Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) )

Diskutiere Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) ) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Sarah Dein Vogel muß fressen(sie haben einen sehr hohen Stoffwechsel).Halte ihm geschälte Sonnenblumkerne, Banane oder irgentwas hin das er...

  1. Langer

    Langer Guest

    Hi Sarah

    Dein Vogel muß fressen(sie haben einen sehr hohen Stoffwechsel).Halte ihm geschälte Sonnenblumkerne, Banane oder irgentwas hin das er gerne mag. Ermuß fressen.Wenn gar nicht anders gebe ihm mit einer Sprize Handaufzuchtfutter (kann man auch selber zusammenstellen) Sollte sich langsam Hungerkot abzeichnen,kann dem Tier nicht mehr geholfen werden.

    MFG Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Sie eben aus ner Spritze nen ml Brei gefressen und 3 oder 4 ungeschälte Sonnenblumenkerne. Geschälte nimmt sie in den Schnabel, dreht sie und lässt sie wieder fallen :(

    Ich biete ihr alles an was ich habe, und was sie mag, lob sie ganz doll, wenn sie ein bisschen knabbert...

    Was ist denn Hungerkot? Nur das weiße? Momentan sieht der Kot noch recht normal aus, wenn ich ihr die Handtücher richte, packe ich als in ne frische Bombe...
     
  4. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi Jens!

    Kannst Du vielleicht mal beschreiben, wie "Hungerkot" aussieht? Das wäre sicherlich ganz hilfreich.

    Und dann frage ich mich gerade, ob es nicht möglich wäre, dass der TA notfalls den Geier an einen Tropf mit Nährlösung hängt, so wie man das mit Menschen macht, wenn sie schwach sind. Gibt es das?

    Habt Ihr nochmal Kontakt zu dem Züchter aufgenommen, von dem ihr die Kleene habt? Was sagt der zu der Sache?
     
  5. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi Kleene!

    Komm doch mal in den Chat!
     
  6. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Tina,

    bin noch garnicht dazu gekommen den zu kontaktieren, mir ist auch momtan der Vogel wichtiger, und auf Ausreden hab ich keine Lust, da würde ich nur aggresiv werden...

    Ich will einfach nur dass es ihr besser geht...

    Sie hat beim TA gestern auch ne Infusion bekommen, sagte die zumindest...
     
  7. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo kleene

    warst du nicht bei doc pieper ??? beantworte ich mir selber :D ... war ja ne ärztin

    nen anderen vogelkundigen doc gibt es nicht in köln
     
  8. Langer

    Langer Guest

    Hi Sarah

    Es haben dir,so denk ich,einige ihre Hilfe angeboten. So wie es sich für mich ließt geht es deinem Tier nich grad so "prickelnd".

    @ Tinamaus.Hungerkot ??? Der kot is dunkel bis schwarz(geronnens Blut is darin)------ein doitliches Zeichen das der Vogel schon mindestens 1 Tag lang nicx mehr gefressen hat.

    @ Sarah : Dein Tier muß fressen,unbedingt !!!!!!------Notfalls mit der Spritze


    MFG Jens
     
  9. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    So, mal ne kleine Entwarnung zumindest, sie ist grade wach geworden, hat selbständig Saft getrunken, ein paar Körner gefressen und etwas mehr wie nen Teelöffel Brei... Sie plappert zischendurch sogar ein bisschen...

    Laut TA ist im Kot nichts auffälliges vorhanden, jedoch in minimaler Anzahl ein paar Einzeller, die in den nächsten Tagen behandelt werden...

    Wir werden die Nacht über aufmerksam beobachten und wachen...

    Danke für eure Hilfe und Unterstützung...ich hoffe es geht jetzt aufwärts!!!
     
  10. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    PS: Der letzte Kot eben sah auch normal aus...nicht dunkel oder so...
     
  11. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Jens,

    das stimmt so nicht... Woher soll das Blut aufgrund des Hungerns kommen?
    Hier und hier könnt ihr euch Veränderungen des Kots anschauen.
    Hungerkot bei einem gesunden Vogel ist grün...

    Außerdem wird ein erwachsener Graupapagei, wenn er mal 2 Tage nicht futtert, nicht gleich sterben. Bei kleineren Vögeln wie Wellis etc. sieht das schon anders aus.
    Aber Kleene sollte trotzdem essen, damit sie wieder zu Kräften kommt.

    Hallo Sarah,

    die Kleene ist ja erst ein paar Tage bei euch und muss nun so viel mitmachen... :trost: Und ihr auch .... :trost:
    Mich wundert es, dass sie sich das alles so gut gefallen lässt und euch sogar aus der Hand futtert.:zwinker:
    Habt ihr eigentlich die TA mal auf die Sache
    hin angesprochen oder nachschauen lassen?
     
