Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) )

Diskutiere Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) ) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Wegen Hängespielzeug habe ich dir hier geantwortet.

  1. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Wegen Hängespielzeug habe ich dir hier geantwortet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Laut TA muss da schon noch einiges drauf, man merkt auch mehr als deutlich das Brustbein :nene: Das ist nicht so schön, aber als wir sie geholt haben, hatte sie grade mal 356 g und kaum Muskulatur. Das muss alles aufgebaut werden...

    Zum Hängespielzeug: Sie hat ja auch immernoch die Motorik- und Gleichgewichtsprobleme, somit ist das schon recht schwierig, wenn die Sachen über ihr hängen, und sie damit spielt, überschlägt sie sich gerne mal und das muss auch nicht sein... :nene:

    Zum "Bananenschlabber" : Ich mache den Brei oft mit zerdrückter Banane an, also ist es ziemlich ähnlich, nur eben noch Aufzuchtsbrei und Hirseflocken drunter gemischt...
     
  4. #423 kleiner-kongo, 7. Januar 2009
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo sahra,

    ich habe mal geschaut, seit wann dieser thread läuft..du kümmerst dich jetzt ein jahr mit sehr viel liebe und geduld um die kleene. inzwischen ist sie uns wohl allen ans herz gewachsen und wir freuen uns alle wenn sie fortschritte macht..die kleene hat glück gehabt das sie ihr zuhause bei euch gefunden hat.. ihr ermöglicht ihr trotz ihrer krankheit ein angenehmes leben und macht es ihr lebenswert.
    sahra ihr seid tolle papageien eltern. ich bin stolz auf euch..

    ganz liebe grüsse Irmgard
     
  5. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Sarah,

    vielleicht wäre so etwas ähnliches ein geeignetes Spielzeug für Eure Sky.
    Man könnte es ja so befestigen, daß es bis auf den Boden reicht (z.B. am Gitter in der unteren Käfigecke).
    Wir haben einen Fruchtspieß mit Pappe bestückt, dazwischen gefaltete "Päckchen" mit versteckten Leckerlis (bei uns Kürbis- oder Sonnenblumenkerne). In der Rolle befindet sich ebenfalls gefaltete Pappe mit Leckerlis. Unten das Holzstück dient zum besseren Festhalten und verhindert ein Durchrutschen der Pappe.
    Zumindest Pitti und Kira stürzen sich auf die so bestückten Fruchtspieße, sie bekommen jeden Tag 3 Stück.

    [​IMG]
     
  6. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    heute ist Sky genau ein Jahr bei uns und wir wollen kaum einen Tag missen, natürlich hätte einiges besser laufen können. Wir wünschen uns auch nichts sehnlicher, wie das Sky wieder gesund wird... aber das haben wir leider nicht in der Hand. Also versuchen wir alles, dass es ihr zumindest so gut wie möglich geht...

    Mit eurer Hilfe konnten wir schon einiges verbessen, auf eure Ratschläge und Tipps wollen wir auch in Zukunft nicht verzichten. Danke, dass ihr zu jeder Tages- und Nachtzeit für uns da gewesen seid... sei es hier im Forum, bei und zuhause oder am Telefon...

    Sky darf es sich heute besonders gut gehen lassen :+schimpf

    Den Anhang Sky_79.jpg betrachten

    Den Anhang Sky_80.jpg betrachten

    Und danke Heidrun, wir haben gebastelt!

    Den Anhang Sky_81.jpg betrachten

    Den Anhang Sky_82.jpg betrachten
     
  7. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    :blume: Zum Jahrestag Herzlichen Glückwunsch :dance:

    Sicher gab es viele Sorgen um die Kleene. Aber was hätte für Sky besser laufen können als bei euch zu landen? Ihr kümmert euch so liebevoll um die Kleine und unternehmt alles mögliche, damit es ihr gut geht.
    Auch wenn es mal schlecht steht, ihr seid so weit gekommen und Sky ist eine Kämpferin. Dann wird sie vielleicht auch mal, ganz gesund sein.

