Sind das 2 Prachtrosella Männchen

Diskutiere Sind das 2 Prachtrosella Männchen im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, könnt Ihr mir anhand der Bilder sagen, ob die beiden Männchen sind. Vielen lieben Dank.

  1. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Hallo,

    könnt Ihr mir anhand der Bilder sagen, ob die beiden Männchen sind.

    Vielen lieben Dank.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mag jmd sich mal die Bilder ansehen. Unser Kiki, der rote, ist ja ein ganzes Stückchen kleiner.
     
  4. #3 gandalf10811, 3. März 2016
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,
    ich bin mir leider nicht sicher, deshalb war ich lieber ruhig. Coco dürfte sicher ein Hahn sein. Bei Kiki bin ich eben nicht sicher.
     
  5. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    :):)Ich auch nicht. Habe mir schon ganz viele Fotos im Forum angesehen. Die beiden verstehen sich prächtig, von daher ist mir das egal. Bin nur neugierig.
     
  6. pitter

    pitter Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Belgien
    Und ist das sicher, das der rote kein Pennantsittich ist?
     
  7. #6 sittichmac, 3. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    auf den ersten blick würde ich die beiden auch als 2,0 einschätzen obwohl es bei dem opalinen schwer zu sagen ist.

    ps: es handelt sich bei deinen beiden nicht um prachtrosellas sondern nur um rosellasittiche. diese sind kleiner farblich nicht so intensiv und es gibt sie in vielen mutationen - was auch der grund ist warum sie nicht eindeutig geschlechtlich einzuordnen sind.

    es sind rosellasittiche! pennants wären um einiges größer Farblich ganz anders und sie haben blaue wangen färbungen (zumindest in opaliner mutaton)
     
  8. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Wir haben beide als prachtrosellas gekauft. Jetzt bin ich echt perplex. Damit hatte ich nicht gerechnet. Also sind es keine Prachtrosellas, sondern nur Rosella sittiche?
    Verstehe ich richtig, oder?
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    bei Google wird man weitergeleitet: klick
     
  10. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Ok. Hab ich gelesen. Gilt das für Beide? Auch den roten Kiki?
     
  11. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Das nur Rosllasittiche ist nicht so gemeint, wie es sich liest...
     
  12. #11 sittichmac, 3. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    ja beide sind rosellasittiche.
    coco ist wildfarbend und kiki ist eine opaline mutation.

    das "nur" ist aus züchtersicht da der rosellasittiche am verbreitesten ist. leider werden sie aus unwissenheit oder weil es sich besser anhört immer wieder als prachtrosellas bezeichnet. auch viele züchter wissen mit den unterarten nicht bescheid wodurch es immer schwerer wird an einigermaßen reinerbige prachtrosellas zukommen.

    mal als vergleich das sind meine prachtrosellas.
    Den Anhang DSCN2098.jpg betrachten
     
  13. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Hallo Sittich Mac. Danke für die Bilder. Da ich nur Laie bin, sehe ich leider anhand deines Bildes keinen Unterschied. Für mich sehen die beiden wie Kiki und Coco aus. Kannst du anhand der Bilder sagen, ob es Hahn und Henne sind?
    Kiki ist so viel kleiner, obwohl es doch beides Hähne sein sollen..
     
  14. #13 sittichmac, 3. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    2,0 steht für 2 männliche vögel

    auch wenn deine kiki kleiner ist kann es muss aber nicht unbedingt auf eine henne hindeuten. von der form her sieht kiki aber eher nach hahn aus. obwohl ich auch schon hennen gesehen habe die markante männliche züge hatten.

