Singsittiche

Diskutiere Singsittiche im andere Sittiche Forum im Bereich Sittiche; suche infos zu singsittichen

  1. #1 Quailfriend, 07.12.2009
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    suche infos zu singsittichen
     
  2. #2 wellifan, 08.12.2009
    wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    14
    Hm, was willst du denn wissen? Meine fliegen sehr gerne und schnell, und baden sehr gerne in einer flachen Schale, täglich und ausgiebig - die Möglichkeit sollte man ihnen also auf jeden Fall geben. Sie bekommen eine fettarme Großsittichmischung und Grünfutter. Obst mögen meine nicht so.
    Oft wird gewarnt, Singsittiche mit anderen Vögeln zu halten, das kann ich so nicht bestätigen. Meine zwei teilen sich die Voli mit Nymphen und es gab nie Probleme. Aber das kommt natürlich auf den EInzelfall an. Ansonsten sind es tolle Vögel, die im Vergleich wirklich sehr leise sind und mir viel Spaß machen.
    LG, Petra
     
  3. #3 Quailfriend, 08.12.2009
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    danke für die antwort.
    Kann es sein, dass singsittiche eine rote Kehle haben???
     
  4. #4 wellifan, 09.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2009
    wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    14
    Eine rote Kehle? eigentlich nicht. Die Wildform ist beim Hahn flaschengrün mit gelbem Bauch und einem roten Fleck auf dem Rücken, die Henne ist olivgrün.
    Hast du denn einen Vogel, von dem du dir nicht sicher bist, was es ist? Falls ja, stell doch mal ein Foto ein. Ansonsten kannst du dir auch unter "Informationen" Vogelfotos verschiedener Arten anschauen. Da sollten auch Fotos von Mutationen dabei sein, vielleicht gibt es ja doch eine Mutation mit roten Flecken vorne?
    Viele Grüße,
    Petra
     
  5. #5 Ziegenliebhaber, 09.12.2009
    Ziegenliebhaber

    Ziegenliebhaber Ziegenmama

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Meinst Springsittiche oder Singsittiche? Singsittiche sind nämlich keine Laufsittiche! :idee::zwinker:
     
  6. #6 Karin G., 10.12.2009
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Singsittiche laufen hier unter "andere Sittiche". Das Thema wird somit dorthin verschoben.
     
  7. #7 Quailfriend, 11.12.2009
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Ich wusste nicht genau, wohin ich schreiben soll, deshab hatte ich zu den Laufsittichen geschrieben. ich werde mal ein foto von dem Vogel machen. (Er ist beim Zoohändler, ich besitze ihn nicht:zwinker:)
     
  8. #8 Richard, 11.12.2009
    Richard

    Richard Guest

    Die rote Kehle deutet auf einen Barrabandsittich hin.
     
  9. #9 Quailfriend, 11.12.2009
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Kann jemand ein foto von barraband sittichen einstellen?
    dann könte ich erkennen.
     
  10. #10 Karin G., 11.12.2009
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Quailfriend
    schau mal bei den Vogelfotos: klick
     
  11. #11 Quailfriend, 11.12.2009
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    nee, das sind sie nicht.
    Meine sind grün, so gross wie agaporniden und haben die rote kehle.
     
  12. #12 Karin G., 11.12.2009
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
  13. #13 Quailfriend, 11.12.2009
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    kann leider kein foto machen, weil der vogel ja beim zoohändler ist und ich nen monatsvorrat an futter habe:nene::zwinker:
     
  14. #14 Quailfriend, 11.12.2009
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    :idee:Ich weiss nicht, aber es könnten Orangeköpfchen sein,:idee: wenn sie nicht das orange an der stirn hätten.
     
  15. #15 Karin G., 11.12.2009
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    weiss denn der Zoohändler nicht die genaue Art? :+keinplan Oder hat er sie als Singsittiche bezeichnet?

    Orangeköpfchen
     
  16. #16 Quailfriend, 11.12.2009
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    er hat gesagt,es seien Singsittiche.
    werde mal ein foto machen.
     
  17. #17 katzealine, 09.02.2010
    katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo erstmal, ja es wär super wenn du ein Foto machen würdest.
    Ich halte 9 Singsittiche mit sämtlichen anderen Arten zusammen.(Wellis, Bourkesittiche,Nymphensittiche,Barrabandsittiche,Wachteln und Vielfarbensittichen) Alle leben in einer etwa 25 m^2 Voliere und verstehen sich super, Singsittiche sind echt super tolle Volierenvögel. Meine dürfen auch frei im Garten fliegen und kommen in geschlossener Manschaft zurück. Singsittiche haben ein super interessantes Verhalten in ihren Familienverbänden und sind einfach toll. Allerrdings sind sie schon dominant und man sollte aufpassen sie nicht mit anderen dominaten Arten, wie zum Beispiel dem Vielfarbensittich, zusammen zu halten. In der Balzzeit sind die dann schon viel in zofferein verwickelt und müssen sich aus dem Weg gehen können. Sind aber keine schlimmen Konflikte muss nur genug Platz da sein, da Singsittiche sich keinesfalls nur als Paar entfalten können...is echt schöner mehrere Paare zu halten.
     
  18. #18 steffi85, 09.02.2010
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo,

    was du hier beschreibst, ist kein normalfall und nicht unbedingt empfehlenwert für den fragensteller. mehrer singsittiche sollte man nicht zusammenhalten, da es mächtig zoff und stress in der ganzen voliere gibt, auch mit anderen arten, wie du schon sagtest. auch ist deine voliere nun auch nicht soooo groß im bezug auf so viele vögel, zumindest nicht in der brutzeit. das mit dem freiflug ist auch so eine sache und nicht zu empfehlen. das risiko ist enorm groß, zum einen, das einer der vögel durch einen raubvogel gerissen wird, zum anderen können durch solche sachen einheimische vögel verdrängt werden (im extremfall, wenn mehrere entfliehen o. wenn jeder meint, dies jetzt probieren zu müssen)

    wenn das bei dir alles funktioniert ist das schön, aber nicht als problemlos darszustellen, sonst ist das geschrei hinterher groß, wenns nicht klappt.

    ich hatte mal die eng verwandten vielfarbensittiche, mit königssittichen zusammen, ausserhalb der brut, als jungvögel zusammen gesetzt. die vielfarben haben die könige irgentwann gnadenlos attackiert, dies mal als anderes beispiel.
     
  19. #19 katzealine, 09.02.2010
    katzealine

    katzealine Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das man nicht mehrere Singsittiche zusammenhalten sollte is quatsch, wenn der Platz da ist, ist das super für die Vögel. Und die sind sehr unkompliziert mit anderen Arten, wenn diese nicht Streitsüchtig in der Balzzeit sind(also friedliche Arten und da gehört der Königssitiich auf keinen Fall dazu. Der Vielfarbensittich auch nicht, deshalb gibt es mit dem auch Stress. Aber ansonsten sind das super tolle Volierenvögel, wenn genug Flugplatz da ist!!!

    Und das mit dem Freifliegen sollte nur zeigen das das wirklich tolle, inteligente Vögel sind...und wir verdrängen keine einheimischen Arten:+klugsche Meine fliegen seit 2 Jahren draußen und gab noch keine Verluste, und selbst wenn mal einer dabei stirbt...war das sicher die tollste Erfahrung die ein Vogel nur machen kann. Das heißt natürlich nicht das man so einfach alle Vögel rauslassen sollte...das geht schief
     
  20. #20 steffi85, 10.02.2010
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    hallo, du sagtest selber, du hälst sie mit vielfarben zusammen... ich denke sie sind aggressiv? ausserdem gelten vielfarben noch als friedlicher als singsittiche. das problem waren nicht die könige, wie du lesen konntest, sondern die vielfarebn. das gleiche würde mit singsittichen auch passieren.

    ich kenne genug beispiele, bei denen es immer problem gab, von daher ist dein beispiel nicht empfehlenswert, auch wenns bei dir funktioniert.
     
Thema:

Singsittiche

Die Seite wird geladen...

Singsittiche - Ähnliche Themen

  1. Singsittich plötzlich alleine

    Singsittich plötzlich alleine: Hallo an alle, ich bin noch ganz neu hier und habe mich wegen meiner Fragen angemeldet. Kurz zur Haltung meiner Lieblinge: sie haben einen...
  2. singsittich und wellensittich

    singsittich und wellensittich: hallo alle miteinander bin neu hier und hoffe das mir jemand helfen kann. habe in meiner voliäre kannarie,roseller umd einen singsitich und möchte...
  3. Singsittich aus schlechter Haltung und nun...?

    Singsittich aus schlechter Haltung und nun...?: Hall und guten Abend Ich habe vor ein paar Tagen einen Singsittichhahn aus einer furchtbaren Haltung geholt. Er musste sein Leben in einem...
  4. Kathis, Grünwangen, Aymaras, Sing, ...?

    Kathis, Grünwangen, Aymaras, Sing, ...?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich muss erstmal vorwegschicken, dass ich vor ein paar Tagen über dieses Forum gestolpert bin und sehr angetan von der...
  5. Geschlecht Singsittich hilfe

    Geschlecht Singsittich hilfe: Ich bin neu hier und weiß auch nicht ob ich richtig hier bin. Ich hab 2 Pärchen singsittiche gekauft in gelb Orange und blau. Dachte die dunklen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden