sie knallem immer gegen die Wand??

Diskutiere sie knallem immer gegen die Wand?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich hatte das auch jetzt nicht an die Adresse von T@lip gemeint, sondern mich auf das bezogen, was Twiety schreibt. Das finde ich einfach...

  1. Twiety

    Twiety Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube da bin ich gewaltig falsch verstanden worden, oder habe mich schlecht formuliert?
    Ich wollte eigentlich nur sagen, das es für Wellis schlimm ist lange im Käfig zu verweilen und das wenn etwas passiert, wie ein Vorredner schon schrieb man wirklich nur Schadensbegrenzung machen kann bzw. einen TA. aufsuchen muß.
    Sicher ist es schlimm wenn die Wellis sich stoßen oder irgendwo anecken. aber in dem Moment kann man nichts tun. Es wird immer wieder kleine Unfälle geben, wo man dann hilflos dabei steht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... na dann wäre ja jetzt alles geklärt ;).
     
  4. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Du glaubst im Ernst die Vögel prägen sich vom Käfig aus ein, wo das Zimmer aufhört, wo evtl ein Schrank steht etc.??

    Das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Vögel lernen ihre Umgebung immer erst beim erkunden kennen und das geht nunmal nur beim Freiflug.

    2-3 Tage im Käfig um den Umzugsstress zu überwinden und gut ist.
     
  5. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein

    Genauso sollte man das machen. Dann ist man auf der sicheren Seite :zustimm:
     
  6. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Das sind sie hier!
    Nicht mehr so ängstlich kommen aber in die Finger.
     

    Anhänge:

  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wunderschöne kleinpieper sind das :zwinker:
    klappts denn jetzt mit dem freiflug?
    Jungwellis sind ziemlich tolpatschig :~
     
  8. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ja es ist besser geworden. Aber ich mache mir trozdem sorgen über den weiß blau schwarzen. Der kommt aber auch fast nie raus:traurig:
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    sonst benimmt er/sie sich normal?
    Klettern usw.

    es wundert mich nur bei so junge pieper das sie nicht raus wollen....momentan sitzen alle ausser Merlin im käfig...er ist immer unterwegs.:D
     
  10. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    ja tut er.
    Und was mir noch aufgefallen ist der gelbe der kann die kleinen körner noch nicht so richtig essen!
    Nur diese Stangen ist er ordentlich. Was ich damit sagen will er braucht ziemlich lange biss er diese kleinen aufgepikst hat.
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Der sieht ja auch noch aus wie frisch aus dem Kasten....
    Wenn sie nicht raus wollen, dann lass sie auch. Er wird seinem Partner schon folgen, wenn er soweit ist. :)
    Das vielleicht nicht. Aber es hilft ihnen schon, wenn sie nach dem ganzen Stress erstmal zur Ruhe kommen können. Und man sieht ja meistens am Verhalten recht deutlich, ab wann sie sich in ihrer neuen Umgebung gut zurecht finden und sich sicher fühlen. Dann kann man sie rauslassen.
    Ob das jetzt 2 oder 14 Tage dauert, kommt halt auch auf den Vogel an.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :idee: vielleicht solltest du Sicherheitshalber einen Kropfabstrich auf Trichomonaden machen.... Bei dieser Erkrankung kann ein Symptom SChluckbescherden sein...nur damit deine anderen nix abbekommen.:D

    viele Grüße Luzy
     
  14. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein

    Genau deshalb hab ich doch geschrieben. Also nicht immer nur die Hälfte lesen

     
Thema: sie knallem immer gegen die Wand??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich fliegt unkontrolliert

    ,
  2. wellensittichfliegt gegen wand

    ,
  3. nymphensittich flattert gegen die wand

    ,
  4. nymphensittich guckt immer gegen die wand,
  5. wellensittich fliegt immer gegen die wand,
  6. wie verhindere ich das ein vogel nicht gegen die wand fliegt,
  7. wieso knallt wellensittich immer gegen die wans,
  8. wellensittich knallt gegen wand
Die Seite wird geladen...

sie knallem immer gegen die Wand?? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  3. Immer wieder die Hochspannungsleitungen

    Immer wieder die Hochspannungsleitungen: Fotos von heute. Gestern war hier ein schweres Gewitter, ich weiss aber nicht ob das die Ursache für den Unfall war. [IMG] [IMG] Grüsse, tox
  4. immer wieder unbefruchtete Eier

    immer wieder unbefruchtete Eier: Hallo, ich habe seit 3 Jahren mein Zuchtpaar Gebirgsloris, leider habe ich den Verdacht das es sich um zwei Hennen handelt. Habe für beide Tiere...
  5. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...