Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht?

Diskutiere Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Signaturen und Streiterein nutzen garnichts. Wir sollten uns die Österreicher zum Vorbild machen Motte das intressiert mich jetzt! Wo steht...

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Motte das intressiert mich jetzt! Wo steht denn das die Österreicher ein neues Gestzt haben dass die HZ verbietet?? oder wie war das gemeint?

    Christian voll zustimm :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dodo

    dodo Guest

    Noch was an "Ziegenfreund":

    das was ich hinterlegt habe, war eine freie Wiedergabe von Ann Castros Worten in ihrer Signatur.

    Merkst Du nicht wie groß die Unterschiede gemacht werden in Bezug auf ein und dieselbe Aussage?

    Merkst Du wie Deine Kumpels persönlich und beleidigend werden wenn diesen nichts besseres einfällt um von ihrer eigenen Unzulänglichkeit abzulenken?

    Hmmm ... es werden schon sehr sehr große Unterschiede gemacht.

    @ Raymond

    zuerst sind es 1 bis 2 Foren und irgendwann werden es mehr. Keine Sorge, das merkst Du dann spätestens wenn es soweit ist und die Foren betrifft welche Deiner Moderationen unterliegen.

    Zuallerletzt wird der allgemeine Teil betroffen sein, weil da "die meinste Action ist" :zustimm:

    So, dann lästere mal weiter ;)
     
  4. kratzi

    kratzi Guest

    hallo fabian,

    schön, dass du auch zu diesem thema schreibst, wie geht es deiner nora?

    viele grüße

    Christian
     
  5. dodo

    dodo Guest

    Mal ehrlich Fabian: glaubst Du wirklich, dass Wohnungshaltung von Papageien (egal welcher Größe) verboten wird?

    Dazu gehören auch die Wellensittiche ;)

    Du solltest dann gleichzeitig die Haltung aller Exoten verbieten lassen wollen, in Wohnung, wie: Finken, Tukane, Beos und Kanarienvögel usw. (gehören alle nicht zu Papageienvögeln und werden in Wohnung gehalten).

    Langsam wird es lächerlich :nene:
     
  6. #25 Isabel_Emanuel, 15. Juli 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo liebe Brigitta,

    nachdem die Reaktion doch anders ausgefallen als gedacht, werde ich gerne weiterschreiben.

    Ich habe wohl Karls worte falsch aufgefasst.

    ich war von dem Vogelforum von anfang an begeistert, weil ich so viel lernen konnte, habe viele aus meiner umgebung besucht und fände es schade, wenn ich nicht mehr schreiben könnte.

    Dass du deine HZ vermisst kann ich sehr gut berstehen, denn man merkt wie schnell und eng sie einem ans herz wachsen. jedes mit seiner eigenen liebenswürdigen Art.

    @Doris

    Ich sage ja nichts gegen Nb, doch ich habe schon erlebt, dass jemand hier aus dem Forum gesagt hat. ich gebe meine Hz ab und hole mir ne nb weill die hz frech war und es daran lag dass sie ne hz war. Das kann es doch auch nicht sein.

    Klar finde ich es schön, wenn sich menschen eine NB holen und sie selbst zähmen. doch es wird auch immer andere geben.

    Ich finde es ja auch gut, dass ihr aufklärt, auch wenn manchmal alles über einen Kamm geschert wird 8nicht böse nehmen).

    @kratzi

    tja, ich musste es einfach mal fragen. Andernfalls hätte ich mich wahrscheinlich abgemeldet. Denn teilweise war es nicht mehr schön. gegen diskutieren sagt ja keiner was, aber nicht gegen beleidigen.

