Sie sind alle tot !!!

Diskutiere Sie sind alle tot !!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich kann kaum schreiben , bin fix und fertig .haben unsere 4 süßen heute nacht auf der terasse stehen lassen , habe extra nochmal draht unten rum...

  1. #1 Larissa19, 8. Mai 2008
    Larissa19

    Larissa19 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann kaum schreiben , bin fix und fertig .haben unsere 4 süßen heute nacht auf der terasse stehen lassen , habe extra nochmal draht unten rum um die voliere gemacht , aber heut nacht muss wohl doch eine katze gekommen sein . sie liegen alle am boden ich denke mal herzinfarkt . überall liegen federn im käfig und das ganze spielzeug ist herrunter gerissen . ich kann nicht mehr .:heul::heul::heul::heul::heul:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ginacaecilia, 8. Mai 2008
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    oh larissa, das tut mir sehr leid. aber ändern kannst du es ja nicht mehr, nur daraus lernen vielleicht. lass dich :trost:, auch wenn es noch so schwer fällt, es geht weiter.
     
  4. #3 Mich@el, 8. Mai 2008
    Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Boar, was für ein Schock!

    Gibt denn keiner mehr ein Lebenszeichen von sich?

    Es kann ja auch ein anderes Tier gewesen sein, aber wie kann das Tier denn so dicht an den Käfig wenn du schon extra mit Draht gesichert hast?

    Ich bin echt geschockt.

    Ist jemand in deiner Nähe wie Freund, Freundin oder so, mit den du reden kannst?
     
  5. #4 zwinker, 8. Mai 2008
    zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Oje, das stimmt mich auch traurig!
    ich hoffe, Du hast jemanden bei Dir, der Dich trösten kann!

    Zwinker:trost:
     
  6. #5 Claudia36, 8. Mai 2008
    Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Weiß garnicht was ich da schreiben soll da fehlen mir die Worte....Fühl dich:trost::trost::trost::trost::trost::trost::trost:

    Claudia
     
  7. #6 Seriema, 8. Mai 2008
    Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Das ist ja unvorstellbar....8o
    Tut mir wirklich sehr sehr leid!!!
    Ich habe fürchterlich mit demVerlust von einem Vögelchen zu kämpfen und Du verlierst auch noch gleich alle auf einmal....

    Ich habe die Voliere und den Käfig meiner Vögel auf dem Balkon stehen (1. Stock) und zusätzlich noch ein dünnes Netz rund um den Balkon gespannt, damit absolut niemand an die Vögel ran kann.
    (Nur die frechen Spatzen haben ein kleines Loch gefunden und holen sich so ihr Futter).

    Da kann man jetzt auch nicht viel schreiben, außer zu hoffen, dass Du darüber hinwegkommst, so schwer es auch ist.
    Ich hoffe, dass Du die Möglichkeit hast, Deine Kleinen im Garten "schön" zu beerdigen...
    Mein Kanari Piccolo ist vor zwei Wochen gestorben.
    Ich habe ihn im Garten beerdigt und jeden Mittwoch lege ich eine gelbe Rose auf das Grab.

    Viele Grüße,
    Seriema
     
  8. #7 purzelflatterer, 8. Mai 2008
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Oh mein Gott, was für ein Drama. Das tut mir sehr sehr sehr leid für dich und auch für die armen Pieper. Fühl dich ganz dolle gedrückt, wie furchtbar.
     
  9. #8 maroc-oase, 8. Mai 2008
    maroc-oase

    maroc-oase Total Welli süchtig!!

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    8o

    Ach du liebe Güte!
    Das tut mir super leid!
    Ich glaube ich wäre umgekippt, wenn ich das erlebt hätte!:trost::trost:
     
  10. coop

    coop Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Da ich das gestern selbst bei einem meiner Wellis erlebt habe, kann ich dich noch besser verstehen. Tut mir echt verdammt Leid. :(
    :trost::trost:
     
  11. #10 Andrea70, 8. Mai 2008
    Andrea70

    Andrea70 Guest

    Das ist ja schrecklich :traurig::traurig::traurig:. Das tut mir sehr, sehr leid. Mir fehlen die Worte!!! Ich hoffe, du kommst einigermaßen damit klar :trost:.
     
  12. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sorry, so traurig das auch ist, aber ich hoffe Du lernst was draus.
     
  13. #12 dustybird, 9. Mai 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Die Vögel haben keinen Herzinfarkt bekommen , die habe sich in der Voliere tot geflogen. Deshalb sollte immer ein Nachtlicht in der Nähe der Vögel oder Voliere sein.Auch bei mir ist so etwas schon vorgekommen , wenn nachts eine Eule an die Volieren fliegt. Deshalb habe ich meine ganzen Außenseiten der Volieren mit Doppeldraht ausgestatt und in der Voliere Nachtlicht gehabt.
    Auch sonst können sich die Vögel in der Nacht plötzlich erschrecken und flattern dann gegen die Wände und brechen sich das Genick.
     
  14. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ist es denn auf dem Balkon so dunkel, das man (bei dieser Jahreszeit) fast nichts mehr sieht?
     
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Nachts bestimmt ;)
     
  16. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ???

    Jetzt hab ich erstmal einen Schreck bekommen...

    Meine Voliere steht auf dem Balkon und ich habe auch kein Nachtlicht....

    Dann könnte das ja auch passieren...

    Es steht ca. 10 m weiter eine Laterne und ich dachte immer, es reicht, weil man ein kleines bischen sehen kann...???

    Also sollte man immer ein Nachtlicht haben?

    Viele Grüße,
    Seriema
     
  17. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    und das ist zumindest nicht hier oben so. Nicht das es hell ist, aber dunkel wie in einem Bären*rsch ist es auch nicht.
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Echt? Bei uns ist es nachts immer dunkel. Ich denke, wenn die Vögel es auch überhaupt nicht gewöhnt sind nachts draußen zu stehen, dürfte es egal sein ob es ganz dunkel ist oder nicht...
     
  19. #18 Schäfchen36, 9. Mai 2008
    Schäfchen36

    Schäfchen36 Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Und was machen die Wildvögel? Die haben auch nur das natürliche Nachtlicht oder auch gar keines....

    Oh mei, oh mei....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andrea70, 9. Mai 2008
    Andrea70

    Andrea70 Guest

    Die sind aber nicht nachts in einem kleinen Käfig gefangen, indem allerlei Zeug hängt und flattern sich kaputt, sondern können einfach davonfliegen, wenn sie sich vor irgendwas erschrecken.
     
  22. #20 Bergsittich24, 10. Mai 2008
    Bergsittich24

    Bergsittich24 Guest

    Oje das ist ja schrecklich...
    Ich kann ganz genau nachvollziehen wie du dich fühlst...
    Aber lass dich mal ganz doll von mir:trost:

    Ich hoffe du gibst die Wellihaltung nicht auf:(

    GANZ viele Grüße:trost::trost::trost::trost:
     
Thema:

Sie sind alle tot !!!

Die Seite wird geladen...

Sie sind alle tot !!! - Ähnliche Themen

  1. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  2. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  3. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  4. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...
  5. Henne heute früh plötzlich tot

    Henne heute früh plötzlich tot: Heute früh um 6 Uhr hörte ich nur zweimal ein eigenartiges piepen und danach lag die Henne schon auf dem Boden :'( gestern war noch alles gut,...