    Das zumindest wünschen wir euch ganz doll :trost:
     
  8. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sahra
    Auch von mir Herzlichen Glückwunsch

    Sky konnte es echt nicht besser treffen,ihr seid so Fürsorglich ,manch anderer hätte den Kampf wahrscheinlich längst aufgegeben.
    Da hat die kleine warmschnabelmaus echt Glück gehabt


    Gruss Elke
     
  9. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Danke euch beiden für die Glückwünsche :trost: Solange Sky nicht aufgibt, werden wir es auch nicht tun...

    Wir haben sie freigekauft um ihr eine Chance zu geben :jaaa: Und die soll sie auch haben!

    Heute morgen hat sie wieder 390 g gewogen. Irgendwie hat sie wohl was gegen die 400 g, da bekommen wir sie einfach nicht drüber... das werden wir im Frühjahr nochmal mit dem TA besprechen, so lange hat sie erstmal ihre Ruhe...
     
  10. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    bei uns gibt es wieder weniger gute Nachrichten...

    Sky hatte heute morgen wieder einen Anfall. Als ich aufgestanden bin, war alles ok, sie stand in ihrem Käfig und hat freundlich Hallo gesagt...

    Dann bin ich in die Küche um ihre Medizin und ihren Brei zu machen. Als ich wieder kam lag sie mit ausgetrecktem Beinchen im Käfig, den Kopf zur Seite gedreht...

    Ich hab sofort alles zur Seite gelget und sie raus genommen. Vorsichtig in ein Handtuch gewickelt und auf die Brust gelegt... um das Handtuch kam ich nicht drum rum, da sie immer wieder mit den Flügeln geschlagen hat...

    Es machte den Eindruck, als wüsste sie nicht, wo sie wäre und wo sie hin will. Deshalb hab ich sie erstmal ins Handtuch gepackt, da wurde sie ruhiger...

    Sie war total abwesend, ihr eines Auge ( auf der Seite mit dem gestreckten Beinchen ) hat immer geblinzelt... es war aber nichts zu sehen...

    :traurig::traurig::traurig:

    Es sind ungefähr zwei Stunden vergangen und sie kann schon wieder ein bisschen stehen... hat ihre Medizin g.enommen und ein wenig Brei gefuttert..
     
  11. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ach menno :traurig: lass dich mal drücken :trost::trost::trost:

    War der letzte schwere Krampf im August?
    Vielleicht sieht es im Moment nicht danach aus, aber Hoffnung gibt es immer.
    Bisher hat Sky sehr viel gekämpft und ihr natürlich auch.
    Auch wenn es einen kleinen Rückschlag gibt, ihr geht es doch schon viel besser, wie vor einem Jahr.

    Das Daumen und Krallen drücken, hören wir auf jeden Fall nicht auf :zwinker:
    Gute Besserung für die Kleine Maus
     
  12. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Sylvia,

    ja der letzte Anfall - als vor heute - lag im August... wir hatten recht lange Ruhe und haben wirklich gehofft, dass keine weiteren Rückschläge kommen...

    Wie bei Mara können wir uns auch nicht erklären, woher die Anfälle / Krämpfe kommen... wir haben gestern nichts anders gemacht wie sonst auch...

    Als ich sie heute morgen auf mir liegen hatte, hab ich mir den Kopf zermartert und einfach nichts gefunden, was irgendwie anders lief... :? Es ist jedes Mal das gleiche, grübeln und nachdenken ohne Ende, aber wir kommen einfach zu keinem Ergebnis...

    Vielen Dank für's Daumen drücken... vielleicht hilft es ja, dass nun gaaaaaaanz lange kein Krampf mehr kommt... vielleicht sogar nie mehr...
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Oh Sarah, dass war sicher ein Schreck, nachdem es nun länger so gut lief, lass dich mal drücken :trost:.

    Ich natürlich auch weiter Daumen drück, dass es mit Sky trotz des erneuten Krampfes weiter bergauf geht :trost:.
     
