Sitzplatz Futterdrehteller

Diskutiere Sitzplatz Futterdrehteller im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, bisher hatten wir in der Voliere eine durchgängige Rundholzsitzstange an den Futterplätzen der Grauen, da diese recht hart und...

  1. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    bisher hatten wir in der Voliere eine durchgängige Rundholzsitzstange an den Futterplätzen der Grauen, da diese recht hart und dadurch auch gut zu reinigen war.

    Leider gibt es keine Rundholzstangen in der Länge von 3 Meter,
    daher meine Frage: wie habt ihr die Sitzmöglichkeiten an den Futtersitzplätzen gelöst?
    Es sollten mehrere Sitzplätze vorne an der Front der Voliere sein.

    Evtl. ein großes anschraubbares U an die Futterdrehteller anschrauben??

    Gruß

    Alexandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 9. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Alexandra

    mein Mann hat das so gelöst:

    Den Anhang DSC08008a.jpg betrachten

    Nachtrag:
    die Sitzstange ist so kurz, damit man den Futterdrehteller auch wirklich noch drehen kann. Nur für diese Aufnahme war er aussen an der Voliere zu sehen.
     
  4. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
  5. Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Hallo Alexandra,

    wir haben von der Firma Mosig Edelstahlhalter gekauft, mit denen Äste in einigem Abstand parallel zum Gitter angebracht werden. Leider kann ich Dir erst am Wochenende ein Foto machen. Sie sind in der Außenvoliere, und vorher bin ich nicht bei Tageslicht zu Hause.

    Viele Grüße,
    Monika
     
  6. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    vielen lieben Dank schon mal für eure Bilder und Vorschläge

    LG Alexandra
     
  7. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi alexandra,
    wenn du hartholzstangen mit 3m und mehr brauchst solltest du dich bei holzhändlern oder tischelereien erkundigen diese haben buche und anderes hartholz und können dir sicherlich weiter helfen. eine tischlerei könnte dir sogar die stangen rund hobeln. oder du machst mal einen spaziergang durch deine gegend und hältst ausschau nach großen haselnusssträuchern - vielleicht findest du ja jemanden der sowas im garten stehen hat und der dir etwas abgibt.
    ich ernte jedes jahr mehrere armdicke stangen mit 3-6m länge aus meinem strauch.
     
  8. Monika Z.

    Monika Z. Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33649 Bielefeld
    Hallo Alexandra,

    hier kommen die versprochenen Bilder.

    von oben
    [​IMG]

    von unten
    [​IMG]

    Kröger hat die Gelegenheit genutzt und sich gleich nach draußen gesetzt.
    [​IMG]
    (Nicht über unseren englischen Rasen wundern. Die Baggerfahrspur säen wir im Frühjahr wieder zu.)

    Die Stange ist ca. 20 cm lang. Gekostet haben sie letztes Jahr 14€ + MwSt.

    Viele Grüße,
    Monika
     
  9. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    @ Monika

    vielen lieben Dank für die Bilder, ist eine tolle Konstruktion

    @all

    Sägewerk bei uns in der Nähe habe ich schon angefragt, eine Rundholzstange in der Länge muss auch erst bestellt werden und würde dann ca. 40 Euro kosten.

    Habe nun vorerst mal die Variante Kantholz genommen.
    Das Holz ist zwar weicher und es war schon ein wenig mühselig daraus in der Länge eine Rundstange zu machen, aber ich habe im Hinterkopf ja noch eure Vorschläge

    Danke nochmals

    LG Alexandra
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    warum eine rundstange machen? es ist viel interessanter fur die vogel aus kantholz rundholz selber zu machen...alle moglichkeiten die vogel arbeiten zu lassen sind gold wert...der look ist ja nur fur menschen.

    Ich nehme seit jahren kein rundholz mehr...es ist auch weniger gut fur die fusssohlen.
    Oder ich nehme naturasste oder kantholz ...das 2" bei 4" zoll (5x10 cm wenn ich mich nicht irre)....

    Rundholz ist wirklich nicht gut fur die pfoten.
     
  11. #10 Moni Erithacus, 14. Dezember 2015
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    wir machen keine Stangen mehr zu nah an die Wendeplatte,sonst sitzten alle zu lange dran und kacken ins Futter:zwinker:
    meistenst sitzen unsere sowieso auf der Wedeplatte.....
    kaufe immer mehrere von den Kalkstangen ,die gibt es auch in einer anderer Form bzw. die glatt beschichtet sind um es besser zu reinigen ,wie die blaue oben
     

    Anhänge:

    • 009.jpg
      Dateigröße:
      103,2 KB
      Aufrufe:
      54
    • 017.jpg
      Dateigröße:
      102,1 KB
      Aufrufe:
      57
  12. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich habe gar keine Stangen vor den Näpfen.
    Die fliegen zum Napf setzen sich auf den Rand fressen und fliegen wieder weg.
    Nur meine Fußgängerin, die hat Stangen vor den Näpfen.
     