    Auch ich kenne welche, über deren Haltung ihrer Papas ich die Händ über dem Kopf zusammenschlage. doch ich biete ihnen Hilfe an und rede mit ihnen und meist ändert sich was (zwar langsam, aber immerhin)

    Ich denke, dass nicht nur die Hz Probleme bringt, sondern viel zu viele halten ihre falsch (jetzt vielleicht nicht welche aus dem Forum, aber es gibt ja genügend Papahalter)


    @all
    Vielleicht stimme ich auch nicht in Punkto Hz mit euch überein, mit manchen bin ich schon aneinander geraten (manch böses Wort ist gefallen- welches mir auch leid tut), dennoch versuche ich, allen die ich kenne oder die Hilfe von mir möchten, zu helfen.

    Ich denke, dass macht auch ein Forum mit aus. Gegenseitige Hilfe und Rat und Tat.
     
  7. #26 Isabel_Emanuel, 15. Juli 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    ich merke schon, ich brauche definitiv zu lange zum schreiben!
     
  8. kratzi

    kratzi Guest

    hallo,

    und noch was:

    ich habe micht für HZ entschieden, aber ich habe mich jahrelang damit auseinandergesetzt, und bin mir auch bewusst, dass es zu Problemen kommen kann.
    Jeder Vogel ist ein Individuum, ein jeder mit seinem Charakter, den man respektieren muss. Egal ob HZ, NB oder WF.

    Vielleicht denke ich später auch mal anders, das kann ich jetzt noch nicht sagen, aber ich beschäftige mich auch schon 15 jahre lang mit Papageien.

    Und ich höre jetzt auch nicht auf, man lernt jden Tag dazu. ;)

    gruss

    Christian
     
  9. #28 sternchen2904, 15. Juli 2005
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    Sorry aber ich dachte wir wären aus dem Kindergartenalter heraus und sind den niederen Lebewesen durch die Fähigkeit zum kognitiven Denken einen Schritt weit voraus...

    Hmmm mal wieder getäuscht.

    Gabi
     
  10. #29 Isabel_Emanuel, 15. Juli 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Doris,

    war das letzte jetzt ironisch gemeint:
    man findet wirkliche freunde und versucht sich zu helfen...oder ?!?!


    ich denke schon, dass man viele Bekanntschaften macht und Freunde findet.

    Klar, manchen scheinen diesen Streit zu genießen. Ich meinte das Helfen jetzt aber auch so, dass ich vieles, was ich gelernt habe, an Papahalter weitergebe, die nicht im Forum unterwegs sind, denn manche wissen auf die einfachsten Fragen keine antwort.

    Sorry wenn ich es jetzt falsch verstanden habe.
     
  11. Raymond

    Raymond Guest

    sag mal, hast du diese foren noch nicht gesehn die sind schon da 8o

    und wenn du mich so nett bittest zum laestern...denke mit deiner sig haste dir ein eigentor geschossen..wer ist denn von morgens um 10 bis nachts um 2 uhr hier... :D
     
  12. dodo

    dodo Guest

    für mich sind Papageien genauso Individualisten wie beispielsweise Katzen.

    Die Katzen haben jedoch die uneingeschränkte Möglichkeit (abgesehen von den Zuchten die man nicht aus der Wohnung lassen kann - deren gibt es viele) sich auch außerhalb einer Wohnung oder eines "Zwingers" (nichts anderes ist eine Voliere für Papageien) bewegen zu können (mit allen dazu gehörigen Gefahren von überfahren werden - vergiftet - im Tierlabor landen etc.) und trotzdem werden Katzen gehalten.

    Vielleicht ist ja gerade deshalb der Mensch auf den Papagei gekommen:
    ein Individuelles Tier mit viel Charakter, doch abhängig in allem von seinem Halter.
     
  13. #32 RS1979, 15. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juli 2005
    RS1979

    RS1979 Guest

    Hmm... auch bei uns lebt eine Handaufzucht, ein WHK.

    Dieser lebt sogar alleine, er ist sozusagen Einzelvogel.

