Sie ist daaa...

Diskutiere Sie ist daaa... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo heut morgen ist die kleine angekommen, hab sie von einen freund abholen lassen damit ossy nicht doppelt "belastet" war. ich weg und bring...

  1. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo heut morgen ist die kleine angekommen, hab sie von einen freund abholen lassen damit ossy nicht doppelt "belastet" war. ich weg und bring noch sowas fremdes mit. hatte ja ein kleines vogelzimmer eingerichtet aber das ist in die hose gegangen. ossy hat wie am spieß in seinen käfig geschrien und war völlig durch den wind. also ich alles wieder zurück in wohnzimmer, ossy raus gelassen und siehe da er ging sofort auf der kleinen ihren käfig und versuchte mit dem schnabel an sie ranzukommen und die kleine genauso. kein geschrei kein beissen nichts. ich hoffe es bleibt so. natürlich ist die kleine völlig verängstigt aber es wurde schon gleichzeitig geputzt. nun muss ich nur noch abwarten das die kleine frisst. mit ossy hatte ich damals ein riesen problem er hatte nach drei tagen immer noch nichts gefressen.

    wie lang muss oder soll ich die kleine in ihren käfig lassen ??
     

    Anhänge:

    • v1.jpg
      Dateigröße:
      21,6 KB
      Aufrufe:
      192
    • v2.jpg
      Dateigröße:
      21,2 KB
      Aufrufe:
      172
    • v3.jpg
      Dateigröße:
      21,2 KB
      Aufrufe:
      167
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    gleich vorab: BITTE! darf ich mal zu besuch kommen, wenn sich die kleine eingelebt hat? die ist ja nur süß!

    ich würde die kleine 24h drin lassen. so daß sie zur ruhe kommt, frißt und trinkt. dann mach ruhig den käfig auf. eine stange außen neben der tür hilft ihr beim rein- und rausgehen. wenn die kleine hektisch und ängstlich ist, können es auch zwei tage sein, die sie drin bleibt.

    aber irgendwann muss sie raus. und immer einen auf dem dach sitzen zu haben und nicht raus zu können, macht giftig. meine henne hat rocco ganz doll gebissen...

    ist schon toll, dass es so ruhig ist. DIE WERDEN AUCH BEIDE BESTIMMT EIN SÜSSES PAAR! aber trotzdem müssen sie irgendwann in den nächsten tagen auch mal streiten. das ist unvermeidlich. jeder will dem anderen seine grenzen aufzeigen:-)) keine sorge, das ist normal.

    da hast du ja ein tolles programm am wochenende!!!!

    ich freue mich so für dich und ossy, andrea!
     
  4. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    und wie heißt sie jetzt?
     
  5. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo stefan
    na klar kannst du zum kaffee oder tee kommen !!

    sie hat gerade etwas gefressen weil ich neben ihren näpfen auch einen aussen für ossy angebracht hab,sie fressen gerade beide zusammen. also das es bis jetzt so ruhig abläuft hätt ich nie gedacht muss erst mal auf holz klopfen. man bin ich aufgeregt :freude:

    ich weiss noch nicht wie sie heissen soll, aber das wird sich schon noch ergeben.
     
  6. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    das hab ich bei meinen auch gemacht mit den näpfen:-))
    die kleine "taut" bestimmt schnell auf, da sie ja ihren ossy hat. du kannst aber in ein paar tagen mal versuchen, sie zu locken. aber sie ist ossys partnerin!:-)

    komme gern mal in ein paar wochen:-))
     
  7. coci

    coci Guest

    super süß:zustimm: na dann hoffe ich mit euch
     
  8. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir, Bogi, Pyka und ich, drücken von hier aus auch Krallen und Daumen, auf dass die Liebe zwischen dem neuen Traumpaar entflammen möge.

    Ich habe mich damals, als Pyka kam, übrigens auf mehrere Tage Einzelhaft für sie eingestellt. War aber völlig aus der Luft gegriffen. 'Der Mensch denkt - der Vogel lenkt'. Beide haben sich noch am gleichen Tag zusammengetan, und gut war's.

    Viel Spaß, Gruß, Angela
     
  9. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo
    vor ossy hat sie überhaupt keine angst, ganz im gegenteil, ist er in ihrer nähe geht sie fressen, ist ossy am käfig möchte sie auch dahin. nur vor mir hat sie angst ist ja auch klar aber sie flattert nicht panisch in ihren käfig sondern starrt mich nur ängstlich an die arme kleine. mal abwarten was morgen passiert.

    stefan, das mit der stange und fressnapf war ja deine idee und es klappt
     
  10. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Mensch, das ist ja schön. Endlich hat der Kleine Gesellschaft.

    Hoffentlich gewöhnt sie sich schnell ein und wir sehen bald ein neues Liebespaar.
     
