Sittich lässt anderen beim Clicker Training nicht mitmachen

Diskutiere Sittich lässt anderen beim Clicker Training nicht mitmachen im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich mache nun schon seit einer Weile mit meinem Grünwangen Rotschwanzsittich Pärchen Clicker Training. Das Weibchen macht von...

  1. #1 292Vogelfreund292, 07.04.2019
    292Vogelfreund292

    292Vogelfreund292 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,
    ich mache nun schon seit einer Weile mit meinem Grünwangen Rotschwanzsittich Pärchen Clicker Training.

    Das Weibchen macht von Anfang an super begeistert mit und fliegt auch schon auf Kommando auf den Finger.

    Nach Anfänglichen zögern macht seit ein paar Wochen auch das Männchen beim Training mit. Nur kann ich mit ihm nicht richtig trainieren, da das Weibchen immer kommt, die Übungen macht und dann das Leckerli erwartet.

    Wie schaffe ich es denn mit dem Männchen zu üben, ohne dass das Weibchen die Übung macht?

    Und noch eine Frage beschäftigt mich. Als Leckerli verwende ich Sonnenblumenkerne, jedoch habe ich gelesen, dass jeder Vogel nur 3 pro Tag essen soll.
    Kann man da beim Clicker Training eine Ausnahme machen?
     
  2. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Das Problem habe ich auch, allerdings sind es bei mir eher 7 "Trainingscrasher". Und wenn sie wissen, dass trainiert wird (dafür gibt's ja Leckerlis), will keiner von ihnen freiwillig in die Volieren zurück.

    Es gibt auch andere Leckerlis; meine lieben z.B. Kolbenhirse, Cashewkerne usw. Vielleicht findest Du auch was anderes, worauf Deine Grünwangen dann richtig scharf sind.

    Bzgl. der Vorgabe, nur 3 SBKs pro Tag zu geben: Diese Zahl ist m.M.n. nicht absolut zu betrachten, sondern hängt davon ab, wie groß der Vogel ist, wieviel Energie zum Tagesbedarf gehört usw. (z.B. fliegen sie viel? Ist ihr Aufenthaltsraum warm oder eher kalt?).
     
  3. #3 292Vogelfreund292, 08.04.2019
    292Vogelfreund292

    292Vogelfreund292 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    7
    Mit sieben muss das aber eine echte Herausforderung sein.
    Trainierst du dann einfach mit den ersten und schnellsten oder schaust du, dass die langsameren auch ihre Übungen machen können?
     
  4. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Ja, es ist in der Tat eine Herausforderung. Ich würde liebend gerne mit den trainingsfaulen Individuen trainieren, aber meistens klappt es -wenn überhaupt- nur mit den Trainingsfans.
     
  5. #5 Elentari, 08.04.2019
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Österreich
    Kannst du unterschiedlich klingende Clicker verwenden? Sodass einer immer nur für einen Vogel gilt?
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo
    hast du das mit den beiden hingekriegt oder das training fallen lassen..
    Celine
     
  7. #7 292Vogelfreund292, 24.04.2019
    292Vogelfreund292

    292Vogelfreund292 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    7
    Das Training klappt mit den beiden super :zustimm:
    Interessanterweise nimmt das Weibchen dem Männchen nicht mehr ständig die Körner weg. Wenn sie nicht dran ist, beschäftigt sie sich jetzt selber, indem sie auf dem Vogelbaum rumklettert.
    Das Weibchen kommt mithilfe des "Komm"-Kommandos schon quer durch das Zimmer auf den Finger geflogen :D Mit dem Männchen bin ich noch bei den Anfängen des Kommandos.
     
    Elentari gefällt das.
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Kanada, Québec
    Das ist doch schon…
    dachte schon du hast aufgehort…:D
    Vielleicht kannst du berichten worauf genau du sie trainierst...ware fur manchen interessant..
    LG
    Celin
     
  9. #9 292Vogelfreund292, 25.04.2019
    292Vogelfreund292

    292Vogelfreund292 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    7
    Ich möchte, dass beide das "Auf"-Kommando beherrschen.
    Beim Gonzo denke ich mal, dass es noch eine ganze Weile dauert, bis er es kann. Er traut sich noch nicht, auf den Finger zu steigen. Aber er klettert auf mir rum und nimmt Körner aus der Hand. Müsste also irgendwann klappen :zwinker:
    Bei der Lora müsste ich jetzt allmählich anfangen können, den Clicker auszuschleichen.
    Beim Training halte ich mich an das Buch von Ann M. Castro.
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Kanada, Québec
    Du schaffst das schon :zustimm:
    Celine
     
    292Vogelfreund292 gefällt das.
  11. #11 Sittiche82, 15.05.2019
    Sittiche82

    Sittiche82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Saarland
    Also wir haben unsere Wellensittiche immer getrennt voneinander trainiert, habt ihr Zuhause genug platz dafür?
     
  12. #12 Sam & Zora, 16.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Gleiches Problem habe ich auch...allerdings macht der Hahn super mit und hat Spaß dabei, die Henne..na ja sie sitzt dabei auf meiner Schulter oder irgendwo anders und schaut nur zu.
    Nimmst du als Leckerli geschälte Sonnenblumenkerne und welche Größe? Wo hast du die beiden denn beim Training sitzen?
     