  14. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Manuela,

    danke für die lieben Worte...

    Wir waren wirklich sehr geschockt, zumal Sky danach auch kaum gefuttert hat und getrunken hat sie wie immer nur aus der Spritze...

    Es geht ihr heute etwas besser und sie läuft auch schon wieder bisschen rum...

    Es geht einfach an die Nieren, dass es so ohne sichtbaren Auslöser kommt und wir keine Diagnose bekommen :traurig: Sie tut mir sooo leid...

    Zu Sky selbst und ihrem Verhalten kann nur Elke was sagen, sie hat sie ja kennen gelernt... und seit ihrem Besuch hat sich auch nicht viel geändert...
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Sarah,

    einen Daumen drücke ich für die kleine Mara und den anderen mal wieder für dein Schätzchen Sky! :trost:
    Das kleine tapfere Mäuschen muss wieder fit werden, sie hat doch auch so sehr gekämpft! Das alles kann/darf doch nicht umsonst gewesen sein. :trost:
    Ich wünsche und hoffe, dass es schnell mit Sky wieder bergauf geht, dass sie sich berabbelt und Rückschläge der Vergangenheit angehören! :trost:
    Auch dir viel Kraft weiterhin! :trost:
     
  16. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Oh mann Sarah
    Ich hoffe das Sky wieder anfängt zu futtern.
    Das kann doch alles nicht wahr sein.

    Also zu Sky kann ich einfach nur sagen das hier keiner meiner Geier soooooo lieb ist.
    Obwohl Sky mich garnicht kannte konnte ich sie überall anfassen und sie ist echt ein Schatz,muss man gesehen haben:zwinker:
    Die kleine Maus kann man einfach nur liebhaben
     
  17. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Selbst bie "bösen" Tierärzte hat sie noch nie gebissen... nur ein bisschen angeknurrt...

    Ich meinte damit, dass Du bestimmt ein bisschen beurteilen kannst, ob es ihr gut geht und ob sie Lebenswillen zeigt...

    Wir denken, dass sie zwischen den Anfällen nicht leidet und es ihr "den Umständen entsprechend" gut geht...

    Sie hat heute etwas besser gefuttert, sucht sich grade wieder die SB-Körner aus ihrer Mischung raus :zwinker:

    Danke für eure gedrückten Daumen :trost: Das macht schon ein bisschen Mut...
     
  18. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Also Sky machte mir einen sehr Lebenslustigen eindruck,und besser als bei Euch beiden kann es ihr garnicht gehen.:zustimm:
    Sag mal habt ihr Sky eigentlich schon Westernstiefel gekauft:D
    G Elke
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Sarah,

    da bin ich aber erleichtert, dass sie nun wieder zu futtern anfängt :).
    Das wird bestimmt wieder, wünsch ich dir jedenfalls von ganzem Herzen :trost::trost:.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Nee, die hat sie noch nicht bekommen, aber wir stellen ihr sämtlich Hausschuhe zur Verfügung :zwinker:

    Sky geht es wieder etwas besser, aber so richtig gut futtern tut sie noch immer nicht :? Aber sie frisst genug, also extreme Sorgen müssen wir uns nicht machen... nur die üblichen halt :+keinplan
     
  22. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sarah,

    hab gestern vor lauter Aufregung garnicht gefragt, wie es Sky geht:(
    Sie futtert wieder, dass ist mal das wichtigste.
    Das neue Herzmedikament zeigt wohl auch Wirkung, weil eben die Anfälle viel weniger werden.
    Sky ist auf einem guten Weg :prima: und ihr helft ihr super dabei.
     
Thema: Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. enacard und vetmedin beide zusammen geben

    ,
  2. content

    ,
  3. qualen boracay

    ,
  4. enacard graupapagei,
  5. vetmedin bei papageien
Die Seite wird geladen...

Sky hat den Kampf verloren ... (Neu dabei - und schon viele Fragen :-) ) - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  4. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  5. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...