Sie knabbert ständig an seinen Füßen??? Langeweile?

Diskutiere Sie knabbert ständig an seinen Füßen??? Langeweile? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe über die Suchmaschine nichts gefunden, daher denke ich, dass es nicht normal ist. Unsere Welli-Henne (oder Hahn - ist noch nicht...

  1. Maggie

    Maggie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84
    Hallo,
    ich habe über die Suchmaschine nichts gefunden, daher denke ich, dass es nicht normal ist. Unsere Welli-Henne (oder Hahn - ist noch nicht ganz klar) knabbert ständig an seinen Füßen. Es ist kein Beißen, sondern eher liebevolles Knabbern/Stänkern. Stänkern deshalb, weil es ihm eigentlich gar nicht gefällt und er dann eigentlich immer weggeht und vorsichtig zurückhackt. Ist das normales Schmusen oder eher ein Zeichen, dass ihr langweilig ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggie

    Maggie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84
    Darf man z. B. ein 1 cm starkes Sisalseil reinhängen oder bleiben die dann mit den Zehen dran hängen?
     
  4. #3 purzelflatterer, 17. November 2008
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    zu dem Knabbern kann ich nichts sagen, ich seh das aber wirklich eher als stänkern an, denn dann gehen meine auch gerne an die Füsse, weil sie dort ja auch wirklich mal zubeissen können, sonst haben se den schnabel ja nur voller Federn.

    Ich selbst habe seit jahren Sisalseile in der Voliere und bisher noch nie Probleme gehabt. Es ist drauf zu achten, dass evtl. mit der Schere ausgefaserte bereich nachgeschnitten werden, denn besonders die Hennen haben Spass, das Seil zu zerlegen und dann können sich Fussangeln bilden. Bisher gab es aber noch nie Probleme. Ich tausche die Seile halt bei Bedarf 2-3 mal im Jahr, je nach Verschleiss.
     
  5. Tina71

    Tina71 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53840
    Hallo Maggie!

    Das ist reines stänker und sich zanken am liebsten stundenlang und mit Genuss. Oder was unsere gerne machen den anderen an der Schwanzfeder zu ziehen bzw. sie fest zuhalten.

    Also genieße das Schauspiel *kicher*

    Herzliches Grüßle
    Tina
     
  6. Maggie

    Maggie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84
    Danke!!
    Mit dem Wissen, dass dies nicht aus Verzweiflung oder Langeweile geschieht (wie Federn zupfen oder so) kann ich das auch ausgiebig genießen!!!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich denke mal, das kann man noch in die Kategorie "jugendlichen Übermut" packen. :D
    Jungvögel probieren natürlich im Spiel alles aus, was auch im späteren Leben von Bedeutung ist. Vielleicht versucht die kleine sich grade an "Liebenbissen"? Solange du ihnen genug Abwechslung bietest und sie sich nicht gegenseitig verletzen, kannst du auf jeden Fall Langeweile und aggresives Verhalten ausschließen. Wenn es dem Hahn zu bunt wird, wird er sich schon wehren. :)

    Sisal kannst du problemlos verwenden. Nur auf die, von Purzelflatterer schon angesprochene, Bildung von Schlingen musst du ggf. ein wenig achten.
    Ich hatte nie Probleme in die Richtung.
     
  9. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Von der Benutzung von Sisalseilen wird von Tierärzten eher abgeraten.
    Es kommt häufig vor, dass Vögel feine Sisalfasern schlucken und da diese ziemlich fest sind, können sie im Verdauungstrakt stecken bleiben und zu Entzündungen führen.
    Wenn überhaupt Seile benutzt werden, dann sollte man nach Möglichkeit Baumwollseile nehmen. Und da dann am besten keine gedrehten, sondern geflochtene, da die Vögel dort nur sehr schwierig Fasern rausziehen können.
     
Thema: Sie knabbert ständig an seinen Füßen??? Langeweile?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich knabbert an seinen füßen

    ,
  2. elster knabbert permanent an seinen füssen

    ,
  3. wellensittiche knabbern an den füssen

Die Seite wird geladen...

Sie knabbert ständig an seinen Füßen??? Langeweile? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  2. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  3. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  4. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...
  5. Hautablösung an den Füßen

    Hautablösung an den Füßen: Habe gerade dasselbe Problem... Termin beim Tierarzt steht und ich hoffe keinen Pilz... Bemerkung der Moderation: Die TE hatte ein Thema aus 2005...