Silbermöwe?

Diskutiere Silbermöwe? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich wollte mal anfragen, wie ihr folgende leider nur im Gegenlicht erwischte Jungmöwe einordnen würdet, im Größenvergleich zum Kormoran...

  1. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Ich wollte mal anfragen, wie ihr folgende leider nur im Gegenlicht erwischte Jungmöwe einordnen würdet, im Größenvergleich zum Kormoran und den Lachmöwen.

    [​IMG]

    Ist das eine Silbermöwe, oder was größeres?
    Silbermöwen habe ich da vor Ort durchaus öfter, aber nie so den Größenvergleich mit dem Kormoran...
    Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

    Grüße, Andreas

    PS: Nochmal Danke für den Tipp, Olli :bier:!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scops

    scops Guest

    möwenbestimmung

    da ist eine seriöse bestimmung nicht möglich.

    wahrscheinlich ein vogel aus dem silbermöwenkomplex, aber nicht einmal eine ordentliche altersbestimmung würd ich mir zutrauen.

    gruß scops - bin jetzt wieder neu hier, war viee jahre nicht präsent.
     
  4. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hm, wenn dem so ist, dann ändere ich den Namen des Threads hiermit offiziell in Rätselmöwe, dann klappts bestimmt.
    Bislang wurden hier noch viel unmöglichere Sachen bestimmt ^^...

    Grüße, Andreas
     
  5. Vögelchen

    Vögelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Siegtal
    Hallo Andreas!
    Ist Dein Originalbild in der Auflösung etwas höher und könntest einen Ausschnitt hochladen, und das ganze etwas aufhellen?
    Ich hab es mit diesem Bild versucht, der Übergang Schnabel/Kopf und die Schnabelform scheint eher wie bei der Mantelmöwe, vielleicht täuscht es aber auch..... wäre ja untypisch (bzw außergewöhnlich) für Berlin, oder??

    Das ganze natürlich nur auf Basis meines einfachen Bestimmungsbuchs.... die Fachleute hier habens bestimmt besser drauf :)
     
  6. #5 Kanadagans, 30. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2008
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Blöderweise habe ich gerade das Bild gleich unter 800x 600 abgespeichert, und nicht die Verkleinerung als Duplikat angelegt. Hätte mich auch beißen können, da waren meine Finger schneller als mein Hirn :k...

    PS: Habe probiert, rauszuholen, was drin steckt, und hier ist sie...

    [​IMG]

    Grüße, Andreas
     
  7. Vögelchen

    Vögelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Siegtal
    Ah....danke.... ist'n bischen besser als mein Versuch.... hm...

    meine bescheidene Meinung: so richtig Silbermöwentypisch ist der Schnabel nicht..., oder?

    Mal seh'n was andere meinen.
    Zum Größenvergleich: Hier ein Ausschnitt aus einem meiner Bilder, da ist ja eine Mantelmöwe(ist doch so, oder... in der Mitte?) neben einer Lachmöwe,... vielleicht hift's ja jemandem??

    [​IMG]


    (Falsche Einstellungen bei der Kamera haben mich auch schon um manch ein schönes Bild gebrach... ich kenn das :traurig: kannst Du die Speicherung nicht mehr rückgängig machen? Ist trotzdem ein schönes Bild! :zwinker: )
     
  8. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wo hast du denn das Bild aufgenommen - würde das Artenspektrum schon etwas eingrenzen - so häufig kommen ja Mantel -und Heringsmöwe im Binnenland nicht vor.

    Der Schnabel passt meiner Meinung nach schon zu einer Silbermöwe. Bei der Weißkopfmöwe müsste das Profil etwas anders aussehen.
    Tendiere also eher zu Silbermöwe, aber eine ganz genaue Bestimmung ist hier wohl sehr schwierig.
     
  9. Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    hi,
    ... das würde ich eher für eine heringsmöwe halten, im größenvergleich (mantelmöwe ist wirklich gewaltig gegen lachmöwe) und weil ich keine weißen flecke ausmachen kann ... aber sicher ist das nicht (wegen bildgröße und perspektive)
    lg sanne
     
  10. Vögelchen

    Vögelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Siegtal
    oha.... hatte halt an die Mantelmöwe gedacht, weil die Flügel so dunkel sind... sind sie viel größer als Silbermöwen? Wenn es auch eine Heringsmöwe sein könnte.... dann ist das Bild für einen Größenvergleich nicht brauchbar, um Andreas' Möwe zu identifizieren... danke für den Hinweis! ;)
     
  11. eric

    eric Guest

    Einfach so zum Vergleich:
    Heringsmöwe 52-60 cm Länge, 135- 150 cm Spannweite.
    Mantelmöwe 64- 78 cm Länge, 150 - 165 cm Spannweite.
    Also die Mantelmöwe wirkt schon sehr mächtig. Die grösste, kräftigste Möwe Weltweit.
    Das sind immerhin die selben Masse wie eine Blässgans, wenn auch die Proportionen etwas anders sind.
     
  12. #11 Kanadagans, 30. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2008
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Leider lässt sich das alte Bild nicht wiederholen, ich Dummi mache nämlich auch regelmäßig meinen Papierkorb leer =(...

    Nun gut, ich hatte auch am ehesten an Silbermöwe gedacht, weil die doch nach der Brutzeit recht regelmäßig vor Ort vertreten sind (Berlin- Tegel, Tegeler See), und zwar meist 2 Altvögel und jedes Jahr 1- 3 juv. Vögel.

    Ich bin halt wegen dem ersten Bild arg ins Wanken geraten, weil die Möwe keine zwei Meter neben dem Kormoran sitzt, und mir im Vergleich zu jenem schon arg groß vorkam, zudem sehe ich öfters eine juv. Möwe weiter draußen auf dem See sitzen, die in der Größe den Kanadagänsen nicht viel nachsteht.
    Die Beine der Möwe sind im übrigen rosa/ fleischfarben, was die Bestimmung indes auch nicht weiter erleichtert.

    Hm, dann werde ich erstmal mit der Silbermöwe leben müssen, und werde mal sehen, ob ich den Vogel noch einmal besser abgelichtet kriege.

    Habt auf jeden Fall Dank für eure Mühe!

    Grüße, Andreas

    PS: Obwohl...
    Hier habe ich noch ein Bild einer der juv. Silbermöwen, die neben dem Pfosten sitzt, auf welchem der Kormoran hockte (nicht der selbe Tag).
    Man sieht sie diesjährig, nicht so hoch stehend, und doch zierlicher, oder trügen meine Augen?
    Während meine subjektive Nicht- Silbermöwe an Kopf und Hals/ Kropf bereits heller ist, und auch nicht die gefleckte Zeichnung am Schwanz aufwies.

    [​IMG]
     
  13. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hallo!

    Ich nochmal *nerv* ^^!

    So, hier haben wir eine Silbermöwe...

    [​IMG]

    Hier auch...

    [​IMG]

    Aber hier?

    [​IMG]

    Das Vieh war fast so groß wie eine Kanadagans, hatte auch eine sehr tiefe Stimme, und ein Video, daß ich im Net fand, zeigt ein imm. Mantelmöwe, die, im selben Ausfärbungsstadium wie meine hier, ebenfalls die hellen zwischen den braunen Federn zeigt, welche ja wiederum eher für Silbermöwe sprechen würden... Bin echt ratlos, denn wie gesagt, in der Größe nahm sie sich neben den Kanadagänsen nicht viel...

    Grüße, Andreas
     
  14. #13 Alcedo atthis, 16. Oktober 2008
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Zu der schwarzflügeligen Möwe:
    Es gibt optisch schon Überschneidungen zwischen kleine Zierlichen Matelmöwen und großen kräftigen Silbermöwen.

    Normalerweise sind mantelmöwen aber klar größer; und der vogel auf dem bild wirkt im vergelich zu den kleinenen Lachmöwen nicht so groß, hazt ausserdem eine lange handschwingen-projektion- daher Heringsmöwe
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Alcedo atthis, 16. Oktober 2008
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Das letzte ist auf jeden fall keien Mantelmöwe, da sind schon genug hellgraue mantelfedern ztu sehen... ich würde auch hier Silbermöwe sagen.
     
  17. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Menno :traurig:...
    Na, immerhin eine Heringsmöwe, sage ich mal =)!
    Habe vielen Dank!

    Grüße, Andreas
     
Thema: Silbermöwe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anything

    ,
  2. vogelforen.de

Die Seite wird geladen...

Silbermöwe? - Ähnliche Themen

  1. Silbermöwe?

    Silbermöwe?: Hallo, habe folgende Möwe Gestern über dem Blausteinnsee (Eschweiler, NRW) gesehen. Ist das wieder eine Silbermöwe? Wie geht ihr bei der...
  2. Silbermöwe ?

    Silbermöwe ?: Hallo Vogelfreunde, ich habe diese Möwen in Wustrow auf dem Darß an der Ostsee fotografiert. Sind das eine ausgewachsene und junge Silbermöwe?...
  3. Silbermöwe?

    Silbermöwe?: Hallo, kann mir noch mal jemand mit den Großmöwen weiterhelfen..? Ich würde bei allen abgebildeten Vögeln hier L. a. argentatus sagen....
  4. Silbermöwe

    Silbermöwe: Hallo, nachdem ich die Runde weiter gegangen bin und retour zur Alberner Schottebank - ist das eine Silbermöwe? Wenn nein, was sonst? LG...
  5. Bestimmungshilfe Silbermoewe

    Bestimmungshilfe Silbermoewe: Hallo Zusammen, bin gerade an der Adria und habe das Buch nicht dabei, auch Internet ist hier mäßig. Ist s eine junge Silbermöwe? [ATTACH]...