sind sie ein Paar ??

Diskutiere sind sie ein Paar ?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; kurze vorgeschichte: am 16.12 ist unser jensi (m) gestorben mit ca 20 jahren. und unser bubi (m) war allein. da er den ganzen tag so terror im...

  1. babymaus

    babymaus Guest

    kurze vorgeschichte:
    am 16.12 ist unser jensi (m) gestorben mit ca 20 jahren.
    und unser bubi (m) war allein.
    da er den ganzen tag so terror im käfig gemacht hatte
    haben wir am 16.12 noch ein welli dazu gehohlt
    unsere kleines schneewitschen(w).

    fall:
    seit schneewitschen eingezogen ist sind die zwei nur bei einander.
    bubi setzt sich auf die schaukel wo er noch nie drauf war,
    er badet sich obwohl er nie in der badewanne war und der ist nicht mehr so laut wie früher.
    die beiden "küssen" sich, sie füttert ihn und sie schaukeln zusammen.

    sind sie nun ein paar ?
    oder sind die nur spielkameraden ?

    wir hoffen ja das die beiden vielleicht nachwuchs irgendwann bekommen.
    nest haben wir schon mal reingehangen, für den fall der fälle.

    woher erkennt man das schneewitschen bereit dazu ist
    bzw wann sind eigentlich weibliche wellis geschleftsreif.
    im "schlauenbuch" finde ich nämlich nichts.

    ich danke schon mal im vorraus für die antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo babymaus,
    und herzlich Willkommen bei uns im VF.
    Hört an als ob du ein harmonisches Pärchen hast ;)

    Wie alt ist die kleine Henne? Bruten sollte sie nicht bevor sie 1 Jahr alt ist .


    Zum thema Zucht findest du hier infos. ;)
     
  4. #3 purzelflatterer, 3. Januar 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi,

    na das klingt doch nach einem super verliebten Pärchen. Einfach klasse.

    Falls du wirklich züchten möchtest mußt du in Deutschland eine Zuchtgenehmigung haben, da es sonst verboten ist. Den Link zu den Informationen hat dir Scotty ja schon oben einkopiert.

    Herzlich willkommen bei uns und viel Spaß mit den beiden.
    Purzel
     
  5. babymaus

    babymaus Guest

    die henne müsste ca halbes jahr alt sein

    züchten wollen wir ja nicht in dem sinn,
    wir wollen ja nur schaun ob es junge gibt,
    also für privat.
    aber ich werde mir die seite aufjedenfall durchlesen
    und mich gut infomieren :)

    ich dank euch für die schnelle info
     
  6. #5 purzelflatterer, 3. Januar 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi Baby,

    auch wenn man nur für den eigenen Bedarf Junge haben möchte, gilt dieses in Deutschland als Zucht und ist Genehmigungspflichtig. Sorry.

    Liebe Grüsse
    Purzel
     
  7. babymaus

    babymaus Guest

    ja, habs nun nachgelesen
    und habs verstanden :)
    aber danke für das freundliche drauf hinweisen
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. babymaus

    babymaus Guest

    noch mal ne frage
    wie viel kostet das anmelden einer zucht ?
    und wie läuft das zu statten?
     
  10. #8 Andrea 62, 4. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    die Kosten sind überall unterschiedlich. Am besten beim Vetrinäramt anrufen. Ich habe mich auch schon mal erkundigt, hier wären es 50 € (häufig ist es aber teurer). Die Unterbringung der Vögel wird kontrolliert, auch das Vorhandensein eines Quarantäneraumes. An den Quarantäneraum werden ebenfalls von Amt zu Amt unterschiedliche Anforderungen gestellt. Mancherorts muss er gefliest sein, getrennt begehbar usw. Bei anderen wird ein Raum in der Wohnung anerkannt (Gäste-WC ect.).
    Außerdem überprüft der Amtstierarzt in einem Gespräch das Wissen über Psittakose (Papageienkrankheit) und tw. auch Kenntnisse zur Haltung und Zucht.
     
Thema:

sind sie ein Paar ??

Die Seite wird geladen...

sind sie ein Paar ?? - Ähnliche Themen

  1. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  2. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...