Sind Grabmilben für Menschen gefährlich?

Diskutiere Sind Grabmilben für Menschen gefährlich? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Wir haben einen Wellensittich geschenkt bekommen letztes Jahr und seit ein paar Tagen sieht man das er Grabmilben hat. Natürlich gehen...

  1. #1 marie01, 05.10.2004
    marie01

    marie01 Guest

    Hallo!

    Wir haben einen Wellensittich geschenkt bekommen letztes Jahr und seit ein paar Tagen sieht man das er Grabmilben hat. Natürlich gehen wir Morgen sofort zum Tierarzt und lassen das behandeln. Meine Frage ist nun aber ob das für Menschen auch gefährlich ist? Meine Frau ist nämlich schwanger und hat jetzt total Angst weil wir auch in demselben Zimmer wie die Vögel geschlafen haben. Ich würde mich freuen wenn ihr euch melden würdet :)

    Tschüssie Micha
     
  2. #2 Alfred Klein, 05.10.2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.449
    Zustimmungen:
    2.071
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Micha

    Da Milben in aller Regel am Tier sitzen und dieses nicht verlassen kann garantiert nichts passieren.
    Deine Frau reagiert da etwas über, schließlich lebt ihr mit Millionen von Hausstaubmilben zusammen in der Wohnung. Und diese sind ja auch völlig ungefährlich.
    Also keine Panik, es ist nichts passiert und es wird auch nichts passieren.
    Ansonsten meinen Glückwunsch an die Frau Gemahlin und auch an Dich zum erwartenden Nachwuchs
     
  3. #3 DieJasminII, 05.10.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2004
    DieJasminII

    DieJasminII Guest

    Bitte denkt auch daran, dass euer Wellensittich bestimmt nicht alleine leben will. Jegliche Art von Sittichen und Papageien, sollte man nie alleine halten immer nur in Paarhaltung.
     
  4. #4 Thomas B., 06.10.2004
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Grabmilben

    Nein, Deine Frau kann ganz beruhigt schlafen;-)
    LG
    Thomas
     
  5. #5 marie01, 06.10.2004
    marie01

    marie01 Guest

    Danke

    Danke erstmal an alle die geantwortet haben :) dann sind wir ja beruhigt. Der Welli hat es sogar seitlich am Schnabel und nun meinte ein Bekannter das sowas auch bei der Papgeienkrankheit passiert, stimmt das wirlklich??? Dazu steht nichts ijn unseren Büchern.

    An Die Jasmin: wir haben schon einen Welli und einen Kanarienvogel, also der neue ist nicht alleine, hatte ich ja auch nicht behauptet oder? ;)
     
  6. #6 Thomas B., 07.10.2004
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Schwachsinn und Panikmache

    Hallo Micha und Marie,
    Psittacose und Grabmilben kann man von der Symptomatik nun wirklich nicht verwechseln. Es können bei Psittacose Schleimhautschwellungen aller Art, auch an der Wachshaut und den Bindehäuten, auftreten, aber der Vogel wirkt insgesamt hochgradig krank mit Apathie, gesträubtem Gefieder, Nasenausfluß, schwerer Atmung, wäßrigem Durchfall im akuten Fall und Abmagerung, Apathie, ZNS-Störungen im subakuten bzw. chronischen Fall.
    Beides ist bei Eurem Vogel offenkundig nicht gegeben. Was Euer Bekannter erzählt hat, ist also nichts als Panikmache.
    Daß Schwangerschaftspsychosen auch bei Bekannten der werdenden Eltern auftreten können, war mir aber bisher neu und ist ein interessantes Phänomen. Wenn er weiter solche Dinge erzählt, schickt ihn mal zum menschenkundigen Fachtierarzt für Psychiatrie. ;-)))
    LG
    Thomas
     
Thema: Sind Grabmilben für Menschen gefährlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Grabmilbe schwangerschaft

    ,
  2. sind wellensittich milden für uns menschen gefährlich?

    ,
  3. grabmilben gecährlich

    ,
  4. federspulmilben auf dem mensch ist das gefährlich,
  5. wellensittich geschenkt,
  6. gefährliche menschen,
  7. wellensittich milben sind die für menschen schädlic,
  8. grabmilben,
  9. milben wellensittiche menschen gefaehrlich
Die Seite wird geladen...

Sind Grabmilben für Menschen gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Sind das Grabmilben?

    Sind das Grabmilben?: Hallo, vor etwa zwei Wochen habe ich zwei neue Wellensittiche gekauft und ich musste feststellen, dass sich jetzt Schnabel und Wachshaut der...
  2. Zebrafinken sind ruhiger geworden

    Zebrafinken sind ruhiger geworden: Hallo ihr Lieben, ich habe vor ca. 7 Wochen ein Zebrafinken Pärchen bei mir aufgenommen. Der Besitzer ist leider verstorben. Deshalb habe ich sie...
  3. Meine 2 Grauen sind eingezogen

    Meine 2 Grauen sind eingezogen: Hallo, nun darf ich meinen neuen Familienzuwachs vorstellen. Sie sind am Montag bei mir eingezogen. Sie heißen Shakira und Caruso und sind 4 bzw....
  4. Kanarienweibchen legt sich nicht mehr auf die küken die grade 3 wochen alt sind ist das normal?

    Kanarienweibchen legt sich nicht mehr auf die küken die grade 3 wochen alt sind ist das normal?: Wie schon gesagt seit 2 tagen legt sich das weibchen nicht mehr auf die babys drauf ist das normal? Die sind auch bisschen gewachsen aber nicht...
  5. Kanarienvögel aus dem Tierheim sind seit gestern meine neuen Freunde

    Kanarienvögel aus dem Tierheim sind seit gestern meine neuen Freunde: Liebe Vogelfreunde, ich bin erst seit Minuten hier in diesem Forum- also sozusagen frisch geschlüpft- und wissbegierig was das Zeug hält. Kurz...