  12. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Guten Morgen zusammen,

    so, kann weiter positives berichten, sie hat sich nachts immer mal wieder gemeldet und wollte fressen, hat dann auch jedes mal fleissig Brei gefuttert, leider klapppt das mit dem Löffel nicht, so dass wir die Apfel-Bananen-Haferflocken-Mischung per Spritze geben, aber sobald sie die sieht sperrt sie den Schnabel auf und fängt an zu schmatzen :)

    Der Kot sieht auch ganz normal aus - danke Sybille, hab anhand der Links von Dir verglichen ;) Hatte ja 3 Proben zur Verfügung seit dem letzten Handtuch wechsel.

    Sie ist auch viel wacher gewesen - trotz Nacht - und war bei Bewegungen nicht mehr ganz so tollpatschig... bin nun erstmal wieder arbeiten und mein Freund wacht bei ihr...

    Die Kleene war von Anfang an sehr zutraulich. Sie kommt zwar nicht auf Hand, Arm, etc. aber auf Kraulen will sie nicht verzichten ;) Nimmt auch generell Obst und Nudeln und so weiter aus der Hand...

    Nochmals danke für euer aller Beistand...hoffe es geht weiter bergauf mit ihr...
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das freut mich riesig, dass es nun doch wieder ein wenig Bergaufgeht :prima:.

    Wie schon per PN gesagt, bitte auf die prozentuale Futtermenge achten, damit der Kropf nicht überdehnt wird und darauf, das der Kropf vor der nächsten Mahlzeit wieder leer ist :zwinker:.

    Das wird schon, ich ganz sicher bin :trost:.
     
  14. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hab eben Zwischenmeldung von zuhause bekommen, dass sie sogar schon wieder mit einem kleinen Boden-Spielzeug gespielt hat und fleissig vor sich hin plaudert :) Ich bin so erleichtert, dass es ihr besser geht...

    Mehr haben wir auf keinen Fall gefüttert und haben auch immer vorsichtig gefühlt ob meine Haselnuss-Beule weg ist, welche wie der TA bestätigt hat, der Kropf ist...
     
  15. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Ich freue mich auch riesig, dass es der Kleinen nun schon etwas besser geht. :freude: Sobald sie wieder etwas zu Kräften gekommen ist, fliegt sie vielleicht auch wieder.
     
  16. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Momentan döst sie rum und guck zwischendurch nach draussen, aber sie ist ja auch wieder voll gefuttert und in neue Handtücher gebettet und ich geh gleich mal vogel-wäsche waschen... gibt's da eigentlich auch Tipps??? :zwinker:
     
  17. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Das die Geier auch tagsüber mal dösen, ist normal. Und dann hatte die Kleinen ja auch genug Stress, den sie erst mal verdauen muss. Bleibt sie denn noch auf ihren Handtüchern sitzen??? Oder versucht sie schon wieder zu klettern und zu spielen?

    Beim Waschen würde ich sagen: So heiß wie möglich! Dann kannst Du sicher sein, dass keine Bakterien vom Kot im Handtuch bleiben.

    Wie sieht denn die weitere Planung bezüglich des nächsten Arztbesuches aus? Willst Du noch mal zu Doc Pieper mit ihr gehen?
     
  18. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich möchte gerne nochmal ne zweite Meinung einholen, aber eigentlich möchte ihr auch erstmal etwas Erholung gönnen, hab bei Rico noch eben Brei bestellt der morgen kommen soll um sie etwas aufzupäppeln... Sie hat es sich in der Wiege-Schüssel mit Handtuch gemütlich gemacht und klettert da immer freiwillig wieder rein, ausser wenn sie ein Häufchen gemacht hat, dann setzt sie sich auf den Rand und piept, wenn dann ein frisches Handtuch drin ist, geht sie wieder rein...

    Sie klettert weniger und auch ruhiger, spielt aber mit Sachen auf dem Käfigboden, döst anschließend unter gemurmel und Rotlicht wieder...

    Wenn es wieder schlechter oder nicht weiter besser werden sollte geht's sofort zum Arzt. Sie ist 24 h pro Tag unter Beobachtung. Sie hat heute auch nicht einmal gebrummt, und steht teilweise in ihrer Schüssel auf beiden Beinchen :)
     
  19. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Echt niedlich, Deine Grauchen :zustimm:.

    Wie geht es ihr denn heute morgen :~?
     
  22. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Kleene

    Das ist ja super , das sie frisst und spielt :prima:
    Das ist schon die halbe Miete
    Kann deine Sorgen gut nachvollziehen :trost:
    Weiterhin die Daumen Drück !



    PS: Das mit dem Text zwischen den Bildern hab ich oft probiert und noch nie hinbekommen .
    Neidischer Respekt :heul:
     
Thema: Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. qualen boracay

    ,
  3. enacard graupapagei

    ,
  4. vetmedin bei papageien