Sind nur meine so zickig und frech???

Diskutiere Sind nur meine so zickig und frech??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ihr lieben, also, ich bin ja nun auch stolzer besitzer zweier grauen, und mir ist aufgefallen, dass so viele hier im forum von ihren...

  1. kratzi

    kratzi Guest

    hallo ihr lieben,

    also, ich bin ja nun auch stolzer besitzer zweier grauen, und mir ist aufgefallen, dass so viele hier im forum von ihren grauen erzählen, wie lieb sie schmusen, gekrault werden wollen, etc.

    und meine, pustekuchen :?

    die sind frech, wollen immer raus und unsinn machen :D

    und schmusen, hahaha

    also, wie sind denn eure, sind die meisten denn so lieb und still???

    oder gibt es unter euch auch welche, wo sie weglaufen, wenn man mal kraulen will?

    da wir gezischt und gezickt :p

    aber sie mögen es, wenn ich da bin, das weiß ich.
    sie fliegen mich auch öfter an und begrüssen mich, dann gucken wir aus dem fenster, und laufen durch die wohnung, etc.

    also, erzählt doch mal bitte, wie eure so sind, und ob es sein kann, dass sie sich ändern, sie sind ja erst 12 wochen alt.

    grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi123

    Rudi123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    18507, Grimmen
    Hallo Chris

    also bei meinen dreien ist es so, bei Rudi brauch ich nur die Hand hinzuhalten, entweder sie lässt sich kraulen oder sie geht auf meine Hand und dann auf meine Schulter. Und das könnte ich den ganzen Tag machen eines von beiden macht sie immer. Beim kraulen verdreht sich auch meistens den Kopf in sämtliche Richtungen, man glaubt garnicht wie weit ein Grauer sein Kopf drehen kann. Hab dir auch mal 2 Pics angehängt.
    Bei Emma ist es wiederum ganz anders, sie lässt sich nur kraulen wenn sie müde ist oder noch nicht ganz ausgeschlafen hat, also meisten nur morgens oder abends. Manchmal aber auch wenn sie auf einem Bein sitzt und den Schnabel wetzt.
    Naja und Paul lässt sich ganz ganz selten kraulen, und von mir schon garnicht, nur von meiner Freundin.
    Im übrigen lassen sich Papas auch nur kraulen wenn sie es möchten und nicht wenn wir Menschen es möchten.

    Liebe Grüße
    Rudi,Emma&Paul
     

    Anhänge:

  4. #3 Drakulinchen, 1. September 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Graue...

    Frech ? na klar :) Mir ist es lieber wenn sie frech sind, als wenn sie trübsinnig rumhocken würden...

    Unsere lassen sich auch nur kraulen wenn sie es möchten - die meisten sind "Michaelbezogen" - sprich: mein Mann darf kraulen, aber ich nicht, obwohl sie sich über meine Gesellschaft freuen.

    Odin: läßt sich weder von Michael noch von mir kraulen - ist aber super neugierig und kommt gerne auf die Hand wenn man sie ihm hinhält.

    Erin: mein Mann drf sie manchmal kraulen - Odins Krauleinheiten werden aber duetlich bevorzugt. Ich darf über Schnabel streicheln wenn sie gut gelaunt ist.

    Susa: ich darf sie dogar auf fen Rücken legen und kraulen, Manchmal darf sie Michael auf kraulen wenn ich sie auf den Rücken gelegt habe, manchmal nicht. Sie ist "mein" Vogel - ich bin ihre Bezugsperson.

    Coco: mein Mann darf ihn ausgiebig kraulen (er ist Bezugsperson) - ich darf über Schnabel streicheln.

    Purzel: mein Mann darf kraulen, ich nur selten - aber Schnabelstreicheln geht immer.

    Rocky: unberechenbar - von Futterhochwürgen beiderseits mit kurz danachfolgendem bösen beißen war schon alles dabei. Man darf ev. (beide) ihn ausgiebeig kraulen, dann wird böse gebissen. Na ja, er ist auch erst ganz kurz bei uns und hat nicht grad tolle Vorgeschichte hinter sich. Muß sich erst daran gewöhnen, daß wir ihn nur liebhaben wollen und daß ihm keiner was tut.

    Zicken machen alle unsere Geierleins mal - aber das ist denk ich mal normal - die beruhigen sich schon wieder und genießen dann ihre Schmuseeinheiten :)

    >Im übrigen lassen sich Papas auch nur kraulen wenn sie es möchten und nicht wenn wir Menschen es möchten.

    genau darum mag ich unsere Geierleins :)

    liebe Grüße,

    Nina
     
  5. Muck86w

    Muck86w Guest

    meine sasu lässt sich auch nur dann kraulen wenn sie grade lust hat. und wenn ich dann mal darf und sie plötzlich denkt och das reicht jetzt, haut sie nich ab ... neiiiiiinnnn da wird direkt der finger massakriert :D aber daran kann man wohl nichts ändern wenn man sich nen geier anschafft darf man mit ab und zu mal hacken und bluten nich so zimperlich sein. *GG* so jedenfalls meine erfahrung :D
     
  6. Tina1704

    Tina1704 Guest

    Unsere Charly läßt sich von mir kraulen. Unser Pauly dagegen nicht, hält zwar den Kopf hin, aber dann blitzen auch schon die Augen, kann dann auch schon Mal passieren das der Finger blutig ist. :disgust:
     
  7. kratzi

    kratzi Guest

    also, ich finde es schon etwas traurig, dass ich meine 2 überhaupt nicht kraulen darf, nicht mal ein bissi.

    weiss jemand warum oder kann mir jemand tips geben, wie ich das fördern kann???



    grüsse
     
  8. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Wirklich machen kann man nicht direkt viel. In erster Linie abwarten,
    häufig in der Nähe der Vögel sein, viel (ruhig und sanft) mit ihnen reden.
    Auch das immer wieder geben von Leckerlis mit der Hand hilft. Wenn sie´s
    noch nicht aus der Hand nehmen, kann man das Leckerli dann vor sie
    hinlegen, so daß sie genau sehen, daß es aus der Hand kommt - meist nehmen
    sie´s ja dann, und der "Sicherheitsabstand" wird im Laufe der Zeit kürzer, bis
    sie es auch aus der Hand annehmen.
    Geduld ist hier das wichtigste Zauberwort - das kann Monate dauern !
    Anfangs kann man dann (wenn sie schon etwas herkommen) ganz vorsichtig
    mit 1 Finger über die Schnabelspitze streichen, das wird meist toleriert.
    Dann später mehr den Schnabel streicheln, sie haben dort offensichtlich mehr
    Gefühl als man denken möchte.
    Irgendwann besteht dann die Chance, daß einem die Birne hingstreckt wird
    zum Kraulen, oder mit dem Fuß die Stelle gezeigt wird, wo sie es gerne haben
    möchten.

    Wichtig: Wenn bei Kraulversuchen vom Vogel gezwickt wird, sich nicht
    anmerken lassen, daß es wehtut und die Hand langsam (ohne Panik)
    zurückziehen, auch wenns saumäßig schmerzt. Ich sage dazu dann immer
    "Vorsichtig, das tut weh !" - im Laufe der Zeit lernen sie dann, daß das
    "Vorsichtig" heißt, daß der Schnabel nicht so fest zupacken soll - zumeist
    haben die Vögel ja noch keine Erfahrung damit, wie fest man beim Menschen
    zupacken kann, und beißen unabsichtlich fester zu, ohne die Absicht, einen
    wirklich zu verletzen - nur durch Ruhe und Gelassenheit lernen sie, einem
    nicht wehzutun.
     
  9. kratzi

    kratzi Guest

    ich meine, sie sind ja handaufgezogen, kommen auch gerne auf die hand, schulter, mögen es, wenn ich sie mit meinen händen umschliesse, vor allem in situationen, wo sie angst haben, oder nicht wissen, wie sie reagiernen sollen.
    aber kraulen, wollen sie nicht, leider. nur wenn sie schlafen :(
     
  10. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Ach so...
    Na das ist aber ungewöhnlich. Ich hätte jetzt gedacht, daß sie allgemein
    noch etwas zurückhaltend sind. Unser Odin ist auch so, geht her, will aber
    um keinen Preis gekrault werden...
     
  11. #10 highlander_xf, 2. September 2004
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2004
    highlander_xf

    highlander_xf Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Meiner beiden 2,5 jahre (WF) hab ich erst seit 4 monate und Sie werden jeden Tag neugieriger, jetzt kommen die gucken was, so los ist in Kuche (Bestimmt auf suche nach Holz 0l
     

    Anhänge:

  12. Seemann

    Seemann Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    meine beiden hatten sich vom ersten tag an meine stubenlampe ausgeguckt :D ,
    war ein geflochtener schirm aus weide.
    mhm es war einmal ,nun hat die bande ihn zerhächselt :+smiley: .
    Und das war bestimmt nicht das letzte opfer .

    mfg seemann :0-
     
  13. #12 highlander_xf, 3. September 2004
    highlander_xf

    highlander_xf Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Hab an Türen ein Holzrahmen gebastelt, da wollen die nicht mehr hin. Solange die nicht auf Wohnzimmerschrank knabbern, :hintavotz bleibt harmonie zwischen meine Frau und ich :gott:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. kratzi

    kratzi Guest


    HA HA HA :D

    Meine gehen auf den Schrank, aber sobald die an die Lautsprecher wollen, gibt es ein bestimmtes

    RIIIIICOOOOO

    Das Weibchen Jo-Lana macht da oben nichts, sie traut sich ja auch noch nicht da oben hin ;)

    viele grüsse
     
  16. minia

    minia Guest

    Also unsere leben ja draußen. Sind aber ne super Mischung aus verschmust und frech. Man muss z.B. ihre Launen kennen. Neuerdings hängt sich Tobi immer an ein Seil und lässt sich kopfüber fallen. Dann muss ich ihn immer mit einer Hand wie ein Baby tragen und mit der anderen den Bauch kitzeln.
    Dann liegt er auf meiner flachen Hand und streckt die Beine nach oben, das ist voll niedlich.
    Andererseits hängt er sich wieder an das besagte Seil und dann muss man ihn drehen (das wird einem selbst immer schon ganz schwindlig :k )

    Und dann gibt es wieder die Phasen, da spielt er lieber mit Rocky oder scharrt wie ein Huhn im Boden und sucht sich was zu fressen. :)
     
Thema:

Sind nur meine so zickig und frech???

Die Seite wird geladen...

Sind nur meine so zickig und frech??? - Ähnliche Themen

  1. Weibchen ist zickig

    Weibchen ist zickig: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe das die Frage hier richtig ist :) Meine Freund und ich haben seit ca. 2 Monat 2...
  2. Hahn ist laut, frech und aggressiv!

    Hahn ist laut, frech und aggressiv!: Hallo Freunde, seit gut fünf Monaten habe ich nun meine beiden Blaugenick-Sperlis. Habe die beiden über die Ebay Kleinanzeigen gefunden, eine...
  3. Enten frech oder aggressiv?

    Enten frech oder aggressiv?: Hallo meine Lieben, meine Enten (ausgewachsen aber noch nicht Geschlechtsreif) picken dauernt mich an oder watscheln mir schnell hinterher..Davor...
  4. Wellensittich richtig zickig gegenüber kleinen Artgenossen, HILFE!

    Wellensittich richtig zickig gegenüber kleinen Artgenossen, HILFE!: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe dass mir jemand bei meinem Problem helfen kann.... Ich bin ein kleiner Vogelfan (habe gesamt 10...
  5. Fr, 8. Jul - 11:30-12:15 - NDR - Die frechen Spatzen von Berlin

    Fr, 8. Jul - 11:30-12:15 - NDR - Die frechen Spatzen von Berlin: Sendungsbeschreibung siehe hier