Sittiche in Raum ohne Fenster halten?

Diskutiere Sittiche in Raum ohne Fenster halten? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich könnte dem Pärchen ein eigenes Vogelzimmer geben (übrigens ist das gut?-bei wellis,katharinasittichen oder sperlingspapageien), allerdings...

  1. #1 Loverbird, 27. Juli 2016
    Loverbird

    Loverbird Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich könnte dem Pärchen ein eigenes Vogelzimmer geben (übrigens ist das gut?-bei wellis,katharinasittichen oder sperlingspapageien), allerdings wäre das Zimmer ohne Fenster, ist das ein großes Problem?
    Danke schonmal im Vorraus! <3
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cerritus

    Cerritus Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo bei Würzburg - das Kaff aus dem ich bin k
    Ich persönlich (und ich bezeichne mich jetzt nicht als grossen Spezialisten) gebe dir ein ganz klares "unter Umständen"
    Da müsste halt beleuchtungstechnisch einiges passieren. (Spezielle Vogellampe - Birdlamp - mit EVG, super wäre so ein Dimmer der automatisch einen Tag-Nacht Zyklus simuliert... Und es sollte nie ganz dunkel werden so kommt man besser durch den ein- oder anderen Night Fright bzw. kann diesen verhindern.
    Auch die Belüftung und ggfs. Luftfeuchtigkeit sollte geklärt werden.
    Im Zimmer sollte allerdings trozdem eine Voliere stehen und sie sollten auch daran gewöhnt werden. "Geht heim" hat sich hier als "Kommando" bewährt :-)
    Gerade bei grösseren Putzaktionen oder sonstigen Arbeiten im Vogelzimmer finde ich es immer praktischer und stressfreier wenn die Geier in der Voliere sind. Ausserdem muss man ja auch mal lüften oder sonstiges.

    Du schreibst von "dem Pärchen" - Wem willst du denn ein Zuhause geben?

    Ansonsten vertragen sich Wellensittiche mit Katharinasittichen bei genügend Platz (wobei ich lieber einen Schwarm von jeweils einer Vogelart halten würde - gerade Kathis blühen anscheinend richtig auf wenn es mehrere sind, aber auch Wellis haben im Schwarm mehr Spass), und die beiden Arten haben doch verschiedene Bedürftnisse... meines Wissens sollte man aber keine Sperlingspapageien zu Kathis und/oder Wellis setzten, da die Sperlingspapageien aggressiv reagieren würden.
    Aber auch dazu werden die Profis sicher noch einiges beisteuern.
     
  4. Hoboban

    Hoboban Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Also ich würde die Tiere nicht in einen Raum stellen, wo es kein Fenster gibt. Halte ich gar nichts von. Sittiche sind doch auch neugierig und sitzen auch gerne mal am Fenster, um rauszuschauen. Tageslicht halte ich auch für besser als Kunstlicht. An deiner Stelle würde ich es mir noch einmal sehr genau überlegen. Gibt es denn gar keine Möglichkeit sie in einem Zimmer mit Fenster zu stellen?
     
  5. #4 Loverbird, 28. Juli 2016
    Loverbird

    Loverbird Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    @Cerritus: Ich würde eh nur ein Pärchen Kathis, ein Paar Wellensittiche oder eben ein Paar Sperlis nehmen. (Übrigens welche würdet ihr besser finden?) Nur bin ich mir noch nicht sicher
    @Hoboban: Ich könnte sie noch in mein Schlafzimmer stellen, aber davon habe ich ja gehört dass das nicht ganz so gut sein sollte. Ich würde aber dann trotzdem schauen dass ich oft bei ihnen bin und nicht nur beim aufstehen und schlafen gehen. ☺
     
  6. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hannover
    Wenn du sie in dein Schlafzimmer stellst, musst du viel lüften wegen dem Vogelstaub und es wäre generell nicht so schlecht, wenn du dir einen Luftreiniger holst (in beiden Fällen), vor allem wenn das andere Zimmer kein Fenster hat.

    Vielleicht könntest du auch so ein Zwischending machen, dass sie, wenn du da bist, in dein Zimmer kommen und ein bisschen echtes Sonnenlicht bekommen, aber in dem anderen Zimmer wohnen? Oder dass sie vielleicht in der ganzen Wohnung/Haus Freiflug bekommen, wenn du da bist? Du müsstest natürlich trotzdem noch das Zimmer ohne Fenster mit entsprechender Lichttechnik ausstatten (mehr als wenn es ein Fenster hätte), aber dann hätten sie ein Vogelzimmer für sich alleine und können den ganzen Tag fliegen und gleichzeitig sehen sie auch was anderes, wenn du da bist.

    Aber dafür solltest du schon mehrere Stunden am Tag Zeit haben und zu Hause sein. Sie sollten auch vor 5 Uhr abends aus dem Zimmer rauskommen, weil es im Winter da ja schon zum Teil dunkel ist und abends die Vögel sich auch schon schlafen legen.
    Dir sollte auch bewusst sein, dass diese Art der Haltung viel Arbeit sein kann und du das auch machen musst, wenn du im Stress bist oder keine Lust hast (was auch vorkommen kann). Denn ansonsten würde ich auch eher davon abraten, die Vögel in einem Rau ohne Fenster zu halten.
     
  7. #6 Trucker_Dino, 29. Juli 2016
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Vögel, egal welche, in einem fensterlosen Raum, wo keine Belüftung möglich ist - ist ein absolutes No-Go.
    Die brauchen den ganzen Tag Beleuchtung, die wiederum erzeugt ohne Ende Wärme. Irgendwann ist es in diesem Raum heiß ohne Ende - und dann keine Belüftungsmöglichkeit - wiederum ein No-Go

    Von der fehlenden Belüftungsmöglichkeit, die Vögel nun mal genauso wie ein Mensch benötigen - reden wir erst gar nicht mehr.

    Und ein Halter, der von Anfang an vor hat, seine Vögel in einen fensterlosen Raum ein-, bzw. wegzusperren, der kann für mich kein wirkliches Interesse an Vögel haben.

    Fazit - No-Go an allen Ecken und Enden.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.382
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Loverbird

    in deinem erstem Thema erwähnst du dein damaliges Alter von 12 Jahren.
    Mit 12 Jahren verliebte ich mich hoffnungslos in Wellensittiche, die im kürzlich eröffneten Geschäft im Schaufenster zu bewundern waren. (Damals eine Neuheit, spätere TV-Berichte gehörten noch der Zukunft an). Ein Jahr lang bettelte und plagte ich bei den Eltern und zum 13. Geburtstag wurde mein sehnlichster Wunsch erfüllt. (mehrere Jahre als Einzelvogel, damals sprach noch keiner von Paar- oder gar Schwarmhandlung, hat sich zum Glück inzwischen gewaltig geändert). Hansi lebte bei mir im Kinderzimmer, ständiger Freiflug. Bücher und Bilder trugen bald gewisse Nageverzierungen. Nach ca. 5 Jahren flog im Wohnblock ein Wellensittich zu und da ich ja einen Käfig hatte, landete er bei mir. Hansi blühte regelrecht auf, weil er nun einen Kollegen hatte.

    In einem fensterlosen Raum würde ich nie Vögel einsperren, schliesslich will man sie ja auch um sich haben.
     
Thema:

Sittiche in Raum ohne Fenster halten?

Die Seite wird geladen...

Sittiche in Raum ohne Fenster halten? - Ähnliche Themen

  1. Raum Stuttgart - 2 Wellensittiche (3 und 1 Jahr alt) in Schwarm abzugeben

    Raum Stuttgart - 2 Wellensittiche (3 und 1 Jahr alt) in Schwarm abzugeben: Hallo zusammen, wir möchten gerne unsere beiden Wellensittiche abgeben um Ihnen eine Zuhause zu finden dass eher zu ihrem Wesen passt. Der...
  2. Rotflügelsittiche von 2006 (Geschwisterpaar) Raum Kaiserslautern/KIB/DÜW abzugeben

    Rotflügelsittiche von 2006 (Geschwisterpaar) Raum Kaiserslautern/KIB/DÜW abzugeben: Ich habe ein Rotflügelsittichpaar 2.0 (Geschwister) von 2006 wegen Umzug abzugeben. Die Tiere sind nur Volierenhaltung gewöhnt und werden auch nur...
  3. Großsittiche im Raum Bietigeim- Bissingen ?

    Großsittiche im Raum Bietigeim- Bissingen ?: Hallo Vogelfreunde, ich suche im Raum Bietigheim-Bissingen Halter von großen Sittichen, also Grünzügel, Mohrenkopf, Rostkappen oder Meyers...
  4. Gelbkopfamazone und Nymphensittiche in einem Raum?

    Gelbkopfamazone und Nymphensittiche in einem Raum?: Hallo ihr lieben, ich hole jetzt mal den Thread wieder ins Leben und poste eine kleine Frage an erfahrene Amazonen-Besitzer. Also, bei mir...
  5. Reptilien und Wellensittiche in einem Raum?

    Reptilien und Wellensittiche in einem Raum?: Hallo Ihr, da ich noch zu Hause wohne habe ich meine Wellensittiche in der Küche und meine Schlangen in meinem Zimmer untergebracht. Sobald ich...