Sie sind da!!!

Diskutiere Sie sind da!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen,:0- habe Heute schon die Beiden Damen abgeholt (wer nicht weiß worums geht: Thread "Platz genug?") Hat sich kurzfristig...

  1. #1 BuffySnoop, 31. März 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo zusammen,:0-

    habe Heute schon die Beiden Damen abgeholt (wer nicht weiß worums geht: Thread "Platz genug?")

    Hat sich kurzfristig ergeben, dass ich sie schon Heute haben holen konnte.

    Habe mich ja mit dem besitzer der beiden unterwegs getroffen. Musste leider sehen, dass die beiden nur Sonneblumenkerne zu fressen bekamen, und außerdem in einem ziemlich kleinen Käfig hockten. :~ Dadurch sind beide auch ein wenig vollschlank.

    Eine der beiden Hennen ist ziemlich anhänglich und auch sehr zahm. Hab als wir ankamen mal den Käfig kurz aufgemacht, und hatte schon die knuffelige "Taube" auf der hand sitzen. Meine Pepper war die erste die mal vorbeischaute um zu gucken welche Wesen das den nun sein mögen. Allerdings war sie nachher auch die zickigste. :~

    Hatte zuesrt vor die beiden in die Voli zu setzen und die anderen 4 draußen zu lassen, aber da zuerst die Angst vor der Voli zu groß war, hab ichs dann erstmal gelassen. Die andere Henne (haben leider noch keine Namen) hat sich dann auch mal von selbst in die Voliere verirrt, und wurde dann erstmal von Pepper ziemlich angefaucht, wobei die beiden Herren schon erste Annäherungsversuche starteten.

    Na ja, nun sitze beide Damen auf ihrem alten Käfig. Die eine ist noch ziemlich gestresst und müde von der langen Autofahrt und allem Neuen.

    Ich hatte nun eigentlich vor, die beiden erstmal über Nacht in ihrem alten Käfig zu lassen, sonst sind sie noch überfordert mit dem ganzen. oder was meint Ihr?

    Das nunmal fürs Erste.

    Habe noch zwei Fotos gemacht.


    Auf dem ersten sieht man die zahme (und recht dickliche) Henne
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BuffySnoop, 31. März 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Und hier sieht man schon den kleinen Casanova Don (Camillo) bei der Arbeit:D
     

    Anhänge:

  4. #3 Federmaus, 31. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Das ist ja schnell gegangen :) :p .

    Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs :) .

    Laß sie in ihren Käfig wenn sie wollen.
    Aber die Volie würde ich umgestalten das sie für alle neu ist. Dann gibt es keine Streitereinen um die Lieblingsplätze. Und auch für jeden ein Futterschälchen bis sich alle eingewöhnt haben.
     
  5. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Svenja,
    bei vernümpftiger Ernährung und viel Freiflug haben sie die paar Gramm Übergewicht schnell weg,viel Spass mit den beiden.:0- :0-
    RalfW
     
  6. #5 BuffySnoop, 31. März 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Heidi :0-

    habe schon weitere Futterschälchen dazu getan. Eben wurde auch schon Kolbenhirse angeknabbert, nach dem die beiden zuerst nicht wussten was sie damit machen sollten. :~

    Die Voli muss ich noch umkramen.
     
  7. #6 BuffySnoop, 31. März 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Ralf,

    ich denke auch, dass die Grämmchen schnell purzeln werden, Sie haben ja jetzt den ganzen Tag Ausflug und bekommen nur noch, wie die anderen ja auch, Dacapo-Futter ohne Sonnenblumenkerne.
     
  8. #7 Federmaus, 31. März 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Svenja :0-

    Mache die Futterumstellung nicht zu brutal. Nicht das sie zu wenig futtern.
    Und ein paar SB mit drinnen schadet nicht.
    Ich mische immer Futter mit und ohne SB.
     
  9. #8 BuffySnoop, 31. März 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Nee, nee habe ein paar SB reingemischt, schon vorher, da meine 4 das Futter auch erst seit kurzem bekommen.


    Grade eben hab ich ja schon was dreistes gesehen. :~ Habe im Vogelzimmer noch meine beiden Meerschweine, die ein offenes Gehege habe....und was sehe ich da als ich reinkomm...die "Taube" sitzt neben meinem Sly (Schwein) und futtert ihm das trockene Brot wech8o :D
    Kurz darauf haben dann die anderen davon Wind bekommen und dachten sich, ein bissl Brot schadet ja net.:D
    Also bis jetzt haben meine Pieper immer nur das Heu gemopst, aber das Brot is nu neu.:~

    Hier der Beweis....
     

    Anhänge:

  10. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Svenja,

    Mensch, ist die zutraulich und Fußgänger ist sie auch 8o– und Schweine mag sie auch :D !
    Wünsche dir auch viel Spaß mit den beiden Neuen. Und dein Don fackelt ja nicht lange, der hat sich wohl gleich die mollige Schönheit ausgeguckt – Gott sei Dank gibt es ja auch Männer, die auf mollig stehen :D. Glückwunsch zu deinen Neuzugängen.

    Hast du auch ein Bild von der anderen Henne für uns gemacht ? Nicht, dass die sich vernachlässigt fühlt ;).

    Wie die anderen schon sagten: das Gewicht wird sich von ganz alleine reduzieren, wenn sie genug Bewegung hat.
     
  11. #10 BuffySnoop, 31. März 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Maja,:0-

    auf dem Bild oben (das mit Don) ist die andere Henne zu sehen. Die beiden sehen sich nur ziemlich ähnlich.:D
    Werde aber auf jeden Fall in den nächsten Tagen noch einige Schnappschüsse machen. Wollte eben schon die Albereien aufnehmen, aber da haben die Batterien der Digicam versagt. :~
    Meine beiden Single-Hähne sind schwer begeistert von den beiden Damen. Eben wurde schon kräftig gebalzt, nur wussten die beiden Damen damit überhaupt nichts anzufangen und haben erstmal ordentlich Kopfnüsse verteilt.:s Aber das wird schon.

    Nachdem eine der Hennen sich eben wieder in Ihren alten Käfig verkrümelt hat, habe ich die andere (zahme) auch rein gesetzt. Ich dachte es wär vielleicht erstmal besser, wenn sie die Nacht im gewohnten Käfig verbringen. Nur sidn die beiden nun an quaken, und rufen anscheinend nach den anderen, die sich schon aufs Schlafbrettchen verkrümelt haben.

    Ist schon seltsam wie schnell sich beide "Parteien" was voneinander abschauen. Drei meiner Vier (Pepper war nachher wie immer bei den Eiern :k ) haben sich Heute zum 1. Mal auf "gefährliches" Spielzeug gesetzt, nachdem die beiden Grazien es vorgemacht haben. :D
     
  12. Bell

    Bell Guest

    Hallo Svenja,

    na da freu ich mich doch glatt, daß ich mich durch das Foto habe täuschen lassen :D und die Beiden doch Damen sind.

    Es scheint ja prima zu klappen mit Deiner Bande. Auf jeden Fall ist es sehr schön, daß die Beiden nun ein schönes Zuhause bekommen haben und ein wenig Freiheit genießen dürfen.

    Noch viel Spaß und bitte mehr Fotos :)

    viele Grüße

    Bell
     
  13. #12 zahnfee001, 1. April 2003
    zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Na, das klingt ja alles perfekt. Und das dein Don sich direkt so ranschmeißt:D . Wenn Du die Voliere eh noch umgestalten willst, bau doch einen kleinen Trainingsparcourt für deine "Neuen" mit ein;) .

    Auf jeden Fall freue ich mich für Dich und vorallem für deine jetzt-nicht-mehr-hennenlosen-Hähne.

    Ja dann, weiterhin so viel Spaß mit deinen Hubschräuberchen
     
  14. #13 BuffySnoop, 1. April 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Gudde Morsche zusammen :0-

    Wurde Heute Morgen in der Früh von lautem Balzgesang geweckt. (Schön wenn man mal an einem freien tag ausschlafen kann) Habe dann den beiden Hennen das Törchen aufgemacht, nachdem meine beiden Casanovas schon ganz ungeduldig auf deren Käfig rumtänzelten. Die zahme Henne kam auch direkt raus...doch leider nur um erstmal auf meiner Schulter zu sitzen. Danach wurde dann erstmal mit den drei Herren von mir das Vogelzimmer auseinander genommen, sprich Meeris ärgern, Wettrennen auf dem Boden...usw.. :D Die andere Henne ist leider nicht so selbstbewusst, die blieb erstmal im Käfig und lief dabei auf und ab, und als sie dann mal rauskam wurde sie so von Don und Peppone belagert, dass sie schnell wieder das Weite gesucht hat und sich wieder in den Käfig verzogen hat. :~
    Ist wohl noch alles verwirrend für sie, was ja natürlich ist. Die andere Henne ist so eine Klette, dass ich die meiste Zeit damit beschäftigt bin sie von meiner Schulter in die Voli zu setzen...und das geht dann so: von der Schulter in die Voli....wieder auf die Schulter...dann wieder in die Voli...und wieder auf die Schulter...:s Bin eben schon wie ein Rennschwein aus dem Vogizimmer gerannt, damit ich nicht weiter als Landebahn diene, sondern sie sich mal in der Voliere umschaut.
    Bin mal gespannt wie sich Pepper nachher benimmt, die kommt ja normalerweise gleich raus vom brüten. Z.Z. ist die eh ein wenig giftig wegen der Eier. :k

    Fotos kommen auf jeden Fall noch im laufe des Tages, muss nur noch Batterien besorgen und dann kann das Foto-Shooting beginnen.:D
     
  15. #14 BuffySnoop, 1. April 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Die zwei werden immer frecher. Eben hat die moppelige Henne meinem armen Dewey (Meeri) doch glatt den Apfel weg gefuttert. Gott sei dank hab ich so friedfertige Meeries.
     

    Anhänge:

  16. #15 BuffySnoop, 1. April 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hier auch nochmal die etwas zurückhaltende Schönheit.
     

    Anhänge:

  17. #16 BuffySnoop, 1. April 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Ist das der fü mich bestimmte Hahn?:?
     

    Anhänge:

  18. #17 BuffySnoop, 1. April 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    *schnurr*
     

    Anhänge:

  19. #18 BuffySnoop, 1. April 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo,

    hab noch ne Frage.
    Die beiden wollen ja anscheinend nicht so gerne in die Voliere, sondern verkrümeln sich immer wieder in Ihren kleinen Käfig.
    Soll ich sie nun dort drin lassen, bis sie nicht mehr wollen, oder soll ich sie einfach in die Voliere rüber setzen und den kleinen Käfig entfernen??:? Im Moment ist der Käfig wahrscheinlich noch ein Zufluchstort, oder?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Federmaus, 1. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Svenia :0-

    Sind ganz süüüüüüüüüüß Deine Hubschrauber :) ;) :p .


    Ich würde den Käfig auf jedenfall noch stehen lassen. So lange bis sie sich an die neue Umgebung gewöhnt haben
     
  22. #20 BuffySnoop, 1. April 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Heidi,

    habe Heut Nachmittag den beiden eine Art Brücke rüber zur Voliere gemacht, sprich ich habe einen ellenlangen Zweig von dem Käfig zur Voli befestigt.

    habe gerade gesehen, dass eine der Beiden ein Ei gelgt hat!!!!:k :( :k Man o man, hoffentlich gibt das nun kein zweites Eierspektakel. Bin aber noch guter Hoffnung dass das nicht so wird, da sie das Ei nur auf den Boden gelegt hat und es bis jetzt nicht weiter beachtet. ich hoffe das belibt so, sonst kreig ich noch nen Herzinfakt, bei dem was ich in den letzten 3 Monaten mit Pepper um die Ohren hatte (und noch habe):k .

    Übrigens haben die beiden Damen nun auch Namen: Marge heißt meine kleine dicke Eule :D und Maggie die kleine Eierlegerin.
     
Thema:

Sie sind da!!!