    um wirklich sicher zu gehen kannst du einige federn zum testen an ein labor senden (dna) oder was ich dir raten würde. beobachte sie einfach noch etwas. wenn sie geschlechtsreif werden fangen die hähne sehr imposant an zu balzen und selbst wenn es sich um 2 hähne handelt ist es in wohnungshaltung auch möglich ein gleichgeschlechtliches paar zu halten. ist warscheinlich auch für einen laien der sich viel mit den vögeln beschäftigt die sinnvollere variante. so braucht man sich keine sorgen um paarungsverhalten oder lege- und brutstörungen machen.
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Der Prachtrosella m zoologischen Sinne ist die Unterart Platycercus eximius ceciliae des Rosellasittichs.
    Sie unterscheidet sich farblich vor allen durch die deutlich breiter und leuchtender gelb gesäumten Rückenfedern und dunkleres Rot von den anderen Unterarten des Rosellasittichs.
    Schon seit langer Zeit nennt der Handel aber eigentlich alle Rosellasittiche der Art Platycercus eximius Prachtrosellas.
     
  16. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Beobachten werde ich meine 2 auf jeden Fall. Ich habe sie sehr lieb gewonnen und beiden kleinen quirligen Wesen bereiten uns sehr viel Freude. Egal, welche Sittich Sorte sie auch immer sein mögen. Wir werden uns sicherlich wieder hören. Erst einmal danke.
     
  17. #16 gandalf10811, 4. März 2016
    gandalf10811

    gandalf10811 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    11
    wie gesagt, bin mir bei kiki nicht sicher, aber ich hätte auch eher auf Hahn getippt.

    Mit dem "Prachtrosella" habt Ihr Isi1 jetzt ziemlich verwirrt und perplex gemacht. Wie schon Ingo schreibt: "Der Prachtrosella im zoologischen Sinne ist die Unterart Platycercus eximius ceciliae des Rosellasittichs."
    Damit ist jeder Prachtrosella ein Rosellasittich aber nicht jeder Rosellasittich in Prachtrosella.

    Um dir die "Trauer" etwas zu nehmen, auch preislich unterscheiden sich Rosellasittich und Prachtrosella kaum. Der Prachtrosella ist leicht teurer als wildfarbene Rosellasittiche. Bei bestimmten Mutationen kann der Rosellasittich in die hunderte von Euros gehen.
     
  18. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Hallo Gandalf10811.
    Gott sei Dank wollte ich/wir nicht spezifisch einen Prachtrosella haben, sondern hatte mich ( zusammen mit meinen Kindern) auf Anhieb in Kiki verliebt. Er hat so ein kräftige rot und ähnelt dann ja doch ein wenig einem Papageien in Miniaturausgabe. Und der 2. sollte artgleich sein, aber etwas anders aussehen.
    Von daher ist alles gut. War gestern halt nur erstaunt, weil wir beide als soche gekauft haben, denke aber, dass ich es jetzt verstanden habe.
    Sie verstehen sich bestens, die beiden. Haben nur Blödsinn im Kopf und sind den ganzen Tag zusammen auf Tour. Coco hat allerdings Töne dazwischen, die wir von Kiki so gar nicht kennen. (Als wenn er Fremdsprachen beim Vogelzüchter gelernt hat):zwinker:
    immerhin wissen wir jetzt, was für eine Gattung wir zu Hause haben, das ist doch auch schon einmal viel wert.:zwinker
    Für Kiki haben wir damal tatsächlich 99,-€ bezahlt. Das allerdings auch sehr gerne.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    ..ganz nebenbei bemerkt: Zoologisch gesehen SIND Rosellas echte Papageien - und es gibt etliche merklich kleinere Arten.
     
  21. Isi1

    Isi1 Mitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    ja, stimmt, dessen bin ich mir bewusst - gelesen habe ich es auch. dass sie dazugehören.
    War wahrscheinlich doof ausgedrückt. Sorry. Aber unser kleiner Sohn wollte einen roten ARA. Und der war uns halt zu groß.
    Also die kleinere Papageienvariante. So kamen wir zu Kiki.
     
Thema: Sind das 2 Prachtrosella Männchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelzúchter bremerhaven

    ,
  2. Pennantsittich Paarungsverhalten

    ,
  3. prachtrosella haltung auch 2 hähne möglich

Die Seite wird geladen...

Sind das 2 Prachtrosella Männchen - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...