Sind Magneten gefährlich

Diskutiere Sind Magneten gefährlich im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kurze Frage. Mich würde Mal generell interessieren, ob normale Magneten (besonders Neodymmagneten) in der Nähe von wellensittichen...

  1. Xs4my

    Xs4my Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2017
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hagen (PLZ 58xxx)
    Hallo,

    kurze Frage. Mich würde Mal generell interessieren, ob normale Magneten (besonders Neodymmagneten) in der Nähe von wellensittichen gefährlich sind?

    Gleichzeitig und in diesem Zusammenhang wäre interessant aus was der Fußring von Wellis in der Regel besteht.

    Es stellt sich nämlich die Frage, ob ich ein Spielzeug mit einem stärken Magneten befestigen kann und wenn sie sich in der Nähe aufhalten bzw und damit spielen, ob der Aufenthalt dort dann Gesundheitsschädlich wäre.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast 20000, 24.08.2018
    Gast 20000

    Gast 20000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Fast alle Ringe bestehen aus Aluminium...Edelstahl selten...WS Alu
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Groß-Gerau
    Und nein, Permanentmagneten sind nicht gefährlich
     
  5. #4 papstfink 11, 27.08.2018
    papstfink 11

    papstfink 11 Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    5
    Nun wenn der Vogel zwischen 2 Magnete kommt und die ziehen sich an ,dann wirds schon gefährlich. GR.P.
     
    terra1964 gefällt das.
  6. #5 Wurmzieher, 28.08.2018
    Wurmzieher

    Wurmzieher Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Würde die Magneten weglassen. Auch kein Alu.
    Habe einen wahrhaften Experten hierzu befragt.

    vg Jochen
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wer war denn der "wahrhafte" Experte?
    Und was soll den am Magneten bitte genau gefährlich sein? Das würde mich mal interessieren. Ich kann mir beim besten Willen bei der Umsetzung des genannten Vorhabens keine physiologisch relevante Problematik der Magneten vorstellen.
    Und ich bin jetzt weder unerfahren noch kein Biologe ;)
    Und die gleiche Frage beim Alu?
    Und warum sind dann wohl Aluvolieren und Aluringe so verbreitet?
     
  8. dinkum

    dinkum Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    8
    Ich habe schon sehr viele Jahre Vögel über 40 Jahrer, so etwas habe ich (noch nie) gehört
     
  9. #8 sittichmac, 30.08.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    vielleicht hat der wahre experte ja auch vor alu-magneten gewarnt. :D

    spass beiseite.
    ansich sollte ein magnet an der voliere kein problem sein.
    einige vogelarten (tauben) sollen ja das erdmagnetfeld erkennen können aber ob die auch ein welli kann und sich an künstlichen magnetfeldern stört. keine ahnung. esoterisch gesehen - sollen künstliche magnetfelder für unbehagen sorgen. wer dran glaubt?

    das magnetfeld von normalen kühlschrankmagneten ist schon nach wenigen cm nicht mehr messbar bei neodym ist das feld zwar größer. aber bei den kleinen handelsüblichen ist das auch nicht so wild.

    ich würde es einfach mal ausprobieren ob die vögel darauf reagieren. einfach mal einen magneten an eine ecke kleben und die vögel beobachten. sitzen sie eher entfernter, verhalten sich die vögel anders oder gibt es keine unterschiede..
     
  10. #9 Wurmzieher, 31.08.2018
    Wurmzieher

    Wurmzieher Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Glaubt es, oder nicht.

    Eure Vöglein werden es Euch danken!

    Over and out!

    Euer Vogelsprecher

    Jochen
     
  11. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Groß-Gerau
    Echt jetzt?
    Als Wissenschaftler "glaube" ich weniger (und schon gar nicht jemandem, für dessen spezifische Kompetenz ich keinerlei Belege oder auch nur Hinweise habe) , als dass ich mich durch Daten überzeugen lasse.
    Und alle, die mir zugänglich sind, belegen die Unbedenklichkeit der beiden Dinge.
    Wo sind die Daten, die das Gegenteil nahelegen?
     
    Geiercaro gefällt das.
  12. #11 Alfred Klein, 31.08.2018
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    11.897
    Zustimmungen:
    368
    Ort:
    66... Saarland
    Es könnte eventuell so sein daß der wahrhafte Experte einen Aluhut getragen hat..... :+popcorn:
     
    Geiercaro gefällt das.
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    344
    Ort:
    Groß-Gerau
    Aber er warnt doch vor Alu.........
     
  15. Xs4my

    Xs4my Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2017
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hagen (PLZ 58xxx)
    Danke für die Antworten. Ich probier es einfach Mal.
     
Thema: Sind Magneten gefährlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind magnete gesundheitsschädlich

Die Seite wird geladen...

Sind Magneten gefährlich - Ähnliche Themen

  1. Höchste Gefahr für den Uhu

    Höchste Gefahr für den Uhu: "Protest gegen Planungen am Bruckhauser Mühlenbach in Hünxe: Höchste Gefahr für den Uhu Der NABU im Kreis Wesel positioniert sich gegen eine...
  2. Ist Aquariumsilikon gefährlich?

    Ist Aquariumsilikon gefährlich?: Hallo. Ich wollte für meine Vögel ein Planschbecken basteln. Nun hat die passende "Wanne" Löcher im Boden. Das Gefäß ist eigentlich für die...
  3. Babyvogel gefunden!

    Babyvogel gefunden!: Hey Leute, ich bins eure Kathrin :D. Ich habe schon länger überlegt mich in diesem Forum anzumelden, da ich selber zwei Wellensittiche halte und...
  4. Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten

    Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten: Hallo zusammen, ich mache mir im moment etwas Gedanken bzüglich der Vogelgrippe. Da ich meine beiden Schätze erst seit ein paar Monaten haben,...
  5. Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?

    Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?: Hallo ihr Lieben, Mein alter Mönch hat eine Druckstelle an seinem vor langer Zeit halb abgebissenen Fuß und ich habe heute Lebertransalbe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden