Sitzhaltung

Diskutiere Sitzhaltung im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, seit drei Wochen halte ich ein Pärchen Schönsittiche. Sie werden im Käfig gehalten, haben täglich Freiflug (meist wollen Sie aber...

  1. andy267

    andy267 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo zusammen, seit drei Wochen halte ich ein Pärchen Schönsittiche. Sie werden im Käfig gehalten, haben täglich Freiflug (meist wollen Sie aber nicht). Während das Männchen am Anfang recht aktiv war, wird er nun immer ruhiger. Wenn er auf einer Stange sitzt (nur Naturstangen) macht er oft einen Buckel, oder geht mit seinem Kopf runter (sieht dann aus wie ein Adler auf Beutesuche) Beim Weibchen verhält es sich genau anders rum, war erst sehr ruhig, dreht aber langsam immer mehr auf, dreht ihre Runden und scheint sich sichtlich wohl zu fühlen.

    Hinzu kommt noch, das sie ihn ständig verjagt wenn es ums Essen geht, egal an welchen Schälchen er sitzt, sie verjagt ihn. Gelgentlich pickt sie auch nach íhm, wenn er nur so auf einer Stange sitzt. Kann es sein, das er Angst vor Ihr hat? Bin schon am überlegen, ob ich die beiden nicht eine Zeit trennen sollte?

    Auch scheinen mir die Krallen bei Ihm recht lang zu sein, nutzen die sich wirklich selber ab, oder sollte man lieber zum Tierarzt zum Stutzen gehen?
    (Selber möchte ich das am Anfang nicht machen).

    Wäre für ein paar Infos dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    Hallo, ich bin zwar keine Fachfrau, was Vögel angeht, wir haben unsere Bourkies erst seit 4 Monaten, aber das was Du hier schreibst kommt mir irgendwie bekannt vor. Zumindest was das Vertreiben vom Futter, das Picken und genauso das Aufdrehen angeht. Deshalb jetzt meine Frage, bist Du Dir sicher, dass Du ein Pärchen hast? :?

    Ich weiß nicht, wie das die anderen sehen, aber wir haben aufgrund des Verhaltens von unseren beiden inzwischen den Verdacht, dass wir zwei Hähne haben und werden deshalb auch einen Test machen lassen. Unsere Lucy war am Anfang sehr ruhig. Irgendwann fing sie an und vertrieb und macht es zeitweise immer noch Poldi vom Futter, pickte bzw. verscheuchte ihn von "ihrer" Sitzstange. Sie wurde auch immer geschwätziger und lauter. Allerdings fängt sie jetzt an zu balzen, pfeift dabei ganz laut und ab und zu scheinen die beiden ihre Ringkämpfchen, wer der Boss ist, auszutragen. :+schimpf Haben wir am Ende einen "Lucius" ? :?

    Aber es wird Dir bestimmt noch jemand anworten, der viiiiiiiiiieeeeeeeeel mehr Ahnung hat. Ansonsten lies einfach mal ein paar Beiträge, es finden sich immer irgendwelche Antworten. Machen mein Mann und ich auch. Das Forum ist echt klasse.
    Hey - das ist ein Kompliment an Euch alle !!!!!! :beifall:

    Achja, das Problem mit den Krallen haben wir selbst auch, sind damit zum TA, wollten da nicht selbst dran gehen.

    Liebe Gruße
    Tina ;)
     
  4. andy267

    andy267 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo, das ich ein Pärchen habe, ist ziemlich sicher.Das Rotbraune Band am Flügel fehlt bei Ihr. Ist nur die Frage, ob ich sie für eine gewisse Zeit trennen sollte.
     
  5. andy267

    andy267 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Noch vergessen. Ringkämpfe machen die gar nicht, wenn sie zu ihm kommt, oder an ihm vorbei möchte, geht er ihr gleich aus dem Weg.
     
  6. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Andi,
    vielleicht kannst Du mal Bilder einstellen, das rote Flügelband ist inzwischen nicht mehr aussagekräftig. Eine Henne bei mir hat nämlich ein rotes Flügelband ;)
     
  7. andy267

    andy267 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ist ja toll zu wissen!

    Werde morgen Fotos nachreichen, danke für die Antwort
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. andy267

    andy267 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Das linke soll die Henne sein, habe leider keine gute Digi, und all zu sehr, können wir uns noch nicht nähern.
     
  10. andy267

    andy267 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hier das Bild, fehlte leider Gestern. Kleiner Nachtrag, der Bauch bei Ihr ist orangerötlich.
     

    Anhänge:

Thema:

Sitzhaltung

Die Seite wird geladen...

Sitzhaltung - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel - plötzliche Schnabelatmung + beugt sich stark über die Sitzstange

    Kanarienvogel - plötzliche Schnabelatmung + beugt sich stark über die Sitzstange: Guten Abend Zusammen, eines meiner Kanarien (Hahn) atmet seit 2 STd. plötzlich ständig durch den Schnabel (Geräuche sind keine zu vernehmen)...
  2. ungewohnte Sitzhaltung bei Sperlidame

    ungewohnte Sitzhaltung bei Sperlidame: Hallo Zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Seit ein paar Tagen sitzt unsere Sperlihenne fast waagerecht auf der Stange. Also man sieht...