Sie hat heute 2 Eier gelegt!!!!!

Diskutiere Sie hat heute 2 Eier gelegt!!!!! im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Meine erst 7 Monate alte Ziegenhenne hat heute 2 Eier gelegt. Dies muss alles heute vormittag passiert sein, da noch nichts in der Voliere lag,...

  1. ölli

    ölli Guest

    Meine erst 7 Monate alte Ziegenhenne hat heute 2 Eier gelegt.
    Dies muss alles heute vormittag passiert sein, da noch nichts in der Voliere lag, als ich zur Schule bin.
    Sie hat die Eier einfach auf den Boden gelegt und die sind auch schon kalt.
    Ich habe schon länger bemerkt, dass sie etwas anders ist, da sie dauernd in den Ecken sucht und alles mögliche kleinhackt.
    Wahrscheinlich war sie auf der Suche nach einem geeigneten Platz.
    Ich glaube allerdings nicht dass die Eier befruchtet sind, da ich noch nicht gesehen habe, dass der Hahn sie bestiegen hat.
    Sie hat immer gebalzt, aber er ist wohl noch zu jung.

    was soll ich jetzt wohl machen???
    Meine ZG habe ich aber ich habe Angst, dass ich die Kleinen dann nicht loswerde.
    die Eier abkochen oder anstechen will ich aber auch nicht, das kann ich nicht mit meinen Prinzipien vereinbaran.
    Naja, vielleicht könnt ihr mir ja was raten!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Ja so sind die Läufer wenn sie keinen richtigen Platz finden, dann tut es auch der Boden. Du solltest auf jeden Fall gleich den Nistkasten reinstellen und die Eier rein machen. Diesen Fall hatten wir auch schon. Wie mann erkennt das ein Ei befruchtet ist weist du ja bestimmt, hast ja eine ZG. Wenn du keinen Nachwuchs haben willst, wird dir nichts anderes übrig bleiben als sie abzukochen oder gegen Plastikeier zu tauschen. Aber es gibt nichts schöneres als Nachwuchs und einen schönen Platz wirst du bestimmt finden. Aber diese entscheidung mußt du selbert treffen, die kann keiner für dich treffen. Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und bin auch jederzeit für Hilfe da. Bei Läufern kann das schon sehr früh anfangen und du bist ja nicht immer bei deinen Vögel, ob sie es schon getan haben.
     
  4. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Eine Ziegenhenne legt doch an einem Tag nicht zwei Eier? :? Da würde ich ja, wenn dem so ist, eher auf zwei Hennen tippen? Oder Du hast etwas übersehen und sie wurden an verschiedenen Tagen gelegt?

    LG
    Meike
     
  5. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo Meike da kann ich dir nur zustimmen, hate ich doch vergessen zu schreiben. Vileleicht hast du das Ei übersehen, kann schon gut sein.
     
  6. #5 Ziegenfreund, 8. Dezember 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Ölli, kannst Du vieleicht mal ein Foto von beiden, am besten nebeneinander einstellen...

    Hast Du sie schon mal beim Akt erwischt??? Wenn es Hahn und Henne sind, dann wirst Du das erste Ei übersehen haben. Ziegen legen im abstand von ein bis zwei Tagen.

    Mit dem Brüten beginnen Sie übrigens erst nach dem Zweiten Ei.

    Klär uns mal auf, wie es im Moment ist, was Du gemacht hast und wie es der Henne geht...
     
  7. ölli

    ölli Guest

    Naja, kann scon sein, dass ich das erste Ei übersehen habe.
    Ich durchsuche ja nicht jeden Tag die ganze Einstreu.
    Die haben die Eier nämlich gut "eingebuddelt".
    Also, ich glaube schon, dass es hahn und henne sind, da der gelbe viel größer ist und auch einen größeren Schnabel hat.
    Ausserdem balzt Cosy ihn dauernd an.
    Ago ist aber noch einen Monat jünger und daher versteht er das noch nicht ganz.
    Er versucht sie zwar zu besteigen, gibt dann aber schnell wieder auf.