    Wir haben ihn uns auch angeschafft OHNE zu wissen das HZ eigentlich nicht so gut sein sollen. Allerdings hatten wir erst einen Mohrenkopfpapagei, der ein Wildfang war von einem großen deutschen Züchter als angebl. 3 Monate alten Vogel erworben und bei dem wir erst ne Woche später feststellten das er Wildfang UND älter ist. Diesen brachten wir dann wegen vieler Unklarheiten und Differenzen mit dem Züchter zurück und dann kamen wir durch eine Zeitungsannonce zu einer Züchterin/Händlerin die HZ betreibt. Da wir darüber begeistert waren wie zahm so Papageien doch werden können haben wir uns auch eine HZ gekauft!

    Wir haben aber auch gemerkt, dass Einzelhaltung auf Dauer sicherlich nicht gut ist und waren auch schon auf der Suche nach einer Partnerin, jedoch hatten wir nur sehr wenig Erfolg. Da mein Freund derzeit eine Ausbildung macht und ich momentan nur Teilzeit arbeite, können wir uns JETZT auch keinen Zweitvogel für den Hahn leisten - denn wir haben derzeit keine 1000,- Euro mal eben so!

    Jedoch bekommt der Hahn im nächsten Jahr eine Partnerin bzw. es wird dann versucht ihn zu vergesellschaften. Ich denke schon das es klappen wird, denn NUR weil er eine Handaufzucht ist, ist er dennoch ein VOGEL - auch wenn das scheinbar viele anders sehen.

    Und uns ist es egal ob der Partnervogel HZ oder NB ist, denn der Hahn und die Henne müssen miteinander klarkommen und nicht die Henne mit uns.
    Nur weil Naturbrut besser ist kann ich doch nicht von vornherein sagen: "Es wird gar nicht erst probiert HZ-Henne mit dem Hahn zu vergesellschaften, weil HZ falsch ist." - Sollte der Hahn mit einer Naturbrut gut klar kommen und sollte dieser neue Vogel nicht Zahm sein, dann ist der Vogel genauso willkommen wie einer der super Zahm ist und mit dem Hahn gut klarkommt. Die Hauptsache ist, die Vögel verstehen sich untereinander...

    ÜBRIGENS: So sieht er aus - Foto vor einer Minute gemacht
     

    Anhänge:

    • Henn2.JPG
      Dateigröße:
      29,4 KB
      Aufrufe:
      246
  14. Raymond

    Raymond Guest

    nein das war ganz ehrlich gemeint ohne ironie...

    selbst in all meiner zeit hier bin ich nicht allwissend geworden und durch das lesen hier lerne ich immer noch dazu. ich kann dir da noch ein andere beisiel nennen...gestern abend erfuhr ich was ueber katzen in meiner nachbarschaft und habe keine antwort im netz gefunden da ich den genauen namen der krankheit nicht wusste...doch heute schrieb ich eine freundin von hier an und all das was ich wissen wollte wurde mir von ihr erklaert..
    ohne dieses forum wuerde ich sie nicht kennen und schaetzen gelernt haben.

    das wollte ich damit sagen und keine ironie dahinter stellen
     
  15. Motte

    Motte Guest


    http://vogelforen.de/showthread.php?t=65557&highlight=Utena+%D6sterreich

    Hier sind natürlich auch Bedenken zu lesen, ob solche Gesetze nun wirklich ernstgenommen werden, oder nur Augenwischerei sind
     
  16. #35 Zugeflogen, 17. Juli 2005
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    da das ursprüngliche Thema nach diesem Postings abgehandelt ist, wurde die folgende Diskusion auf mehrfachen Wunsch/Anregung in ein neues Thema geschoben. Das neue Thema ist hier zu finden: Auswirkung HZ auf das Verhalten (Ex:"Sind HZ Halter hier noch erwünscht")

    Diskusionsinhalte die in diesem Zusammenhang nicht die ursprüngliche Frage betreffen bitte im neuen Thread posten.
     