  13. #13 292Vogelfreund292, 16.05.2019
    292Vogelfreund292

    292Vogelfreund292 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    7
    Meine beiden werden immer nervös, wenn sie sich nicht sehen können.

    Mitmachen wollen bzw. tun beide super. Das Weibchen ist einfach nur wesentlich schneller und um einiges weniger ängstlich.
    Beim Männchen dauert es ganz schön, da er ständig überlegt, ob das Leckerli vielleicht nicht noch näher kommt.

    Als Leckerli nehme ich ungeschälte Sonnenblumenkerne. Von der Größe her unterschiedlich, müssten im Durchschnitt aber einen 1/2 cm haben.

    Im Raum habe ich zwei Vögelbäume stehen, die miteinander mit Ästen verbunden sind. Darauf sitzen sie beim Training.

    Ich bin jetzt dazu übergegangen mit den beiden nacheinander zu Trainieren. Noch kann ich aber nicht genau sagen, ob das so besser ist. Aber es macht einen guten Eindruck.
     
  14. #14 Sam & Zora, 16.05.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Die Leckerlis sollten winzig sein...das heißt je kleiner desto eher sind sie verschlungen und du kannst mit dem Training fortfahren. Denke dass sie relativ lange auf diesen Dingern herrumkauen und das kostet halt Zeit.

    Zwei Trainingsständer wäre eventuell von Vorteil. Diese sollten immer an der gleichen Stelle stehen in einem gewissen Abstand voneinander. Da hat jeder deiner Vögel seinen festen Platz und vorallem gewöhnen sie sich recht schnell daran....aha, jetzt ist Trainingszeit. Sollte einer dann doch das weite suchen, sollte man das akzeptieren, dann fehlt halt auch meistens die Lust.
     
  15. #15 Sam & Zora, 16.05.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Habe noch ne Frage...eher zwei.

    Benutzt du einen Clicker oder einen Target mit Clicker und welche Komandos gibst du?
     
  16. #16 292Vogelfreund292, 16.05.2019
    292Vogelfreund292

    292Vogelfreund292 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    7
    Vielen Dank für die Tipps.

    Ich verwende einen Target mit Clicker.
    Beim Auf-Kommando bin ich mit der Lora schon so weit, dass ich nur den Clicker verwende.

    Das einzige Kommando, dass ich verwende ist „auf“. Aber bisher nur bei der Lora.
     
  17. #17 terra1964, 16.05.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    32139 Spenge
    Könnte man nicht für die Henne einmal ünd beim Hahn zweimal klicken damit die beiden wissen wer gerade dran ist ???
    Gruß
    Terra
     
  18. #18 Sam & Zora, 17.05.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich benutze ebenfalls den Taget mit Clicker und habe auch den Verstärker in der Hand mit der ich dieses Teil halte. Was bei meinem Hahn...die Henne lass ich mal aussen vor...bis jetzt gut ankam, dass ich immer zwei Worte bei jedem Komando gebrauche und das das erste immer etwas in die Länge ziehe z.b. Geeeeeeh auf (klingt bescheuert) aber er hat viel schneller darauf reagiert. Kannat du ja mal probieren.
     
  19. #19 Sittiche82, 17.05.2019
    Sittiche82

    Sittiche82 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Saarland
    Achso das ist ja ein Dilemma, du kannst sie nicht trennen weil sie sonst nervös werden aber für das Training wäre es besser sie einzeln zu trainieren...

    Na dann probiers einfach weiter das klappt schon noch! :zustimm:
     
  20. #20 292Vogelfreund292, 23.06.2019
    292Vogelfreund292

    292Vogelfreund292 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    7
    Mittlerweile steigt auch Gonzo vorsichtig auf den Finger, um sich das Leckerli zu holen :zustimm:
     
    Sam & Zora gefällt das.
Thema:

Sittich lässt anderen beim Clicker Training nicht mitmachen

Die Seite wird geladen...

Sittich lässt anderen beim Clicker Training nicht mitmachen - Ähnliche Themen

  1. Nymphie lässt sich nur beim Singen anfassen

    Nymphie lässt sich nur beim Singen anfassen: Hallo! Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage! Und zwar habe ich meine beiden Nymphies seit 2 Monaten ca. und der Junge, der sehr...
  2. Hilfe! Was für ein Sittich könnte das sein?

    Hilfe! Was für ein Sittich könnte das sein?: Guten Tag zusammen! Einer Bekannten von mir ist ein (junger) Sittich zugeflogen. Sie meint, es sei ein Nymphensittich. Ich bin mir da jedoch...
  3. Singsittiche haben sehr viel Angst

    Singsittiche haben sehr viel Angst: Hallo, wir haben zwei Singsittiche, eine Henne und ein Hahn, die sich sehr gut verstehen. Wir haben das Pärchen seit zehn Monaten, das...
  4. Kleiner Singvogel beim Füttern

    Kleiner Singvogel beim Füttern: Hallo, dieser flinke kleine Vogel fütterte sein Junges im Naturschutzgebiet in der „Lewitz“ in der Nähe von Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) am...
  5. Beim Ziervogel Federtransplatation möglich?

    Beim Ziervogel Federtransplatation möglich?: . Hallo liebe Vogelfreunde! Hab da mal eine Frage... vielleicht mache ich mich auch nur verrückt und wir werden's hoffentlich nie benötigen... Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden