sie sollten nicht "rosen"- sondern "stur"-köpfchen heissen!

Diskutiere sie sollten nicht "rosen"- sondern "stur"-köpfchen heissen! im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; ernie und berta beukotieren standhaft die pellets. wenn ich pellets und körner mische, werden nur die körner gepickt. seit einer woche...

  1. #1 claudia k., 11. Juni 2002
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ernie und berta beukotieren standhaft die pellets.
    wenn ich pellets und körner mische, werden nur die körner gepickt.

    seit einer woche bekommen sie morgens nur pellets, und nachmittags, wenn ich nach hause komme, rühre ich einen EL körner rein und geben obst/gemüse.

    was zur folge hat, dass sie, wenn ich das wohnzimmer nachmittags das erste mal betrete, schon um den pelletsnapf tiegern und auf die körner warten.

    ich habe die pellets auch mal angefeuchtet, gabe geraspeltes obst untergemischt - keine chance.

    was meint ihr? wann sollte ich den versuch der futterumstellung als gescheitert ansehen?

    gruss,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandchen

    Sandchen Guest

    warum willst du das futter umstellen und bleibst nicht bei den körnern?
     
  4. #3 claudia k., 12. Juni 2002
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    moin!


    an sandchen:
    weil der ta mir dazu geraten hat, alles hier nachzulesen:
    http://217.115.144.146/vogelforen/showthread.php?threadid=15264


    an vogele:
    berti geht's gut, sie ist wieder propper und rotzfrech ;o)

    nur mit dem fliegen haperts noch, wenn sie startet, beschreibt sie einen großen halbkreis nach unten und sitzt mit einem "plumps" auf dem teppich.

    aber das wird auch wieder, es sind ja jetzt auch erst so langsam die federn am rechten flügel wieder komplett. ich glaube ein paar schwungfedern fehlen noch.

    gruss,
     
  5. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hehe,
    das ist gut, ich lach mich tot !
    Sollte man mal den Autoren der Bücher sagen,
    daß man die Rosenköpfchen bitte in Sturköpfe umtaufen
    soll:D :D :D :D

    @Vogele

    Aga`s sind so lange neugierig , so lange es nicht
    ums Futter geht, da sind sie erzkonservativ, leider:( ,
    habe ja auch wie Claudia eine Leberkranke Stur-Rosen-
    kopfweibchen zuhause.

    Die halten es nach der Regel:

    Was der Bauer nicht kennt frißt er nicht !

    @Claudia

    Das ist schön zu hören das es deiner Berta wieder
    besser geht und mit dem Fliegen das wird wieder,
    wart`s ab es dauert gar nicht mehr lange und Ernie
    sieht nur noch den Kondensstreifen von der Berta:D :D

    Aber wie das mit dem Futter, keine Ahnung, ich kämpfe
    ja selber drum daß meine Micksy mal Obst und Gemüse
    frißt, Fehlanzeige.

    Liebe Grüße

    Petra
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

sie sollten nicht "rosen"- sondern "stur"-köpfchen heissen!