Sie gehen nicht mehr in den Sommerkäfig

Diskutiere Sie gehen nicht mehr in den Sommerkäfig im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich versteh meine Grauen gerade nicht. Sie wohnen ja in einer Voliere im Eßzimmer und kommen da auch immer mal wieder raus, wenn sie denn wollen....

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Ich versteh meine Grauen gerade nicht.
    Sie wohnen ja in einer Voliere im Eßzimmer und kommen da auch immer mal wieder raus, wenn sie denn wollen.
    Letzten Sommer hab ich sie ein paar Mal in einen Käfig (1m breit x 0,5m tief x 1,50m hoch) gesetzt und mit nach draußen genommen. Das klappte auch immer toll. Brosi hab ich reingesetzt, die hat dann gleich mit ihrer Lieblingsglocke gespielt und Oscar ist von oben schnell hinterher geklettert.
    Nun wollte ich das gestern auch machen, aber es ging nicht. Brosi ist mir sonstwohin geklettert nur nicht in den Käfig und ohne Brosi geht auch Oscar nicht, den kann ich leider nicht einfach da reinsetzten. Der Käfig ist doch nicht fremd und stand auch den ganzen Winter über mit im Eßzimmer. Manchmal haben sie auch drauf gesessen, aber nie wieder im Käfig.
    Mir ist aber auch nicht bewußt, das sie schlechte Erfahrung darin gemacht haben, war doch immer dabei.
    Wie mache ich ihnen denn nun den Käfig wieder schmackhaft, hab es schon mit Erdnüssen und Weintrauben versucht, sind sie sonst ganz wild hinterher aber nicht, wenn sie dafür in den Käfig sollen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 8. Juni 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Anni,
    jetzt heißt es Geduld, geduld und noch mal Geduld.

    Vielleicht versuchst du es mit einem Lieblingsspielzeug noch einmal.
    Ansonsten kann ich dir nur empfehlen immer wieder mal was Leckeres in den Käfig reintun.

    Oder sie haben doch etwas unangenehmes mit diesem Käfig gehabt.

    Ich denke sie werden eine Zeit brauchen aber diese Zeit brauchen wie wohl jetzt auch.

    Nicht aufgeben.
    Irgendwann gehen sie bestimmt wieder rein.
    Oder sie wissen, daß sie jetzt nach draußen kommen und wollen das gar nicht.
     
  4. #3 Rudi und Rita, 8. Juni 2006
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Anni,
    vielleicht haben sie doch mal eine unangenehme Erfahrung mit dem Käfig gemacht. Evtl. haben sie sich vor etwas erschrocken, was du gar nicht so wahrgenommen hast.

    Wie hast du denn den Käfig draußen stehen? Graue meiden nämlich lieber an warmen Tagen die Sonne. Vielleicht waren sie mal zu lange der Sonne ausgesetzt und hatten keine Möglichkeit für ein schattiges Plätzchen?

    Liebe Grüße
    Elke
     
  5. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Also sie stehen nicht in der prallen Sonne, da ist schon Schatten. Und an den richtig heißen Tagen kommen sie auch nicht raus. So wie das Wetter jetzt ist, um die 20- 23 Grad. Draußen können sie keine schlechte Erfahrung gemacht haben, aber vielleicht im Winter? Der Käfig war ja immer da und sie haben ihn, wenn sie denn mal aus der Voliere rausgekommen sind, auch mit benutzt, und dann auf einmal nicht mehr. Sind nur noch drüber weg geklettert, aber nicht mehr rein.

    Naja,dann fang ich halt von vorne an, mit viel Geduld und Lecker und Spielzeug werde ich sie schon wieder da rein kriegen.
     
  6. #5 Rudi und Rita, 10. Juni 2006
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Waren sie evtl. voriges Jahr noch jung? Die süßen Babys lassen sich ja noch so gut wie alles gefallen.
    Du schreibst, dass du eine Voliere im Esszimmer hast. Die ist doch bestimmt größer als der Käfig. Kann dann durchaus ein Grund sein, dass die Grauen nach der langen Zeit nicht mehr in den kleinen Käfig wollen. :D

    Da hilft nur eins. Herrchen beknien und bebetteln - "Ich brauch unbedingt eine größere AV, die Vögel wollen den Käfig nicht mehr".:D

    Liebe Grüße
    Elke
     
Thema:

Sie gehen nicht mehr in den Sommerkäfig

Die Seite wird geladen...

Sie gehen nicht mehr in den Sommerkäfig - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?

    Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?: Hallo liebe Vogelfreunde. Wir haben seit 10 Tagen einen Graupapagei aus seeeeeehr schlechter Haltung aufgenommen. Die Vorbesitzerin war der...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...