Sieht PBFD so aus?

Diskutiere Sieht PBFD so aus? im Für Vögel mit Krankheiten wie PBFD und Polyoma Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Hallo an alle... ich bin gerade etwas verzweifelt. Suche schon stundenlang im Internet nach Bildern, die PBFD zeigen. Wir haben einen neuen...

  1. #1 angie2147, 23. Juli 2006
    angie2147

    angie2147 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Chemnitz
    Hallo an alle...

    ich bin gerade etwas verzweifelt. Suche schon stundenlang im Internet
    nach Bildern, die PBFD zeigen.

    Wir haben einen neuen Grauen. Und heute nach dem Duschen lagen die
    Federn etwas anders und ich bemerkte diese kahle Stellen an beiden
    Flügeln (am Rand, oben, an der "Schulter").
    Sonst im trockenen Zustand sind diese Stellen nicht sichtbar.
    Sorge bereiten mir die Kiele. Oder sehen so normale Federn aus, wenn sie
    in der Haut stecken?

    Zum Doc gehen wir nächste Woche.
    Bin jetzt sehr besorgt, da ich Angst habe, dass die neue Chica PBFD oder
    Polyoma hat und unseren Rigo anstecken könnte.
    Bitte teilt mir schnell Eure Meinungen mit!
    Ich halte es kaum aus.

    Beste Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hast du den Neuen nicht in Quarantäne geschickt? Ich hoffe für dich, aber insbesondere für den Alteingesässenen Grauen schon!
    Wie lange hast du ihn denn schon?:idee:

    Warum hast du denn keine Untersuchung machen lassen?:idee:
     
  4. #3 angie2147, 23. Juli 2006
    angie2147

    angie2147 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Chemnitz
    Wir haben den neuen eine Woche. Morgen oder Mittwoch fahren wir in die
    Vogelklinik und da werden alle Tests gemacht.

    Bitte schimpft mich nicht aus, das hilft mir auch nicht weiter!
    Monsun, wie sieht das Foto für Dich aus?

    :traurig:
     
  5. #4 cuxgirl8633, 23. Juli 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Meine edels haben auch an der gleichen stelle eine kahle stelle alle drei...
    Die TÄ in Hannover sagten zu mri das das völlig normal ist!
    Soll ja meiner Maya auch die Hormone entweder dahin oder halt direkt in den nacken geben!
     
  6. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hast du denn Neuen in Quarantäne, ja oder nein?:idee:

    Hier schimpft dich niemand aus, nur meine Art ist manchmal sehr direkt.:trost:
     
  7. #6 Naschkatzl, 23. Juli 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Angie,

    jetzt mach Dich mal nicht verrückt. Ich weiss das ist leichter gesagt als getan.

    Hier hab ich ne Seite gefunden wo man gut kranke Federn sieht.

    http://www.lars-bodin.dk/Fugle/Sygdomme/

    Grüssle
    Corinna
     
  8. #7 angie2147, 23. Juli 2006
    angie2147

    angie2147 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Chemnitz
    @ cuxgirl8633: das hört sich sehr beruhigend an.
    Werde mal bei unserem Rigo nachschauen, ob er auch diese Stellen hat.

    @ Naschkatzl: vielen Dank! Die Fotos sehen doch sehr krank aus.
    Das beruhigt mich, denn Chicas Federn sehen nicht so aus, wie auf den
    Fotos. Ich empfinde es zumindest so. Mal abwarten, was der Doc sagt.

    @ Monsun: also die neue ist nicht wirklich in Quarantäne. Sie hat halt eine
    eigene Voli und kommt Rigo nicht zu nah. Aber ich glaube ich habe mich
    nicht so richtig vorbereitet. Bin ein Anfänger. Ich weiss, es ist keine
    Entschuldigung.
    Ich habe den Züchter auf PBFD angesprochen. Aber er sagte natürlich, dass
    die Elterntiere völlig gesund sind. Ich glaube, das würde jeder sagen, der
    seine Vögel loswerden will.

    Die Sache ist, dass wir momentan einen grossen Ärger haben. Wir haben
    Kontakt zu einer Frau, die 2 Brüder von Chica vom gleichen Züchter
    gekauft hat. Sie hat uns gestern kontaktiert, dass ihre Vögel krank sind.
    Deswegen komm ich aus dem Heulen und Grübeln nicht raus!
    Ich beobachte die kleine und beobachte sie und bilde mir alle möglichen
    Krankheiten ein. Solange wir nicht beim Doc waren, habe ich keine Ruhe.

    Und als ich die kahlen Stellen sah, musst ich sofort an Federkrankheiten
    denken. Da ich mich so verrückt mache, habe ich gehofft hier im Forum
    ein Paar beruhigende Worte zu hören.

    Wenn die kleine wirklich krank ist und PBFD oder etwas anderes schlimmes
    hat, dann werde ich es mir NIE NIE NIE verzeihen!!!
    Das mit der nicht ausreichenden Quarantäne ist der erste und letzte Fehler
    in der Hinsicht! Und ich hoffe, dass Ihr mich hier nicht auseinandernimmt.
    Aus Fehlern lernt man und ich bereue es jetzt schon alles :traurig:
    *heul*

    Danke.
     
  9. #8 Naschkatzl, 23. Juli 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
  10. #9 angie2147, 23. Juli 2006
    angie2147

    angie2147 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Chemnitz
    Dein Posting war sehr mutig!
    Ich habe auch immer Angst, etwas falsches zu schreiben...
    Weil ich mich auch für meine Fehler schäme.

