Sind neu hier

Diskutiere Sind neu hier im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen Wir sind neu hier und würden einige ratschläge benötigen.Vielleicht könnt ihr uns ja helfen.Wir wollen uns Graue anschaffen aber...

  1. #1 milka2207, 7. Juni 2004
    milka2207

    milka2207 Guest

    Hallo zusammen
    Wir sind neu hier und würden einige ratschläge benötigen.Vielleicht könnt ihr uns ja helfen.Wir wollen uns Graue anschaffen aber es gibt ja so viele verschiedene informationen(mir ist vom lesen noch ganz schlecht)das ich nun genauso schlau bin wie vorher.Auf was muß man besonderst achten wenn man Graue kauft,wie alt sollten sie am bessten sein ,kann man auch ältere Tiere ganz zahm bekommen???Oder ist es vielleicht sogar besser mit älteren Tieren seine erfahrungen zu machen?Und vor allem soll man bei einer Privatperson oder bei einem Züchter kaufen??Fragen über fragen.Vielleicht könnt ihr mir ja ein bischen helfen .
    Vieln Dank Milka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Milka,

    Willkommen im VF :0-
    Was für verschiedene Infos meinst du denn? Hier bei uns habe ich von verschiedenen Infos bezüglich der Haltung noch nicht gelesen :?
    Besonders solltest du drauf achten, dass die Geiers gesund sind (tierärztliche Untersuchung!) Alles andere ist dann im Prinzip Geschmackssache- oftmals entscheidet das Herz und da ist es völlig egal, ob es ältere oder junge Tiere sind. Eventuell möchtest du ja auch 2 einzeln gehaltene Graue zusammenbringen. Ältere und alte Tiere lassen sich auch mit viel Geduld und Liebe zutraulich bekommen.
    Im Normalfall sind Jungtiere erstmal leichter zu händeln, da sie "noch formbar" sind und noch nicht ihren eigenen Dickschädel durchsetzen wollen. :D
    Kaufen beim Züchter oder Privatperson? Wenn du einen Züchter/Privatperson in deiner Nähe hast, schau am Besten vorher erstmal vorbei und sieh dir die Haltungsbedingungen an. Daran lässt sich schon viel in Erfahrung bringen. ;)
    Ansonsten kannst du sowohl bei Züchtern, wie auch Privatpersonen in die Sch.... greifen.
    Auf keinen Fall würde ich einen WF vom Züchter kaufen, vom Privatmenschen schon eher, wenn dieser den abschieben will.....
     
  4. dodo1

    dodo1 Guest

    zu bedenken

    Hey,hey
    erst mal willkommen(bin auch neu hier ),ich hab seit Dez.03 einen 5 Jahre alten Grauen (gebraucht Vogel ) .Ich hatte großes Glück ,denn gebr. können ganz schön schwierig sein.Mit viel Liebe und Geduld schafft man fast alles.
    Da die Papas ja sehr alt werden können hab ich mir überlegt einen gebr. zu kaufen.Überlege dir gut ob du in der Lage bist noch mind. 40 Jahre (das ist nur gering geschätzt ) für das Tier zu sorgen , und wenn nicht was passiert nach deinem Ableben mit dem Pieper.Hört sich hart an ,aber ist nun mal so.Bei mir wird er an meine Jüngste vererbt :D .Noch gehöre ich zu den "Verpöhnten " Einzelhaltern. Den nen Papa zuvergesellschaften der schon 5 Jahre alleine lebte ist auch nicht einfach. Überleg dir was mit dem/den Geier /n wird wenn du Urlaub machst ,mal ins Krankenhaus kommst etc.
    Wenn man sich einTier anschafft ist das eine große Verantwortung ( aber das weißt du ja ) .Graue können auch mal laut werden,was sagen da die Nachbarn? In ruhe Telefonieren kann man dann meistens auch nicht mehr 0l ,meine Rudiline dreht dann jedesmal voll auf wenn das Telefon mit ihrer heiß geliebten Schmusebacke kuschelt 8( .Auf jedenfall achte darauf das dein neuer Geier so ne art Gesundheitszeugnis von TA hat,da ersparst du dir ne Menge ärger.Hast du noch andere Haustiere? Das könnte eventuell ärger geben,bei mir ist es :gott: sei dank gut gegangen (hab noch 2 große Hunde ).Es gibt viel zu überdenken,packen wir es an :D :D
    Liebe Grüße
    dodo und rudiline
     
  5. silvia

    silvia Guest

    Hallo Milka!
    Was mir dazu noch einfällt ,(meiner Meinung nach sehr wichtig)
    Was sagen die Nachbarn gegen Lärm ????
    Meine schreien manchmal sehr laut !
     
  6. silvia

    silvia Guest

    Sorry ,steht ja schon da 0l
     
  7. #6 milka2207, 10. Juni 2004
    milka2207

    milka2207 Guest

    Hey vielen Dank für die informationen.Werde doch alle bedenken.Gruß Milka
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sind neu hier

Die Seite wird geladen...

Sind neu hier - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...