sie hat ein Ei gelegt

Diskutiere sie hat ein Ei gelegt im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Forenmitglieder, meine Henne hat am Mittwochabend ein Ei auf den Volierenboden gelegt. Der Hahn, welcher bei ihr sitzt, ist noch...

  1. #1 Steffi E., 3. März 2006
    Steffi E.

    Steffi E. Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    meine Henne hat am Mittwochabend ein Ei auf den Volierenboden gelegt. Der Hahn, welcher bei ihr sitzt, ist noch nicht geschlechtsreif. Das Ei ist also unbefruchtet.
    Die Henne ist seit Dezember bei mir und kam nach 6 Jahren wieder zu mir zurück. Ich habe Euch im Dezember davon berichtet.
    Da ich noch keine Erfahrung mit eierlegenden Hennen habe, frage ich mich nun wann ich das Ei herausnehmen kann?
    Sie saß am Mittwoch den ganzen Abend und auch die ganze Nacht auf ihrem Ei. Seit gestern sitzt sie wieder oben auf den Ästen und frisst auch wieder aus den Näpfen. Eigentlich seh ich sie gar nicht mehr auf dem Ei sitzen. Ab und zu klettert sie auf den Boden und schiebt das Ei von einer Stelle zur nächsten, das war es aber auch schon.

    Wie soll ich weiter vorgehen?
    Das Ei abkochen? Wenn ja, wie mach ich das am besten ohne dass es aufplatzt?
    Ein Gipsei habe ich nicht da, könnte aber spätestens morgen in der Stadt mal nachschauen ob ich was passendes finde.
    Oder hat sie die Brut schon "aufgegeben" ?
    Von der Vorbesitzerin weiss ich, dass sie normalerweise tage- wochenlang nicht von dem Ei runtergeht und auf dem Boden gefüttert werden muss.
    Dies ist bei mir nicht der Fall.

    Wäre über Hilfe sehr dankbar.

    liebe Grüße

    Steffi E.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reginsche, 3. März 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Steffi,

    ich würde das Ei nicht entfernen.
    Wenn es nicht befruchtet ist, brauchst du es auch nicht abkochen.
    Hast du mal versucht, das Ein in eine Kiste zu legen?
    Du kannst auch einen Pappkarton nehmen und ein Loch reinschneiden.
    Dann stülpst du ihn einfach über das Ei.

    Auch wenn sie da nicht drauf gehen will, würde ich es liegen lassen.
    Sie sieht es ja und weiß, daß da ihr Ei liegt.
    Nach ca. 30 Tagen kannst du es dann entfernen.

    Wie alt ist denn der Hahn?
    Harmonieren denn Beide miteinander?

    Ich kann mich zwar an die Geschichte erinnern, daß du sie zurückgeholt hast aber an den Hahn der dazugekommen ist kann ich mich nicht mehr erinnern.:o

    Versuch mal die Variante mit dem Karton.
    Sollte sie dann doch drauf sitzen bleiben, wird sie nach Ablauf der normalen Brutzeit ( ca. 30 Tage ) das Gelege von alleine verlasen.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Steffi,

    wie Reginsche schon geschrieben hat, solltest du ihr ein dunkles Plätzchen anbieten, wo du auch das Ei reintuen solltest. Meist war es auch noch nicht mit einem Ei.
    Es kann durchaus sein, dass heute das 2. zu finden ist.

    Erst wenn sie die Eier überhaupt nicht mehr beachtet und sie fertig mit dem Legen ist (sind meist 3-4 Eier), kannst du die Eier entfernen.
    Nimmst du sie zu früh heraus, legt sie nämlich welche nach, was sie sehr schwächen würde.

    Füttere ausreichend Kalzium zu, damit sie den Verlust über die Eier gut ausgleichen kann.
     
  5. #4 Steffi E., 5. März 2006
    Steffi E.

    Steffi E. Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten. "Rocko" beachtet das Ei überhaupt nicht mehr. Sie hat es jetzt wohl unter einem Berg zerschredderten Zeitungen vergraben. Darauf sitzen tut sie nicht, auch einen Karton möchte sie nicht annehmen.

    Ich warte jetzt einfach mal ab. Weiter gelegt hat sie nicht. Sie hat laut Vorbesitzerin auch immer nur ein Ei gelegt und nicht mehrere.

    Liebe Grüße

    Steffi E.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

sie hat ein Ei gelegt