Sicherheit für Kippfenster

Diskutiere Sicherheit für Kippfenster im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Leider sehe ich im Internet immer nur Katzensicherheitsvorrichtungen für Kippfenster. Wie sichert Ihr die für unsere kleinen Vögel ab? Würde es...

  1. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Leider sehe ich im Internet immer nur Katzensicherheitsvorrichtungen für Kippfenster. Wie sichert Ihr die für unsere kleinen Vögel ab? Würde es reichen, ein Insektennetz mit Klettverschluss anzubringen? Vielleicht hat hier jemand eine interessantere Variante anzubieten.

    Dank im voraus.

    Lieben Gruß, Evi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 megaturtle, 28. Januar 2008
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Auf keinen Fall reicht so ein Netz aus. Haben sich leider schon einige Halter zu sehr in Sicherheit gewiegt, bis dann doch Vögel entflogen sind :nene:

    Wir haben das Fenster mit einem Holzrahmen gesichert, der mit Volidraht bespannt ist.

    Ind der Mitte ist ein kleines Türchen eingebaut, so dass ich das Fenster jederzeit kippen kann.
     

    Anhänge:

  4. #3 megaturtle, 28. Januar 2008
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Oder gib mal bei Zooplus den Suchbegriff

    Kleintierschutz

    ein. Leider kann man nicht direkt zu diesem Artikel verlinken
     
  5. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Danke, aber ich suche noch

    Danke für Eure lieben Antworten, aber....

    Habe vor meinem Fenster einen metallenen Insektenschutz hängen, entfliegen also unmöglich. Der bei Zooplus etc. angebotene Kippfensterschutz (war mir bekannt) hält leider keine Kanarienvögel ab wegen der weit auseinander stehenden Streben. Meine Sorge ist, dass die Tiere hinter die Glasscheibe geraten, wenn das Fenster auf Kippe ist (im Sommer ganztags). Habt Ihr da eine Lösung oder würde ein Insektennetz da reichen????

    Danke und lieben Gruß, Evi
     
  6. #5 megaturtle, 29. Januar 2008
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Die Vögel können doch trotz Insektenschutz hinters Kippfenster geraten oder wie willst du das dann verhindern? :?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ginacaecilia, 29. Januar 2008
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo evi,
    ich habe auch insektenschutzgitter aus metall. einer meiner ist tatsächlich mal dahintergerutscht - und kniff systematisch ein loch rein. ich hatte glück, sie war noch nicht weg. fenster zu, ganz auf, da hatte ich sie. nun mache ich dieses fenster nicht mehr auf bei freiflug. das andere bespannte sitzt so in der mauer, dass man bei kipp nicht drauf fliegen kann. also denke ich, das man die möglichkeit zum landen irgendwie vereiteln muss, evtl mit etwas schrägen, glatten. dann kann ich das 2. fenster auch wieder öffnen. außerdem ist das gummi ( dichtungen ) auch immer sehr interessant, solange es noch da ist.....:D
     
  9. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Da verzichte ich wohl besser auf Kippfenster beim Freiflug

    Hallihallo,

    danke für die netten Antworten. Hm, dann sollte ich besser auf Kippfenster beim Freiflug verzichten. Wer weiß... Dann werd ich die Tiere ab und zu einsperren müssen zum gründlichen Lüften. Ist eh besser, als das Fenster auf Kippe zu lassen.

    Danke nochmals und schönen Abend,

    lieben Gruß, Evi
     
Thema:

Sicherheit für Kippfenster

Die Seite wird geladen...

Sicherheit für Kippfenster - Ähnliche Themen

  1. Ich bin nicht sicher...

    Ich bin nicht sicher...: Auf der Helgoländer Düne sahen wir diesen Vogel. Es sah alles nach weiblicher Rohrweihe aus: helles Köpfchen, Augenstreif, lange gelbe nackte...
  2. Balkontür sichern, aber wie?!

    Balkontür sichern, aber wie?!: Und noch ein Thema, das mir dringend auf der Seele brennt: Eigentlich lüfte ich den ganzen Tag über die Balkontür. Jetzt muss ich sie immer...
  3. Fenster sichern mit Draht

    Fenster sichern mit Draht: Hallo, Ich würde gerne ein paar Fenster bei mir absichern, damit ich, auch wenn die Vögel draussen sind, lüften kann. Oder allgemein das sie auch...
  4. sicher zwei Ziegensittiche?

    sicher zwei Ziegensittiche?: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und hoffentlich richtig :) Also ich selber bin seit ca 6 Jahen stolze Ziegen-Frauchen. Ehrenamtlich arbeite...
  5. Amselnest - Umgebung "sichern"

    Amselnest - Umgebung "sichern": Hallo, letztes Jahr hatten wir ein Amselnest im Balkonkasten. Leider fanden wir 10 Tage (glaube ich, können auch mehr gewesen sein) nach dem...