Sind das Rosenköpfchen?

Diskutiere Sind das Rosenköpfchen? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Guten Abend meine Freunde, ich habe ab jetzt endlich auch Papageien. Doch was sind das für welche genau? Mein Vater sagt es sind Rosenköpfchen,...

  1. #1 Papagalli, 18.04.2022
    Papagalli

    Papagalli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend meine Freunde,
    ich habe ab jetzt endlich auch Papageien.
    Doch was sind das für welche genau? Mein Vater sagt es sind Rosenköpfchen, meine Oma sagt es sind Pfirsichköpfchen :/
    Den Anhang upload_2022-4-18_18-55-56.jpeg betrachten
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.593
    Zustimmungen:
    3.381
    Ort:
    Groß-Gerau
    Deine Oma hat recht.
    Wie viele sind es denn genau? und wie groß ist der Käfig?
    Ich frage, weil man drei Vögel sieht...und das ist keine gute Zahl.
    Und weil die Wölbung des Käfigdachs auf eine zu geringe Größe des Käfigs hindeutet.
    Beides Dinge, die auf Dauer zum Ärgernis werden bzw Probleme erzeugen, aber auch leicht und schnell abstellbar sind, falls meine Vermutungen zutreffen.

    P.S.. Diese geflochtenen Sitzseile sind sehr gefährlich und haben schon einigen Papageien Gliedmaßen oder das Leben gekostet. Die Vögel zwirbeln sie auf und verheddern oder strangulieren sich in den Einzelfäden. Auch gab es schon Probleme durch das verschlucken vieler Fäden.
     
    Sam & Zora, tarantaronja und mäusemädchen gefällt das.
  3. #3 Papagalli, 19.04.2022
    Papagalli

    Papagalli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Hey!
    Also es sind 2 Pärchen der andere Vogel ist unten. Also der Vogelkäfig ist 120 cm groß und ist glaub ich 70 cm breit aber keine Sorge sie haben viel Freiflug und ja. :)
     
  4. #4 Sam & Zora, 19.04.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    6.722
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hallo,
    leider ist der Käfig trotz Freiflug ein Grund zur Sorge, denn er ist für 4 Vögel definitiv zu klein!
     
    Tiaris gefällt das.
  5. #5 esth3009, 19.04.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    5.751
    Zustimmungen:
    5.284
    Ort:
    Piratenland Bergisch Land
    Gratulation zum Zuwachs. Ingo hat recht mit der Käfiggröße. Unzertrennliche werden in der Brutzeit sehr unverträglich mit anderen Pärchen und da sollten sie sich aus dem Weg gehen können. Für vier ist er nicht ausreichend.
     
    Tiaris gefällt das.
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.593
    Zustimmungen:
    3.381
    Ort:
    Groß-Gerau
    Da unbeaufsichtigter Freiflug gefährlich ist und ein gesunder Mensch jeden Tag viele Stunden nicht auf die Vögel aufpassen kann, ist die Zeit, die sie am Ende zwangsläufig im Käfig verbringen recht groß. Agaporniden sind lebhaft und haben auch ein recht hohes Aggressionspotential. In einem Käfig müssen sie sich ausreichend weit aus dem Weg gehen können, damit sich die Gegenüber nach einem Konflikt auch wieder abregen können. In der Praxis heisst das, in einer horizontalen Dimension sollte so ein Käfig mindestens 2m aufweisen...mehr wäre besser.
    Dazu ist auch für ausreichende Struktur zu sorgen, die die Vögel beschäftigt, aber auch individuelles Rückziehen ermöglicht.
    Da musst Du also unbedingt noch einen passende Käfig besorgen. Das ist wirklich eine Grundvoraussetzung für die Haltung.
     
    Tiaris, mäusemädchen und Papagalli gefällt das.
  7. #7 Papagalli, 19.04.2022
    Papagalli

    Papagalli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey!! Was wäre dann besser? :( Kannst du mit eine Maße nennen? Lg
     
  8. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.593
    Zustimmungen:
    3.381
    Ort:
    Groß-Gerau
    Papagalli gefällt das.
  9. #9 Sam & Zora, 20.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2022
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    6.722
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hat Ingo beantwortet. Der Palace wäre von den Maßen her optimal .Auch was eine Anfertigung bei einem Volierenbauer angeht, kann ich mich Ingo nur anschließen...das wäre die preiswertere Alternative. Man sollte sich immer bewusst machen, dass die Anschaffung von Vögeln, egal welche Art, einen längeren Zeitraum in Anspruch nimmt...schon aus diesem Grund gehört eine maßgerechte Unterbringung einfach dazu !Stöber doch vielleicht mal im Netz die Kleinanzeigen durch....es werden dort einige gute gebrauchte günstige Käfige/Volieren angeboten.
     
    esth3009 gefällt das.
  10. #10 Klara-Musik, 20.04.2022
    Klara-Musik

    Klara-Musik Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Thüringen
    vielleicht findest du auch in den div. Kleinanzeigenportalen einen geeignete Voliere in passenden Maßen zu gutem Preis...
     
  11. #11 Sammyspapa, 20.04.2022
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.651
    Zustimmungen:
    3.826
    Ort:
    Idstein
    Für Agarporniden lässt sich aber doch auch problemlos selbst was bauen für wenig Geld :+keinplan
     
    Luky und Tiaris gefällt das.
Thema:

Sind das Rosenköpfchen?

Die Seite wird geladen...

Sind das Rosenköpfchen? - Ähnliche Themen

  1. Sind das Mönchsittiche???

    Sind das Mönchsittiche???: Hallo Mönchsittich Freunde, Ich habe gestern 3 Mönchsittiche gekauft. Aber ich bin mir da nicht ganz sicher weil im Internet steht dass die ca.29...
  2. Welche Pieper sind das?

    Welche Pieper sind das?: Die Frage tauchte neulich schon mal auf, auch ich habe nun dieses "Problem": Welche Pieper sind das? Ich dachte ursprünglich mal, sie korrekt...
  3. Welche gefiederten Freunde sind das?

    Welche gefiederten Freunde sind das?: Hallo zusammen, am mittleren Isarstauseeufer flog ein ca. Amselgroßer Vogel am Damm entlang. Außerdem beobachtete ich ein kleine scharze Ente...
  4. Was sind das genau? Pfirsichköpfchen?;

    Was sind das genau? Pfirsichköpfchen?;: Danke fur Hilfe!!!
  5. Sind das Federlinge?

    Sind das Federlinge?: Hi, hab grad im internet ein Bild gesehen. Meine Frage nun sind das Federlinge? Oder ist das einfach nur abgenagt?