicht unterscheiden. Lutea ist seltener, aber beispielsweise 2 x auf Helgoland nachgewiesen...

    LG
     
  10. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
Thema:

Sichelstrandläufer, Regenbrachvogel