sind die giftig?

Diskutiere sind die giftig? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hi! bei uns wächst das hier über den briefkästen : [IMG] [IMG] weiß jemand was das ist und ob es giftig wäre für die sperlies?

  1. Birdy06

    Birdy06 Guest

    hi!

    bei uns wächst das hier über den briefkästen :

    [​IMG] [​IMG]

    weiß jemand was das ist und ob es giftig wäre für die sperlies?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    da kann dir unsere Pflanzenexpertin Isrin bestimmt eine Menge zu sagen bzw. eine Meeeeenge an Lesestoffe geben :D
     
  4. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    kann das kirschlorbeer sein? hast du mal die blütenstände gesehen?
    dann wäre er giftig schau hier ich habe irgendwo was von blausäure gelesen.
    wenn ich es finde, setze ich noch einen link

    gefunden - siehe giftigkeit

    danke susi - aber in diesem fall bin ich mir nicht ganz sicher!
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    unsere botanikerin wird's schon klären, denke aber auch, dass es kirschlorbeer ist oder zumindest die richtung, dann finger weg
     
  6. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hmh.. Kirschlorbeer würde nicht über den Briefkästen wachsen, und die Blätter wären dick und glänzend, wird vermutlich eine Kletterpflanze sein, aber wilder Wein ist es auch nicht.
    Den Vögeln würd ich es zur Sicherheit nicht geben :nene:
     
  7. Birdy06

    Birdy06 Guest

    hmm also ich glaube nicht das es dass gleiche ist, aber sieht verdammt ähnlich. die äste sind behart sage ich mal. (sehe das 2te bild). die blätter schauen aber genau so aus. bei den 2ten link sieht man wie es auf dem gebüsh ist aber so schaut der auch nicht aus bei uns. ich gehe mal geschwind runter und mache mal ein foto davon.
     
  8. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    euer vertrauen ehrt mich - aber ich habe keine rechte ahnung was das ist :+keinplan
     
  9. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Es könnte ein Schneeball (viburnum) sein, aber nicht unsere heimische Sorte...
    möglicherweise der immergrüne Klick
    Trotzdem eher nicht geben.
     
  10. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    schneeball ist es nicht - da passen weder die blätter noch die früchte
     
  11. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    die blätter sehen aber irgendwie nach lorbeerblättern aus, kann aber auch irgendeine andere art von zierpflanzen sein
    was mich wundert, sind die behaarten stengel

    egal was es ist, lieber finger weg
     
  12. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ok sorry meine frau ist gerade vom einkaufen gekommen und ich mußte alles hoch schleppen 8)

    so nun hier die bilder:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    hoffe das hilft weiter
     
  13. #12 jono, 16. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2006
    jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
  14. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    bin mir immer noch nicht sicher - es kann ein baumwürger sein.
    ich würde es - egal was es ist - nicht verfüttern!
     
  15. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Efeu ist es mit Sicherheit nicht.
     
  16. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Geißblatt auch nicht und:
    man kann die Beiträge nicht mehr ändern.
     
  17. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Da wir es nicht genau bestimmen können auch von mir noch mal der Rat. Auf keinen Fall geben. Sicher ist sicher.

    Gruß
     
  18. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ...und ich muss passen, kenne ich nicht

    deshalb, was man nicht bestimmen kann, wird nicht verfüttert
     
  19. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    verstehe ich nicht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ok ich werde es auf keinen fall den sperlies geben. es hätte mich selber auch mal interessiert was über unseren briefkasten wächst!
     
  22. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    frage doch mal den hauseigentümer - der muss doch wissen, was er gepflanzt hat!
    ist ja auch wegen der kinder im haus wichtig zu wissen, ob giftige pflanzen im grundstück stehen.
     
Thema:

sind die giftig?

Die Seite wird geladen...

sind die giftig? - Ähnliche Themen

  1. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  2. Schachtelhalmextrakt

    Schachtelhalmextrakt: Hallo, unser Kupfer-Felsenbirne im Garten leidet in diesem Jahr sehr stark unter Mehltau. Wir möchten sie nun mit verdünntem Schachtelhalmextrakt...
  3. Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?

    Beschichtete Kombi-Mikrowelle giftig oder nicht?: Hallo Ihr Lieben, ich habe gerade eine Mikrowelle geschenkt bekommen, die zusätzlich eine Heißluft-, Grill-, Crisp-Funktion hat und bin sehr...
  4. Innenvoliere

    Innenvoliere: Hallo, ich wollte mir demnächst eine Zimmervoliere bauen, dabei wollt ich auf dem Boden eine Art Fluß bzw. kleinen See machen damit meine Vögel...
  5. Giftige Pflanzen für Ratten?

    Giftige Pflanzen für Ratten?: Hey zusammen, hat hier zufällig jemand eine Liste von giftigen Pflanzen für Ratten? Ich habe im Freilauf einige Bartnelken stehen (hier steht was...