Sicherungsnetz

Diskutiere Sicherungsnetz im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Vor einiger Zeit gab es hier eine Diskussion über Netze für Balkone/Terrassen. Ich selber hatte gesagt, dass wir zur Sicherheit unserer Grauen...

  1. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Vor einiger Zeit gab es hier eine Diskussion über Netze für Balkone/Terrassen. Ich selber hatte gesagt, dass wir zur Sicherheit unserer Grauen auch ein Netz auf unserer Terrasse haben.

    Nun möchten wir im Frühjahr ein neues Netz kaufen und daher bitte ich um Adressen im Internet. Ich habe es schon selber versucht, aber dabei kommt nicht viel raus.

    Könnt Ihr mir mit ein paar Links helfen?

    Danke und schönen Samstag
    Nani
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Haustier-Freund, 16. November 2002
    Haustier-Freund

    Haustier-Freund Guest

    Schau mal bei www.zooplus.de . Dort habe ich welche gesehen. Sind glaube auch herabgesetzt im Preis.

    Heike
     
  4. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Nani :)

    schon lange nicht mehr "gesehen", hoffe es geht Dir und Hannibällchen gut :)

    Ich hatte so ein Netz:
    http://www.katzennetz.de/gross/index.htm

    Da kann man fertige Grössen sowie unterschiedliche Stärken und nach Mass bestellen.
     
  5. Gizmo

    Gizmo Guest

    Netz

    Hallo zusammen

    das Thema Netz interessiert mich auch? Habe mal hier im Form ein paar Photos gesehen, von einem Forum Treff. Da waren viele EdelPapas die draussen wahren und ein Netz war gespannt.
    WIe ist das mit den Netzen werden die nicht verbissen, und schwub die wubs sind die Vögel draussen?
    Ich frage weill mir der Gdanke auch schon durch den Kopf ging, um den Balkon zu sichern für meine Graue!!??:? :?

    ...das geht wohl nur unter aufsicht, oder gibt heute schon Netze die unzerstörbar sind???

    Gruss hoffe es kann jemand ein Tipp geben!
     
  6. Nani

    Nani Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2001
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Tausend Dank. Ich habe in allen drei Papa-Foren die gleiche Frage gestellt und wunderbare Links bekommen (wobei Vicky der absolute Link-Guru ist).

    Wenn ich bedenke, dass wir vor etwa 10 Jahren 400 DM für unser Netz bezahlt haben - da habe ich gute Hoffnung, es dieses Mal preiswerter zu bekommen. Es ist auf keinen Fall dafür gedacht, den Vogel unbeaufsichtigt zu lassen, aber eine gute Sicherheit dafür, dass er im Sommer bei weit geöffneter Tür nicht wegfliegt und man kann gemütlich am Abend "zu dritt" draussen sitzen (sofern es das bayerische Wetter zulässt!).

    Inge - es geht uns wunderbar (ich bin derzeit leider nicht so oft in den Foren, die sehr vermisse ... aber wir haben so viel Arbeit und das ist man am Abend "geschafft").

    Ciao und eine schöne Woche
    Nani
     
  7. zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo

    wenns nur für die balkon-tür sein soll, kanns auch gut so gehn.
    selbstgebauter holzrahmen, volierendraht und fliegengitter eingesetzt.
    das ganze mit scharnieren aussen vor die balkontür.
    prima sache, kann ich nur empfehlen.
    (war hier nur noch nicht angeschraubt)
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sicherungsnetz