    Bis jetzt habe ich die Eier noch auf dem Boden liegen lassen.
    ich dachte, dass die eh schon kaputt sind, da die eiskalt sind und die Beiden sich kein Stück darum kümmern.

    Soll ich die wohl doch noch in nen Kasten tun????

    nur wer nimmt dann die Kleinen, falls sie ausschlüpfe.
    Ich habe höchstens Platz um einen zu behalten, zu dem ich dann ein andersgeschlechtliches Tier von jemand anderem setze.
    Somit hätte erst eier ein gutes Heim!!!
     
  8. #7 Ziegenfreund, 8. Dezember 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Ölli,

    also erst mal solltest Du wissen, das Du sie ohne Zuchtgenehmigung nicht schlüpfen lassen darfst.

    Es gibt das so genannte Psittakose Gesetz, in dem die Zuchtgenehmigung verankert ist. Für die ZG brauchst Du ein gewisses Fachwissen über Sittiche, Krankheiten und der Gleichen und Du musst über die entsprechenden Räumlichkeiten verfügen. Hierbei besonders wichtig ist ein Quarantäneraum. Dieser Raum darf nicht im alltag benötigt werden, sollte also leer sein und am besten gefließt, damit man ihn besser desinfizieren kann... ist also mit ein wenig aufwand verbunde eine Zuchtgenehmigung. 18 muss man auch sein. Wenn Du die ZG machen möchtest, dann musst Du das bei deinem Amtstierarzt beantragen.

    Wenn Du sie nicht schlüpfen lassen willst, gibt es mehrere Möglichkeiten. Du kannst die Eier abkochen oder sie gegen spezielle Plastikeier tauschen. (Ich bevorzuge die Plastikeier).

    Der Nistkasten soll primär für Deine Hanne sein und nicht für die Kücken (es sei denn Du willst Züchten). Der Kasten hat den Vorteil, das Deine Henne sich dahin zum Brüten zurückziehen kann und nicht von äußerlichen Einflüssen gestört wird... Die Eier einfach weg nehmen darfst Du auf keinen Fall, denn das kann dazu führen, das sie immer weiter legt um ihr Gelege voll zu bekommen. Leider sterben dabei immer wieder Hennen.

    Normal legen sie bis zu acht Eier... wenn Du ihr die Eier wegnimmst kann es sein, das sie so lange weiterlegt, bis es entweder Acht sind oder sie vor Erschöpfung gestorben ist...
     
  9. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Kann mich da nur Michael anschließen, ölli hat doch eine ZG siehe ersten Beitrag oder habe ich das falsch verstanden.
     
  10. ölli

    ölli Guest

    Ja, ich habe meine ZG und ich weiss auch, dass ich die Eier nicht einfach wegnehmen darf und so, ich habe halt nur Angst, dass meiner Süßen was passiert, da sie ja erst 7 Monate alt ist.
    Sowas lernt man ja nicht für die ZG, das ist glaub ich eher Erfahrungssache und deshalb habe ich euch gefragt.
    LG
     
  11. #10 Ziegenfreund, 8. Dezember 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    üp´s ölli, das habe ich überlesen, mit der ZG... ich werde alt...
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Das würde nicht unbedingt etwas heißen, da sich zwei Hennen auch paaren können.

    Was willst Du denn jetzt machen? Nistkasten anbieten oder weiter warten, ob sie sich darum kümmern oder weiterlegen? Wer weiß, vielleicht kommt ja auch nichts mehr.. :)

    LG
    Meike
     
  14. ölli

    ölli Guest

    Habe jetzt einen Kasten reingetan, aber die eier da drin interessieren die nicht.
    der Kasten ist viel toller.
    den kann man ja so schön zernagen.
    jedenfalls erkunden sie noch, aber ich glaube nicht, dass aus den Eiern was wird!!
     
Thema:

Sie hat heute 2 Eier gelegt!!!!!

Die Seite wird geladen...

Sie hat heute 2 Eier gelegt!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...