  17. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Nicht korrekt von den modis

    ich habe mindestens zweimal auf isa´s frage direkt geantwortet,ohne mich an dieser ausufernden diskussion zu beteiligen,die ihr zu recht aussortiert habt. aber wo sind meine beschwichtigenden beiträge geblieben,die nur auf dieses thema bezogen waren? Und meine beiträge waren sachbezogene,direkte antworten an isa.
     
  18. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Karl,
    das ist alles in dem anderen thread, oder nicht?
     
  19. Motte

    Motte Guest

    Hallo Karl

    Du meinst Beitrag Nr. 85 und ich glaube 204

    Das war keine Absicht, denke ich. Bei der Masse an Beiträgen ist es wohl "untergegangen"

    Ichhabe die Beiträge auch jetzt erst gefunden
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Isa,
    ich schreib das jetzt nochmal hierhin,obwohl Du es schon von mir weißt:
    Ich will hier keine HZ-Halter verteufel oder vertreiben.Es gibt tausend Gründe und Umstände,warum eine HZ notwendig ist um Leben zu retten. Ich bin nur gegen diese Legebatterie-Mentalität,und damit treffe ich die wenigsten HZ- Halter. Dich ganz bestimmt nicht. Ansonsten wünsche ich mir einen regen Erfahrungsaustausch mit jedem Papa-Halter hier im forum.
    @ Motte: laß mal,ist ok so

    lg
     
  22. #40 ThSchultz, 20. Juli 2005
    ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Also ich fang mal an mit dem Nachdenken

    Also ich fang mal an mit dem Nachdenken, was bei mir aber immer
    gleichbedeutend ist mit fragen fragen fragen.... :zwinker:

    Nachdem Karl ja im letzten Beitrag klargestellt hat was er meinte,
    bin dann auch wieder beruhigt, weil es für jemanden der nur mal
    eben so schnell über den ersten Beitrag ließt wirklich dannach aussah,
    das doch alle HZ-Halter abhauen sollten.

    Ok, vergessen, Schwam drüber.

    Jetzt zum Thema Handaufzucht. Ok, kommerziel betrieben um die Tiere
    schnell wieder ans Brüten zu bekommen ist vielleicht wirklich nicht ok.

    Ich frage mich jetzt nur (und das meine ich ernsthaft), wo ist jetzt der
    Unterschied ob ich eine HZ zu mir nehme oder eine NB, die ich letzendlich
    doch beide gleich verhätschel und zähme. Geht es nur um den kommerziellen
    Aspekt oder gibt es noch andere Gründe warum HZ so verurteilt werden?

    Neugierig wartend
    Thomas
     
Thema:

Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht?

Die Seite wird geladen...

Sind HZ-Halter noch in diesem Forum erwünscht? - Ähnliche Themen

  1. Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten

    Kann man Zitronensittiche mit Burkesittichen halten: Ich bin neu hier und habe erst seit kurzer Zeit wieder einen gefiederten Freund.Ein Zitronensittich aus 2017. Leider nur einen Hahn der Züchter...
  2. Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein

    Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein: Hallo ich habe 2türkentauben jung vögel. Die eine hat ein gebrochenes Bein und wurde von einer Katze angegriffen sie würde behandelt und alles...
  3. Welche Schildkröte hält sich dort auf

    Welche Schildkröte hält sich dort auf: Am Teich sah ich diese Schildkröte. Kann mir bitte jemand sagen, um welche Schildkröte es sich dabei handelt und was sie zu fressen bekommen...
  4. Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?

    Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?: Guten Abend In den ergiebigen Tiefen des www fand ich diesen Beitrag: [MEDIA] Wie sieht man das hier bei uns? Ist das ein Mann der die...
  5. Mit welchen Rassen kann man Sebright zusammen halten?

    Mit welchen Rassen kann man Sebright zusammen halten?: Hallo ich habe die Hühnerrasse Sebright und wollte fragen mit welchen anderen Rassen man diese zusammenhalten kann weil ich weiß das sie sehr...