  11. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Andrea,

    man das ist ja toll das alles so gut klappt,und ossy nicht verrückt spielt,
    du mußt jetzt nur beide gleich behandeln, nicht das einer eifersüchtig wird,

    ich hoffe ossy weiß das es seine jüngere schwester ist und sich gut mit ihr
    verstehen wird,

    die kleine ist ja so süß(ossy natürlich auch)
    mehr bilder bitte

    drücke für euch drei, alle daumen und krallen
    wenn sie morgen micht mehr so ängstlich ist würde ich ruhig mal versuchen den käfig zu öffnen
     
  12. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo
    hab mich getraut, hab heute den käfig aufgemacht, die kleine hat natürlich noch angst raus zukommen, aber was macht ossy ? knabbert kurz an ihren schwanzfedern schieb sie mal eben zur seite und hat nichts anderes zu tun als ihr das futter weg zufressen :? er nimmt ihr sogar alles was sich die kleine aus dem napf nimmt aus dem schnabel, der alte geizknochen
     

    Anhänge:

    • v1.jpg
      Dateigröße:
      24,1 KB
      Aufrufe:
      104
    • v2.jpg
      Dateigröße:
      21,6 KB
      Aufrufe:
      103
  13. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Andrea,
    oh mann was sind die Beiden ein hübsches Paar,klar dass sich Dein Ossi sofort im den Käfig schleicht um erst mal einen Stand der Dinge zu prüfen :D :D
    Er wird der Süssen wohl erst mal klarmachen wer hier der Chef im Ring ist,bevor er sein grünes Herz öffnet. :trost: :trost:
     
  14. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, die kleine ist aus ihren käfig rausgeflogen ossy hinterher wie von der tarantel gestochen, hat sie erstmal durchs zimmer gejagt, aber sie durfte schon auf der tür sitzten bleiben. die kleine ist auf dem balkon und brabbelt vor sich her, nur wenn ossy raus kommt wird ab und an wieder gejagt. ossy nutzt die zeit und frisst ihr den ganzen käfig leer als ob er monate nichts bekommen hat.
     

    Anhänge:

    • v1.jpg
      Dateigröße:
      14 KB
      Aufrufe:
      101
    • v2.jpg
      Dateigröße:
      23,4 KB
      Aufrufe:
      99
  15. doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    süss wirklich hoffe es geht alles gut und drück die daumen
     
  16. coci

    coci Guest

    na das sieht doch für die paar tage recht gut aus:zustimm: viel glück
     
  17. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    danke für die antworten !
    heut nachmittag sah das ganze nicht mehr so rosig aus 8o egal wo die kleine hinflog ossy wie blöd hinterher und hat sie weggebissen und durch die wohnung gejagt nirgens durfte sie sitzen bleiben. nu ist sie wieder im käfig und alles ist gut.
    hat jemand einen rat wie ich mich verhalten soll wenn ossy sie durch die wohnung jagt. morgen werd ich erstmal den balkon umgestalten so das ossys lieblingsplätze weg sind vielleicht hilft das etwas.
     
  18. doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    jo das hatt man mir auch entfohlen alles umändern und neu gestalten damit das revier gehabe weg geht da hast aba was vor*gg
     
  19. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi andrea,

    das ist leider völlig normal. susi durfte die ersten tage auch GAR NICHTS! eigentlich geht das so lange, bis die henne mal zurückbeißt. dann ist der hahn ganz perplex und es pendelt sich ein.

    nach dem zurückbeißen ist meine henne gleich zu dem hahn in die voli gezogen.

    also nur die ruhe!!!!! das ist alles normal. ossy hat bei dir nix einstecken müssen, war immer der boss und die kleine weiß gerade gar nicht wie ihr geschieht. früher oder später aber zeigt sie dem gockel, was ne berliner göre so drauf hat:-)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ja umgestalten würde ich jetzt auch erst mal Alles.

    Auch das Jagen wird sich mit der Zeit legen.

    Sie ist übrigens eine ganz süße Maus.

    Laß den Beiden Zeit.

    Vielleicht kannst du dich ja auch mal mit einem tollen Leckerlie zu den Beiden setzen um ihnen ein wenig Vertrautheit zu geben.
     
  22. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, ossy hat die kleine heut wieder durch die wohnung gejagt bis sie beide nicht mehr konnten, ich weiß nicht wie ich mich dann verhalten soll. habe ossy dann genommen und ihn in der küche ein leckerli gegeben damit sich die kleine erholen kann. ab und an lässt er sie ja zeitweise in ruhe dann darf sie auch seine plätze erkunden, aber dann geht wieder alles von vorn los. eben musste ich die kleine leider einfangen sie wollte nicht mehr in ihren käfig zurück. ich glaub nun hab ich keine chance mehr bei ihr obwohl sie mir heut vormittag auf dem balkon schon eine hagebutte abgenommen hat. ich kann euch sagen es ist anstrengend ich stehe nur noch unter strom. die kleine ist ja so süß sie würde so gern überall alles erkunden aber ossy der dickschädel lässt sie nicht.
     
Thema:

Sie ist daaa...

Die Seite wird geladen...

Sie ist daaa... - Ähnliche Themen

  1. Sie sind daaa!!!

    Sie sind daaa!!!: Endlich sind sie da! Wenn ich vorstellen darf. Kalle und Nille für mich das süßeste Rosenköpfchenpaar! :freude: