Sisalseil

Diskutiere Sisalseil im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, mein kleiner Welli kann nicht fliegen, da aber der Käfig erst ab einer Höhe von 1.50 m beginnt, kann die Kleine, wenn sie einmal unten...

  1. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    hallo,

    mein kleiner Welli kann nicht fliegen, da aber der Käfig erst ab einer Höhe von 1.50 m beginnt, kann die Kleine, wenn sie einmal unten sitzt, nicht mehr alleine in den Käfig.. nun habe ich bereits bei zooplus.de ein Sisalseil gekauft, daß mit Draht versehen ist, sodass das Seil wie eine Spirale verläuft. Leider haben sie das Seil nicht in einer solchen Größe.. Wisst ihr vielleicht, wo ich so ein Seil herbekomme?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Sisalseile findest Du unter anderem hier, sogar in vielen verschiedenen Stärken und in beliebigen Längen.
    Da habe ich mir mal Seile bestellt. Nette Leute, haben schnell geliefert.
     
  4. #3 Alfred Klein, 6. Oktober 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Wie wäre es statt dessen mit einer Leiter?
    Aus zwei Besenstielen und 10mm Rundhölzern kann man wunderbare kleine Leitern basteln.
    Habe vergangene Woche wieder eine gemacht.
    Die Besenstiele vorübergehend mit Kabelbindern zusammengebunden.
    Alle fünf bis zehn Zentimeter ein Loch durch beide gebohrt und die Rundhölzer nach Entfernen der Kabelbinder durchgesteckt.
    Die Breite würde ich mit zehn Zentimetern empfehlen, die Rundhölzer also ca. 14cm lang sägen.
    Oben ran an die Leiter kommen zwei Schraubhaken, damit kann man die Leiter am Käfiggitter einhaken
    Alle Teile bekommt man im Baumarkt.
     
  5. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    aber wird das Ganze dann nicht zu steil? ich meine, daß wären ja dann fast 90° Winkel? Ich könnte es versuchen.. ich möchte doch, daß die Vögel auch rauskönnen, wenn ich nicht da bin...

    @basstom
    ich bräuchte aber ein sisalseil, welches diesen Draht hat, damit so eine Spirale entsteht.. Ich wüsste nicht, wie ich das selber machen kann..
     
  6. #5 Herbert Wahl, 6. Oktober 2003
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo Acura,

    mach doch einfach Knoten in das Seil als Kletterhilfe. Dazu muss das Seil aber deutlich mehr als doppelt so lang sein.
     
  7. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    habe jetzt mal in so einem Seil Knoten gemacht und hingehangen... Aber wie ichs mir schon dachte, geht er nicht dran... Mein Hase spielt zwar damit, aber das ist ja nicht Sinn der SAche...:D

    Ich denke, daß liegt einfach daran, daß es ja gerade hoch geht, ich kann mir nicht vorstellen, wie er da hoch klettern soll... Machen das eure Vögel? Und, was mach ich denn jetzt? Ich meine, meine kleine wird da zwar zahm (immerhin ist sie auf uns angewiesen, daß wir mit einem Stock zu ihr kommen und Sie zu den anderen stellen.. das weiß sie, und wenn sie nur den Stock sieht, dann kommt sie schon angelaufen.. aber das ist doch nicht Sinn der Sache, denn wenn wir nicht da sind, sie aber zu den anderen möchte, oder schlimmer, wenn sie Hunger hat, sie aber rausgeflattert ist und auf dem Boden sitzt, dann kommt sie ja noch nicht mal zum Futternapf.:(
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Acura :0-

    ich habe auch schon überal nach längeren Seilen mit Draht drinnen gesucht, wurde aber noch nicht fündig.

    Schau Dir mal die Seite von Gaby Schulemann . Gaby hat sehr viel Erfahrung mit Vögel mit Handycap und steht bei Fragen immer mit Rat und Tat zur Seite.
     
  9. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    danke, werd ich gleich mal versuchen..:)
     
  10. #9 Alfred Klein, 23. Oktober 2003
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hier mal wie ich mir die Sache mittels Leiterchen vorstelle.

    Die habe ich alle selber gebastelt, so was könnte man doch schräg anstellen damit der Vogel dort hinauf kann.
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Dann steht aber die LEITER MITTEN IM Raum???

    Seil fände ich auch besser, wobvei ich einfach zwei drei seile am Käfig festmachen würde und nach unten hängen lassen würde, ein paar Knoten rein das müsste doch reichen oder nicht???
     
  12. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Einer unserer Welllis (ist leider nicht mehr unter uns....) hatte einen Tumor an der Schulter und konnte deshalb auch irgendwann nicht mehr fliegen. In der ersten Zeit ist sie einfach am Gitter hochgeklettert, und kam so überall hin, wo sie hinwollte. Leiter hat sie ignoriert.

    Vielleicht bastelst Du Deinem Vogel eine Art Rampe aus Gitter mit dünnen schmalen Latten an der Seite? Zur Sicherheit, damit sich keiner verletzt, vieleicht die Latten doppelt nehmen und das Gitter dazwischen? Oben vielleicht ein paar Haken zum Einhängen in den Käfig dran und das "Gefälle" bestimmst Du selber, je nach dem wie lang das Teil ist. Allerdings können Wellis ganz gut senkrecht am Gitter hochklettern, finde ich!

    Natürlich wird der Vogel das sicher nicht sofort annehmen, aber mit der Zeit?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    es hat geklappt...:) ich habs gar nicht mehr glauben wollen...
    hab noch nichts neues gebaut.. hatte immernoch das Seil mit den Knoten senkrecht zum Käfig stehen.. Als meine Kleine mal wieder auf dem Boden saß und in den Käfig wollte, kam sie zu uns, damit wir sie in den Käfig setzen sollten, aber wir haben uns nicht gerührt, da ging sie doch tatsächlich zu dem Seil und ist hochgeklettert.. :)
    Hat zwar etwas gedauert, war sicher anstrengend, aber es hat geklappt.. freu
     
  15. Gudrun

    Gudrun Guest

    Sisalseil mit Draht

    Hallo!

    Schön, dass das doch noch geklappt hat.

    Aber falls Du trotzdem noch so eine Spirale machen möchtest, ich habe vor einiger Zeit mal festen Zaundraht in ein Sisalseil gefriemelt, um eine Sitzgelegenheit für meine Nymphen zu basteln. Dazu habe ich das Seil immer so 5-10cm weit aufgedreht und dann um den Draht gelegt. War wie schon gesagt eine ziemliche Fummelei, aber das Ergebnis hat sich gelohnt. Es waren etwas mehr als zwei Meter am Stück, die ich da am Ende hatte. Und man kann damit wirklich tolle Sachen machen!

    Tschüss Gudrun.
     
Thema:

Sisalseil

Die Seite wird geladen...

Sisalseil - Ähnliche Themen

  1. Sisalseile - ja oder nein?

    Sisalseile - ja oder nein?: Hallo, meine Voliere ist mit Ästen und Sisalseilen bestückt. Auf den Seilen sitzen die Wellis auch gerne. Nun sah ich heute zufällig beim...
  2. Sisalseil

    Sisalseil: Hallo an alle Hobbybastler! :0- :D Ich bräuchte mal bitte eine Auskunft, zu den zu verwendeten Stärke von Sisalseilen für die Ausgestaltung...