  13. Babsy1971

    Babsy1971 Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Den Anhang DSC00300.jpg betrachten
    Den Anhang DSC00302.jpg betrachten
    Den Anhang DSC00301.jpg betrachten

    Einfach eine Kletterspirale 3 Meter gekauft und die ausgezogen und an beiden Volierenenden mit Karabiner befestigt.
    Da unser Rupfi mal wieder kaum fliegen kann Voliere mit Stroh ausgelegt und etwas voller behangen das er springt von Ast zu Ast und nicht fliegt und fällt :)
    Gruss aus Berlin

    Den Anhang DSC00305.jpg betrachten
    Den Anhang DSC00311.jpg betrachten
    Den Anhang DSC00308.jpg betrachten
     
  14. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Danke Bettina und Babsy für eure Antworten.

    Das mit dem Seil hatte ich mir auch schon überlegt, bin vorerst aber mal davon abgekommen.
    Meine putzen ihren Schnabel immer so gerne an der Stange ab und das Seil wäre dann so doof zum Reinigen.

    LG Alexandra
     
  15. Babsy1971

    Babsy1971 Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja das stimmt meine lieben es ihren Schnabel an "weichen" Sachen zu putzen - auch wenn sie draußen sind wird gerne nach dem Fressen meine Schulter angeflogen an um T-Shirt schön der Schnabel wieder glänzend gemacht :)
    Egal - Ja mein Seil (Spirale) sieht nicht mehr lecker aus - werde die demnächst mal abnehmen und in der Badewanne einfach einweichen und bissel säubern..... aber sie können sich gut daran festhalten und da es manchmal Futterneid gibt kann jeder ja nach Lage ausweichen - daher musste ich die Länge nehmen und das ging mit Ästen nicht so einfach.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo Babsy
    ich habe die spirale einfach zusammengerollt und in der waschmaschine gewashcen...erst eingeweicht dann kurzes waschen mit wenig waschpulver...
    einfach die axe in der mitte der spirale...naturlich habe ich nicht die moderne version der maschine nur die alte ...

    manche tuen es auch die die geschirrspulmaschine...habe es auch versuch aber das lasst mir zu viel fussel...

    Lass die spirale nicht zu lange im wasser da das draht, nur leicht galvanisiert ist und rosten kann. Kannst auch einfach ein wenig "spulzeug fur geschirr" reintun...normal ist es nicht toxisch und weicht den dreck gut auf.

    Wichtig ist, wenn die vogel das seil anknabbern und fusseln entstehen, es mit der schere abzuschneiden...sieht auch gut aus :)).

    schonen tag
     
  18. Babsy1971

    Babsy1971 Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja Waschmaschine wäre nicht gesund für mein Bullauge - da am Ende ja diese Eisendinger drann sind - wenn das gegen das Bullauge beim drehen der Waschmaschine knallt macht das Glas "peng" :)
    Joa fix in die Badewanne - reicht aus - ist ja nur bissel Kot drann - Obst und Gemüse bekommen meine ja nicht in der Voliere - das fressen sie in der Küche wo Fliesen sind :) und Ihre Freisitze :)
     
Thema: Sitzplatz Futterdrehteller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futterdrehteller

    ,
  2. papageien sitzplatz

    ,
  3. futterwendeplatte selber bauen

    ,
  4. mosig volieren ,
  5. futterplatz in außenvoliere,
  6. futterdrehteller selber bauen,
  7. futterdrehteller voliere,
  8. futterdrehteller vogel
Die Seite wird geladen...

Sitzplatz Futterdrehteller - Ähnliche Themen

  1. Vogel fällt runter von den Sitzplatz?!

    Vogel fällt runter von den Sitzplatz?!: Hallo, was kann das bitte sein, wenn ein Graupapagei (10 J. alt) von den Sitzplatz Nachts immer wieder runter fällt? LG Lijana
  2. 3er Futterdrehteller

    3er Futterdrehteller: Hallo weis jemand von euch wo ich Günstig 3er Futterwendeplatten herbekomme ? Das günstigste was ich bisher gefunden habe war 27,55€ was bei 21...
  3. Wieviele Sitzplätze "brauchen" die Grauen?

    Wieviele Sitzplätze "brauchen" die Grauen?: Eine vielleicht merkwürdig anmutende Frage : Unsere Timneh-Hennen haben einen Bereich von knapp 3 x 3 m zur Verfügung. Da gibt es einen "Baum"...
  4. Sicherung des Futterdrehtellers

    Sicherung des Futterdrehtellers: Hallo, Ihr Lieben! Da Elvis und Lora dabei waren, ihr Papageienzimmer zu zerlegen (wohne zur Miete!), habe ich mich schweren Herzens dazu...
  5. Futterdrehteller

    Futterdrehteller: Hallo , ich suche einen Futterdrehteller mit drei Näpfen. Wer weiß wo man die bestellen kann ? Danke schön.