    Die 2 Brüder von Chica gehören Claudia.
    Claudia, ich hoffe, ich kann das hier offiziell machen.
    Hier kann man alles nachlesen:
    http://ww.vogelforen.de/showthread.php?t=117257

    Ich weiss jetzt schon, dass Chica auch Rachitis hat.
    Ihr rechtes Bein ist krumm. Ich wollte aber erst darüber schreiben,
    wenn die Diagnose steht. Wir dachten, da sie ja ne NB ist, dass sie
    im Nest falsch gelegen hat und eine Beinfehlstellung hat oder so.
    Aber nach der Diagnose der 2 Brüder ist alles klar. Chica hat ebenfalls
    Rachitis. Und es macht mich sehr traurig, weil der Züchter alles abstreitet
    und nicht zu seinen Fehlern steht. Chica bekommt er nicht zurück!
    Traurig, dass so ein junger Vogel schon so krank ist :(
     
  11. #10 Christian, 24. Juli 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi!

    Das ist doch schon mal ein sehr guter Vorsatz ... aber gewissenhafte, artgerechte Papageienhaltung ist halt leider ein sehr komplexes Thema, man braucht also eine ganze Weile, bis man alles wichtige weiß ... also mach Dich jetzt mal nicht verrückt ... ich habe früher ähnliche Fehler gemacht und einfach Glück gehabt.

    Jetzt bist Du ja unter erfahrenen Gleichgesinnten ... also nicht erschrecken, wenn mal jemand vergißt, daß er/sie auch mal Anfänger war. Einfach am Ball bleiben ... hier kann man fast alle Fragen klären.

    Apropo Fragen ... auf dem Foto kann ich keine wirklich eindeutigen PBFD-Symptome erkennen. Gewißheit kann aber natürlich erst ein DNA-Test bringen. Wenn Du die Haut an der Stelle massierst, fallen dann die Federn dort aus?
     
  12. #11 angie2147, 24. Juli 2006
    angie2147

    angie2147 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Chemnitz
    Hallo Christian...

    vielen Dank für Deine aufmunternden Worte! Ich ärgere mich wirklich sehr,
    dass ich mich wohl nicht richtig erkundigt habe. Und ich hoffe, dass ich
    für meine Anfängerfehler nicht bestraft werde, bzw. die Geier nicht bestraft
    werden.
    Am Mittwoch haben wir einen Termin in der Vogelklinik. Eher ging es leider
    nicht. Wir wollten am liebsten schon heute hinfahren.
    Dort wird der kleinen ein Röntgenbild gemacht und Abstriche und Blutprobe
    genommen. Ich hoffe so sehr, dass sie "nur" Rachitis hat, was schon schlimm
    genug wäre.

    Nein, die Federn dort sind fest in der Haut verankert.
    Ich werde berichten, wie die Diagnose ausfiel.

    Erst einmal vielen Dank!
     
  13. #12 TimonDiego, 25. Juli 2006
    TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hi,
    ich habe beim Duschen unserer Amadame auch grad eine kahle Stelle am Flügel entdeckt gehabt, die nur im nassen Zustand zu sehen ist. Und PBFD-negativ. Unsere ist grad total in der Mauser. Vielleicht hängt es bei Euch ja auch damit zusammen. Weiß ja net, wann Graue so mausern.
     
  14. #13 Christian, 25. Juli 2006
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Dann sehen wir auf dem Foto auch kein PBFD-Symptom. Allerdings wäre es theoretisch möglich, daß dennoch eine Infektion vorliegt ... es gibt viele infizierte Papageienvögel, die keine Symptome zeigen. Aber mach Dich jetzt nicht verrückt und warte die Untersuchung ab ... wahrscheinlich ist alles halb so wild.

    Derweil noch etwas wichtiges ... weißt Du, daß Graupapageien eine hohe Luftfeuchtigkeit (mind. 60%) benötigen? Ich kann da nur die Anschaffung eines Hygrometers empfehlen ... gibt's im Baumarkt schon unter 20 Teuros.

    Das mit der Luftfeuchtigkeit ist sehr wichtig, damit keine Atemwegserkrankungen wie z.B. Aspergillose auftreten können. Aber auch dies ist kein Grund in Panik zu geraten, man sollte das aber möglichst bald in die Tat umsetzen.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. angie2147

    angie2147 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Chemnitz
    PBFD und Polyoma Tests sind negativ!
    Ich bin erleichtert!
    Danke an alle, die mir schon im Voraus die Angst genommen haben!

    Grüße
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, das sind doch schon mal gute Nachrichten, bleib aber wachsam, diese Krankheiten sind seeehr weit verbreitet und die Ansteckungsgefahr ist sehr hoch ... bei PBFD ist z.B. die Übertragung über die Kleidung des Menschen möglich, man kann's z.B. aus einer Zoo-Handlung einschleppen. Ob das bei Polyoma auch möglich ist, weiß ich jetzt nicht genau.
     
Thema:

Sieht PBFD so aus?

Die Seite wird geladen...

Sieht PBFD so aus? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Unser Zugang Pitti

    Unser Zugang Pitti: Hallo in der Runde, wir haben vor 2 Wochen einen Grauen aus seiner bisherigen Heimat geholt. Er lebte dort in einen Montana Travel Cage in einer...